RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
32
33
30
Gesamtrating
32
9 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
SamarkandSamarkandSamarkand
Alle Fotos (18)
Event eintragen
Samarkand Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Frühstück
Brunch
Lieferservice, Zustellung
Fußball Übertragungen
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine
Öffnungszeiten
Mo
11:30-23:00
Di
11:30-23:00
Mi
11:30-23:00
Do
11:30-23:00
Fr
11:30-23:00
Sa
11:30-23:00
So
11:30-23:00
Hinzugefügt von:
schlitzauge.
Letztes Update von:
TuttaLarsen
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Samarkand

Eschenbachgasse 4
1010 Wien (1. Bezirk - Innere Stadt)
Küche: Orientalisch, International
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 967 22 99
Lokal teilen:

9 Bewertungen für: Samarkand

am 25. Juni 2013
SummerDays
1
1
2Speisen
0Ambiente
0Service

Ich war heute mit einer Freundin dort essen und war sehr, sehr enttäuscht. Die Kellnerin brauchte 15min um die Menüs herzubringen und war total unfreundlich. Unser Essen kam nach unserer Bestellung ziemlich spät und wurde uns kalt serviert. Noch dazu hatte das Essen keinen besonders guten Geschmack. Ehrlich gesagt, das einzige was mir geschmeckt hat war der Reis. Die Preise für so ein Essen sind meiner Meinung nach viel zu hoch! Der Preis war insgesamt etwa um die 50€, da der unköstliche Wein 20€ beträgt. Die Kellnerin hat mich paar Sekunden lang angestarrt nachdem sie gesehen hatte, dass ich ihr für ihr katastrofales Service kein Trinkgeld gab. In dieses 'Restaurant' werde ich nie wieder eintreten und empfehle es niemandem!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 19. Okt 2013 um 23:58

was?

Gefällt mir
am 6. November 2012
tamara
1
1
5Speisen
5Ambiente
3Service

Mein Freund und ich waren im Restaurant Samarkand es war herrlich, das Ambiente ist für "frisch" Verliebte perfekt . Das Essen ist zu empfehlen und der Restaurantbesitzer ist sehr freundlich! vielen Dank und bei unserem nächsten Wienbesuch werden wir sicher wieder kommen

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 4. Jänner 2012
Lecker
1
1
4Speisen
4Ambiente
5Service

Also mir hat das Essen gefallen!
Und soweit ich weiß, sind einige Speisen aus dem Lammfleisch, weshalb vl die Gerichte auch "fett" sind
es mag vl nicht so viel los sein, dies macht aber die Ambiente noch romantischer!
Gefällt mir!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Kommentar von Tamara am 6. Nov 2012 um 00:38

Mein Freund und ich waren im Restaurant Samarkand es war herrlich, das Ambiente ist für "frisch" Verliebte perfekt . Das Essen ist zu empfehlen und der Restaurantbesitzer ist sehr freundlich! vielen Dank und bei unserem nächsten Wienbesuch werden wir sicher wieder kommen

Gefällt mir
am 11. Dezember 2011
Seven
1
1
3Speisen
2Ambiente
1Service

Ich muss mich leider der Erfahrung von "christelchristel" anschließen. Trotzdem im Lokal nur zwei Tische besetzt waren, hat die Bedienung auf meine Vorspeise vergessen. Als ich sie darauf angesprochen habe, hatte sie die Idee, diese mir gleichzeitig! mit dem Hauptgericht zu bringen. Auch fand sie sie es nicht der Mühe wert, sich zu entschuldigen. Beim Hauptgericht musste die Beilage extra bestellt werden, eine Handvoll Reis um €3,90. Später haben wir eine Flasche Zweigelt um €27 bestellt, der eiskalt! serviert wurde und noch dazu von minderer Qualität war. Ich werde diese Lokla jedenfalls nicht mehr betreten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 18. November 2011
christelchristel
1
1
2Speisen
2Ambiente
1Service

Wir waren im Samarkand, da dieses Lokal 30% Rabatt anbot (warum wohl?) Haben jedoch den Gutschein nicht mitgenommen, egal.
Wollten uns einen Wein empfehlen lassen, die Kellnerin hat sich nicht ausgekannt (sie hat selbst zugegeben, bei den Weinen kennt sie sich nicht aus), wir haben gemeint, sie soll uns 2 viertel rot bringen. Die Durchschnittspreise für den Wein liegen bei 3-4 euro, wir haben am Ende auf der Rechnung geschaut, unsere 2 viertel haben 25,40 gekostet, ein Wein, der uns "empfohlen" wurde. Es handelte sich überhaupt nicht um irgendeinen usbekischen Super-wein, sondern ledeglich um 2 viertel Pinot Noir.
Plov besteht aus 200 gramm Reis, 4 Stückchen Fleisch und einer gerebelten Karotte und kostet 12 euro die Portion.
Achja, ganz am Anfang hatten wir eine Suppe bestellt, die Kellenerin hat gefragt, ob sie Brot bringen soll. 2 Stück Weissbrot - 5 euro.
Am Ende machte die Rechnung knapp 60 euro aus, Trinkgeld gabs keins. Unterm strich - reine usbekische Abzocke. Meine Freundin meinte noch, sie möcht aus diesem Laden raus und nie wieder dort essen gehen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
am 5. Oktober 2011
Experte
Gastronaut
428
45
29
2Speisen
3Ambiente
3Service
10 Fotos1 Check-In

Zugegeben, ich wusste über Usbekistan fast gar nichts, als ich das Lokal in der Eschenbachgasse im ersten Wiener Bezirk betrat. Oder bestenfalls nur, dass Taschkent die Hauptstadt ist und das man dort früher mit russisch ganz gut durchgekommen ist. Davon, was man dort essen würde, hatte ich also überhaupt keine Ahnung! Und genau deshalb hat mich das Samarkand ja auch interessiert!

