Frage an die Italienspezialisten! (amarone1977 etc.)

Gestartet von am 15. Februar 2015 um 13:05

Wie und womit isst man am besten Cotechinowurst? Wäre sehr dankbar für eure Tipps und Erfahrungen. :)

Gefällt mir
Antworten
Experte
152 Bewertungen
83 Kontakte
Antwort von am 15. Februar 2015 um 13:21

wo kriegt man die in Wien??? M.W. ist die - ähnlich wie Mettwurst und nicht konservierte Weißwurst - nur sehr kurz haltbar.
Die wird jedenfalls stundenlang gekocht, dann in Scheiben geschnitten und nochmal angebraten. Üblicherweise wird sie mit Linsen, seltener mit Polenta gegessen.

Gefällt mir
Antworten
Experte
63 Bewertungen
9 Kontakte
Antwort von am 15. Februar 2015 um 13:27

Hab ich als Geschenk bekommen. Haltbar bis 30.4.2015 laut Stempel.

Gefällt mir
Antworten
Experte
152 Bewertungen
83 Kontakte
Antwort von am 15. Februar 2015 um 13:27

Boh ... Da muss ich echt passen, ich hab das hin und wieder bei meinen Gastgebern gegessen, gibt's halt speziell zu den traditionellen cotechino-Zeiten (so wie wir eben Sauschädel essen) vermehrt im Lebensmittelhandel. Vakuumverpackt.
Hier in der Gastro - non ho una pallida idea! :-/

Gefällt mir
Antworten
Experte
318 Bewertungen
75 Kontakte
Antwort von am 15. Februar 2015 um 13:53

Ich kenne die wurst auch hauptsächlich con lenticche, in sassuolo hab ich mal so eine art eintopf bekommen, da war sie auch drin, kann mich aber leider nicht mehr an den namen erinnern.
geschmacklich etwas eigenwillig, meins wars nicht.
an sich könnte ich mir allerdings vorstellen das man die wurst für alles mögliche verwenden kann, Risotto z.b.
in der invalidenstraße gibt es einen feinkostladen, der hatte die zumindest mal

Gefällt mir
Antworten
7 Bewertungen
5 Kontakte
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK