RestaurantTester.at
Mo, 19. April 2021
Zurück

Wildwuchs an Griechischen Lokalen kommt nicht von Ungefähr

am 21. Jun 2017, 10:18

In den letzten ca. 5 Jahren fällt mir auf das sehr viele Griechen aufsperren. Das Speisenangebot unterscheidet sich kaum.

Es wird oft sehr viel Geld in die Hand genommen für Renovierungen wie am jüngsten Beispiel der Taverne am Sachsengang. Das Geld für diese Lokaleröffnungen stammt mit Sicherheit nicht von österreichischen Banken.

Ich vermute dahinter potente griechische Geschäftsleute die ihr Geld lieber im Ausland als im unsicheren Griechenland anlegen.

All diesen Neo Griechen haftet folgendes an. Keine aufrichtige Herzlichkeit, durchschnittliches Essen, gefühlte Massenabfertigung, fast identes Speisenangebot, es gibt keinen echten Patrone im Lokal und es laufen nur Servierkräfte meist Männer durchs Lokal.

Was denkt ihr über diese ganzen neuen Griechen?

Gefällt mir
Antworten
am 21. Jun 2017, 13:15

Ich werde nicht hingehen. Und nicht weiter darüber nachdenken.

Gefällt mir
Antworten
am 21. Jun 2017, 13:21

Ich denke, wenn man sein Geld aus Griechenland "retten" will, gibt es einfachere und lukrativere Wege als die Gastro.

Gefällt mir2
Antworten
am 21. Jun 2017, 13:35

Warum soll das wüst sein? Was ist denn deine Erklärung dafür? Selbst keine Meinung haben aber andere blöd anmachen? Alles was du kannst?

Gefällt mir
Antworten
am 21. Jun 2017, 17:17

Hier wird nicht Geld aus Griechenland, sondern Geld aus Deutschland gerettet. In DE ist es inzwischen schwieriger für Gauner geworden. Sobald bei uns etwas strenger kontrolliert wird (Registrierkassen, Arbeitszeitgesetze, Überweisung auf das Konto der Arbeitnehmer zwingend, ...), werden die Ketten mit ihrer miserablen auf deutsche Gaumen zugeschnittenen Trikala-Küche in das nächste Land weiterziehen.

Gefällt mir
Antworten
am 21. Jun 2017, 20:36

Also grundsätzlich glaube ich, dass man in einem Internetforum schon auch Empfindungen, die aus dem Bauch kommen, zur Diskussion stellen kann. Es ist ja niemand verpflichtet, in die Diskussion einzusteigen.

Also red' ma drüber: Und was, wenn das Geld nicht von österreichischen Banken stammt? Willkommen in Europa! Die Wirtschaft (und den Finanzminister) freut's und wenn das Lokal nicht gut ist, wird sich das Ganze eh von selbst erledigen?

Gefällt mir3
Antworten
am 21. Jun 2017, 22:49

......GUTE NACHT mehr hab ich dazu einfach nicht zu sagen.....

Gefällt mir1
Antworten
am 22. Jun 2017, 19:13

Ich tät so gern, ich würd so gern, ich lass es lieber sonst werdns mi sperrn!

Gefällt mir
Antworten
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.