Mit einer Freundin nahm ich im hinteren Eck des Lokals Platz um das gesamte Geschehen im Auge zu haben. Das erste, das uns auf der Karte aufgefallen ist, war, dass man hier problemlos weichen und harten Alkohol bekommt, womit wir nicht wirklich gerechnet hätten...

Die Kellnerin nahm sich alle Zeit der Welt uns einige der Speisen zu erklären, war aber auch nicht wirklich besonders zeitraubend, denn zum einen war das Lokal leer und zum anderen ist die Karte auch äußerst überschaubar!

Als Vorspeise bestellten wir wir zweimal "Tschebureki", ein mit Fleisch gefüllter Teigfladen, der am ehesten als Verwandter eines türkischen Börek zu beschreiben wäre. Dazu gab es einige "orientalische" Saucen, die sich nach dem ersten Kosten als handelsübliche Kräutersauce und Sambal Olek entpuppten. Noch dazu war das Fleischliche im Inneren so etwas ähnliches wie ein faschiertes Bauchfleisch, als geschmacklich zwar intensiv, dafür aber auch ziemlich fett.

Da meine Begleitung sich nicht entscheiden konnte, bestellte sie einfach drei halbe Portionen der Speisen Honin, Barak und Monti, was im Wesentlichen alles gefüllte Teigtaschen mit unterschiedlichen Füllungen sind. Serviert wurden alle drei mit einer Kräutersauce und bestreut mit einer fast schon aberwitzigen Menge Dille. Wer Dille an sich mag, hört spätestens hier damit auf. Denn zuviel isz zuviel! Geschmacklich hat sie Dille alles erschlagen, die Konsistenz des Essen verriet, dass diese Teigtaschen aufgewärmt waren und wir warteten mit Spannung auf mein Essen...

Ich hatte mit ein Gericht namens "Plow" bestellt und bekam im Grunde nichts anderes als ein Reisfleisch. Gut, vielleicht schmeckte es ein klein wenig "orientalisch", aber jene Gewürze, die diesen Geschmack erzeugten hätte ich mühelos auch am Naschmarkt kaufen und einem gewöhnlichen Reisfleisch beimengen können...
Am meisten störte mich aber, dass das Essen schlecht aufgewärmt war. Die unterschiedlichen Wärmezonen meines "Plow" verrieten, dass mein orientalisches Reisfleisch in der Mikrowelle erhitzt worden war...Insgesamt kein echter Genuss...

Ich glaube, dass wenn frisch gekocht wird und man beim Würzen etwas bedächtiger (Dille!) vorginge, könnte das Essen hier wirklich Spaß machen...
Wir gingen aber enttäuscht aus dem Lokal...und suchten uns ein anderes.....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von Unregistered am 3. Mär 2013 um 18:18

nichts für ungut, aber plov ist genau das. ein reisgericht. manchmal mit, manchmal ohne fleisch. das ist halt so. spaghetti sind auch nur nudeln.

Gefällt mir
am 7. August 2011
TuttaLarsen
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

super! super das essen schmeckt! preise mittel! service klasse!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 25. Jun 2013 um 16:22

Die Fotos sind ja wunderschön aus google übernommen - leider ist die Watermark noch zu sehen..

Gefällt mir
am 1. Jänner 2011
philaut
1
1
5Speisen
5Ambiente
4Service

Top, war ein gelungener Abend zum Jahresausklang; passende, landestypische Musik (ggf. gewöhnungsbedürftig), aber freundlicher, persönlicher Service!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 26. Jun 2011 um 19:32

Was ist ein trotl schwuhtl? gest du legastenikahilfe. hat mih auh helfen.

Gefällt mir1
am 14. Mai 2010
AlexandraB
18
1
2
4Speisen
4Ambiente
5Service

Wir waren heute zum ersten Mal in diesem usbekisch - russischen Restaurant. Ein echtes Gaumenerlebnis! Der Kellner war sehr nett und hat uns auch gut und unaufdringlich beraten. Wir waren zusammen mit einem Freund dort der die usbekische Küche direkt an ihren Ursprüngen kennengelernt hat und auch er ist der Meinung, dass es sich um durchaus authentische Speisen handelt (nur ein bissi weniger fett, aber das ist ja gut so). Das Ambiente ist für unseren nüchternen mitteleuropäischen Geschmack ein bissi kitschig, das passt aber gut zur allgemeinen Stimmung und macht das Gesamterlebnis noch ein bisschen exotischer. Auf jeden Fall sollte man das selber gemachte Brot probieren. Mit Vorspeisen Hauptspeisen und Nachspeisen inkl. Getränken haben wir zu dritt knapp unter 60 Euro gezahlt - das Preisleistungsverhältnis passt! Eine uneingschränkte Empfehlung!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 21. Nov 2012 um 23:55

Uzbek: logisch!

Gefällt mir
Samarkand - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1070 Wien
10 Bewertungen
1110 Wien
1 Bewertung
1190 Wien
0 Bewertungen
1210 Wien
6 Bewertungen
1010 Wien
3 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 14.05.2010

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK