RestaurantTester.at
Di, 1. Dezember 2020

StephanS

StephanS
Nachricht
Experte · Level 19

Mitglied seit

November 2011

Wohnort

Keine Info

Website / Blog

Keine Info

Social Networks

Keine Info

Tester-Level 19 (Platinum)
71 Lokal Bewertungen
0 Fotos
8 Kontakte
39 Auszeichnungen

Über mich

Keine Info

Lieblingslokale

Keine Info

Lieblingsspeisen

Keine Info

Lieblingsdrinks

Keine Info

Liebstes Urlaubsziel

Keine Info

1229 Gefällt mir Stimmen für 505 Beiträge
271 Lesenswert Stimmen für 52 Lokal-Bewertungen
682 Hilfreich Stimmen für 70 Lokal-Bewertungen

Bewertungs Durchschnitt

SpAmSe

71
Lokal-
Bewertungen

3.53.33.6
Bewertungen anzeigen »

Tester Ranking

52All Time - Ranking
--4 Wochen - Ranking
Tester Rangliste »
 hat ein Lokal bewertet.
16. September 2019
1080 Wien
SpeisenAmbienteService

Das Lokal liegt "mitten im 8ten"; Ecke Florianigasse/Lange Gasse - 2 Minuten von der Bim-Station Laudongasse (5 und 33) bzw, vom Theater in der Josefstadt, wo der 13A hält. Von der Station der Bim 2 "... Mehr

Gefällt mir8Kommentieren
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Das La Delizia Link ein Italiener, ist im selben Haus. Allerdings wurde es scheinbar hier im Forum gelöscht, es gab eine Bewertung von mir. Wie weiß ich allerdings nicht mehr.

16. Sep 2019, 12:33·Gefällt mir

Arezu ist das Nachfolgelokal des Franz (es ist ein Ecklokal)

16. Sep 2019, 12:11·Gefällt mir

Danke! Es gibt allerdings noch ein Lokal mit dieser Adresse, das La Delizia, sind beide im gleichen Haus oder ist das Arezu der Nachfolger?

16. Sep 2019, 12:06·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
10. September 2019
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

Es gibt an diesem Standort zwei Betriebe vom Motto: Das preisgünstigere "Cafe" (eh auch ein Restaurant) samt Terrasse und das sehr gediegene "Restaurant". Schade, dass hier nicht unterschieden wird: D... Mehr

Gefällt mir8Kommentieren
1 Kommentar

meines erachtens ein Fehler des Betreibers - man müsste die 2 lokale unterscheidbarer machen (andere Namen?) denn unten ist (wie von ihnen beschrieben sehr gut) oben leider seit einiger zeit definitiv nicht (mehr) ...

10. Sep 2019, 18:39·Gefällt mir1
 hat ein Lokal bewertet.
30. August 2019
1060 Wien
SpeisenAmbienteService

Ein neues Lokal also auf der pulsierenden Mahü - dort geht wirklich alles. Auch hier, kurz nach der Eröffnung, ohne Werbung - bummvoll an einem Abend unter der Woche. Das schauen wir uns doch glatt a... Mehr

Gefällt mir9Kommentieren
1 Kommentar

Die HP ist einmal echt etwas anderes. Einzig, dass jede Pizza "doppelt gepacken" (sic!) wird, schmerzt, und nicht nur orthographisch. Ein so einfaches und doch geniales Gericht wie eine Pizza sollte man weder austrianisieren, noch vergewaltigen. Die Neapolitaner wissen nicht umsonst schon seit vielen, vielen Jahren, wie man Pizza richtig macht. Dass es dann die versprochenen Gerichte nicht in der (auf der HP) versprochenen Form gibt, ist ein unsäglicher ORG - error. Sollte nicht so sein.

30. Aug 2019, 10:07·Gefällt mir2
 hat ein Lokal bewertet.
15. März 2019
1230 Wien
SpeisenAmbienteService

Das gute, alte Stasta (eine Institution in Liesing - gutbürgerlich, ehrliches Küchenhandwerk, immer wieder mal ne Haube und dann wieder keine....und ein klein wenig zu teuer für das Gebotene....) hat ... Mehr

Gefällt mir7Kommentieren
1 Kommentar

Danke für die Bewertung. Allein wegen dem Beinschinken von Gusel werd ich dort sicher vorbeischauen.

15. Mär 2019, 14:19·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
11. Februar 2019
1090 Wien
SpeisenAmbienteService

Was für ein Erlebnis, unser Besuch im Sinohouse! Die Anreise erfolgte per Automobil, Parkplatz vor der Tür dank Kurzparkzone überhaupt kein Problem. Wir betreten das Lokal - sehr schön dekoriert, die... Mehr

Gefällt mir8Kommentieren
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Danke für die Info. Trotzdem, will probiert werden, ist gerade einmal 10 Minuten Fußweg von mir. Und ein guter Chinese in der Nähe ist schon was wert.

15. Feb 2019, 11:57·Gefällt mir

"Schwarzer Pfeffer mit Hühner oder Rind" Ungewöhnlich, sagen wir einmal.

15. Feb 2019, 11:55·Gefällt mir

hautschi hat die - korrekte - Antwort bereits vorweggenommen ;-)

15. Feb 2019, 11:54·Gefällt mir2
 hat ein Lokal bewertet.
8. November 2018
1190 Wien
SpeisenAmbienteService

Allerheiligen. Rush Hour für Wirtshäuser. Der Grünspan bietet einen Tsixh wahlweise um 11:30 oder um 13:30, andere Zeiten nicht möglich. Soll sein - eigentlich boykottieren wir den Herrn Plachutta sow... Mehr

Gefällt mir5Kommentieren
1 Kommentar

Au weh, sorry wegen der Fehler....Handytastatur, Autokorrektur, nicht Korrektur gelesen...Sorry!

8. Nov 2018, 11:29·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
29. August 2018
1030 Wien
SpeisenAmbienteService

Wir hatten vor ein paar Tagen im Gastgarten reserviert und betraten um 10 Minuten zu früh das Lokal um uns beim Empfang anzumelden. Von einer sehr jungen Kraft wurden wir forsch darauf hingewiesen, da... Mehr

Gefällt mir11Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
4. August 2018
2353 Guntramsdorf
SpeisenAmbienteService

In der Presse wurde dieses Lokal gehypt und als ähnlich der Mole West nur näher an Wien beschrieben. Nun, der Windradlteich in Guntramsdorf ist ja tatsächlich wesentlich näher an Wien als der Neusiedl... Mehr

Gefällt mir7Kommentieren
2 Kommentare

Vielen Dank für die Blumen

4. Aug 2018, 11:52·Gefällt mir

Macht Freude, eine derart gut geschriebene Bewertung zu lesen, danke StephanS.

4. Aug 2018, 10:33·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
29. Juni 2018
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

Das Eis vom selbigen Betreiber bei Ferrari Gelati ist für mich über jeden Zweifel erhaben - Grund genug mal im gleichnamigen Caffè vorbeizuschauen. Zum Ambiente - schließlich ist das das Erste das m... Mehr

Gefällt mir3Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
19. Dezember 2017
3052 Innermanzing
SpeisenAmbienteService

31 Minuten dauert es laut Navi vom südlichen Rand Wiens nach Innermanzing - und die Prognose trifft recht genau zu. Da muss ein Lokal schon sehr, sehr gut sein, damit man diese Anreise auf sich nimmt.... Mehr

Gefällt mir7Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
11. Oktober 2017
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

Ein Stern ist Wien aufgegangen....dem Namen des Lokals nach ein weißer Stern! Wie man dem Aufdruck auf den Sackerln entnehmen kann, scheint es sich hier um eine Neapolitanische Firma mit dort ca. 4 Fi... Mehr

Gefällt mir5Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
10. Oktober 2017
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

Der vierte Streich von Joseph Brot sperrte gleich beim Albertina Platz auf - neben dem bekannt großartigem Brotangebot hat man sich hier nun auf Bagels spezialisiert, die es in drei Sorten (heller Bio... Mehr

Gefällt mir7Kommentieren
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Sind nur steirische Bäcker ehrlich und alle anderen nicht?

10. Nov 2017, 20:37·Gefällt mir

@HrMann - die 2.: Und wenn wir schon mal in der Gegend sind, dann kaufen wir auch gleich bei der Siegl in Kaindorf Selchwaren und Verhackert ein. Das Zeug hängt ewig in der Selch und da wird nicht so wie in vielen Supermärkten so ein Zeug reingespritzt. Und das schmeckt man echt. Wir kaufen dann auch etwas mehr ein - Selchfleisch wird gekocht, portioniert eingefroren und aus dem "Selchwasser" gibt es dann noch einige Portionen geselchte Suppe (wahlweise mit Reis oder Grieß). Und mein Schwie ist dann total happy, nicht nur wir.

12. Okt 2017, 01:32·Gefällt mir1

@HrMann: Wir kaufen bei Gelegenheit immer beim "Wachmann" in der Nähe von Stubenberg. Die Brotlaibe schneiden wir dann immer in gefällige Schnitten, portionieren und frieren ein. Wenigstens haben wir dann einige Zeit richtiges Brot, das auch noch nach Brot schmeckt. Und: Er hat auch keine Filialen so wie der Auer. Dort wird das Brot echt noch jeden Tag frisch gemacht beim Wachmann.

12. Okt 2017, 01:14·Gefällt mir1
 hat ein Lokal bewertet.
17. September 2017
1090 Wien
SpeisenKeine WertungAmbienteKeine WertungServiceKeine Wertung

leider Ist das Lokal Geschichte- ab morgen ist es ein Burgerladen (das all about the meat desselben Betreibers findet dort ne fixe Bleibe) Schade drum!

Gefällt mirKommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
25. Juni 2017
1200 Wien
SpeisenAmbienteService

Nicht zuletzt aufgrund der ReTe Bewertungen wollte ich mir mal selbst ein Bild von diesem hier geradezu legendären Lokal machen. Eines vorweg: nie habe ich mir mit der Bewertung der Speisen so schwer ... Mehr

Gefällt mir6Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
6. Oktober 2016
1070 Wien
SpeisenAmbienteService

5-5-5 für ein SB Burgerlokal - macht das überhaupt Sinn? Macht es! Vorweg: Würde ich mir meinen idealen Burgerladen wünschen dürfen, würde er genau so aussehen und genau so funktionieren. Besser ge... Mehr

Gefällt mir9Kommentieren
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Wien wie es isst, ist ja alles drinnen. kreuz und quer. Ich meinte speziell auf der Mariahilfer Strasse gibts kein einziges Wiener Beisl, aber jede Menge anderen Schmarrn.

6. Okt 2016, 13:54·Gefällt mir

Soll ich vielleicht "Wien, wie es isst" zur Hand nehmen und 200 Lokale auflisten, in denen ich gar nicht war?

6. Okt 2016, 13:36·Gefällt mir1

Die paar? Davon sind noch dazu die wenigsten echte Beisl.

6. Okt 2016, 13:30·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
21. September 2016
2351 Wiener Neudorf
SpeisenAmbienteService

update: offenbar (das ist aber reine Spekulation meinerseits) geht das Lokal nicht so wie erwartet (kein Wunder - siehe meine untenstehende Kritik) und so hat man ein paar Anpassungen gemacht: Es dar... Mehr

Gefällt mir4Kommentieren
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

So scheiden sich halt die Geister. Wenn ich mal wieder Lust auf einen Burger habe, dann geh ich zu BK oder bestell einen bei BurgerMe, aber diese Preise zahle ich ganz sicherlich nicht für diese Art des Essens. Um dieses Geld kann ich woanders einen erstklassigen Tafelspitz oder Zwiebelrostbraten essen. Noch was zum Thema Burger. Ich habe vor ca. 3 Monaten einen Wagyu Burger gegessen um € 7,50. Der war deswegen so günstig, da er quasi direkt ab Hof verkauft wurde. Das war ein Burger nach meinem Geschmack. Vom Aufbau her wie ein Whopper auch vom Umfang her größer als normale Buns. Das Wagyu Paddy herrlich im Geschmack und saftig. Salat und Sauce auch gut und frisch. Den würd ich mir jederzeit wieder holen.

27. Sep 2016, 13:33·Gefällt mir

Ich sehe das wie StephanS. Wie definiert man Fast Food? Eine Pizza zuzubereiten dauert nur wenige Minuten, macht sie das zu FF? Und doch, der Unterschied zwischen einer Pizza im Federico II und einer Pizzaschnitte in der Opernpassage ist exorbitant. Einen guten Burger zu machen geht auch schnell, die Zutaten, das Handwerk, die Optik und vor allem der Geschmack unterscheiden sich aber meist doch fundamental von einem Burger, der im McD serviert wird. Fast Food oder nicht, ein guter Burger, dessen Zutaten nicht vorgefertigt (Industrie-patties, letscherte Buns, ...) sind, darf schon auch etwas kosten. Wie auch eine gute Pizza versus den Gummi-Slices mit zweifelhaftem Käse und undefinierbarem Schinken ihren Preis zu Recht hat. Ein McD - Burger macht kurzfristig satt, ein Geschmackserlebnis ist er nicht. Ein handwerklich gut zubereiteter, "echter" Burger kann ein tolles Essen sein. Der Käse, das Fleisch, der Salat, die Zwiebel, das Bun, das Verhältnis der Mengen, die Würzung, die Saucen, - simpel, und doch kompliziert genug, dass viele daran scheitern.

27. Sep 2016, 12:43·Gefällt mir

Seh ich nicht ganz so streng, Meidlinger: Gute Zutaten kosten, Handwerk kostet --> also darf auch das Endprodukt was kosten. Paradebeispiel wie es geht ist für mich das Franks: Auch dort kostet der Burger locker zweistellig - aber er ist jeden cent wert. Ich zahl das dort sehr gerne. Nur wenn Preis und Leistung nicht übereinstimmen - wie eben nach meinem Ermessen im besprochenen Lokal - ists halt eine Zumutung. Zum Thema Fastfood: Ist immer die Frage wie man das definiert. Ein frisch zubereiteter Burger auf Porzellan ist in meinen Augen KEIN Fastfood. Ich essen den, indem ich dem "Deckel" abnehme (den je nach Gusto überlasse oder dazuesse) und dem Rest mit Messer un Gabel verspeise. Völlig problemlos. Pommes sind übrigens bei den gehobenen Burgerpreisen üblicherweise dabei, also bleibst eh (deutlich) unter 20,-- ;-)

27. Sep 2016, 12:11·Gefällt mir1
 hat ein Lokal bewertet.
8. Juli 2016
2340 Mödling
SpeisenAmbienteService

Es gibt eigentlich im Süden von Wien nur einen Spanier (so sagt man) - und das ist nicht der hier bewertete, sondern der sitzt in Perchtoldsdorf. Der ist schon auch recht gut, nur der Besitzer ist ein... Mehr

Gefällt mir4Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
3. Juli 2016
1130 Wien
SpeisenAmbienteService

"pizza vera Napolitana" - ein Gütesiegel auf das man sich verlassen kann. Wenn das nun seit kurzem auch bei einem Lokal im 13ten zu finden ist, muss das natürlich getestet werden. Das lokal befinde... Mehr

Gefällt mir7Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
6. Mai 2016
1040 Wien
SpeisenAmbienteService

Als deklarierter Pizzafan war es natürlich ein "Muss" diese neue Verköstigungsstation zu testen. Die Parkplatzsuche gestaltet sich dank Parkpickerl einfach - beide bei diesem Besuch verwendeten KFZ... Mehr

Gefällt mir10Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
8. Februar 2016
8970 Schladming
SpeisenAmbienteService

Ich habe mich trotz der untenstehenden vernichtenden Kritik nicht davon abhalten lassen, ein paar Tage zwecks Skifahren in der Alten Post samt Halbpension zu buchen. Ich war mehr als zufrieden - und d... Mehr

Gefällt mir7Kommentieren
1 Kommentar

In diesen fast 1 1/2 Jahren kann viel passiert sein. Vom Erkennen und Verbessern der Schwächen über einen neuen Koch bis zu einem neuen Besitzer ist da alles möglich. Schön, wenn es sich zum Besseren wendet!

9. Feb 2016, 07:15·Gefällt mir1
 hat ein Lokal bewertet.
20. Dezember 2015
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

"Der Molcho-Clan hat ab heute eine ernst zu nehmende Konkurrenz in Wien. ": So schrieb der Kurier letzte Woche über diese Neueröffnung - und da wir die Molcho-Lokale, genauer gesagt deren Küche, sehr ... Mehr

Gefällt mir13Kommentieren
1 Kommentar

Hauptsache neu, Hauptsache anders und man kann heute den größten Schaaas anbringen. Unterm Strich bleibt der gute Geschmack und alles andere ist wenn man sich ehrlich ist unzumutbar für ein Speiselokal.

23. Jun 2017, 16:28·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
7. August 2015
7063 Oggau
SpeisenAmbienteService

Tosca im Steinbruch - davor gut Oggau - 2 Tode an einem Abend... 1. Akt: In der Kirche Sant’Andrea della Valle: Tosca tritt nur am Rande in Erscheinung - die männlichen Hauptdarstellersteller biet... Mehr

Gefällt mir7Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
19. Juni 2015
1070 Wien
SpeisenAmbienteService

Das passiert selten: Ich gehe an einem neuen Eissalon vorbei, von dessen Existenz ich noch nie gehört habe. Kein Zeitungsbericht ist mir aufgefallen, kein neuer Eintrag auf Rete - einfach überrascht f... Mehr

Gefällt mir4Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
19. Juni 2015
1070 Wien
SpeisenAmbienteService

Wir waren auf der Mariahilfer Straße unterwegs und wollten "irgendwas" essen gehen. Irgendwie uninspiriert erinnerten wir uns an unsere Studentenzeiten (lang, lang ists her...) --> waren wir da nicht ... Mehr

Gefällt mir6Kommentieren
1 Kommentar

ich find das Krah Krah bringt das gut unter einen Hut...

20. Jun 2015, 07:30·Gefällt mir1
 hat ein Lokal bewertet.
27. Mai 2015
1060 Wien
SpeisenAmbienteService

Das Tewa ist eines der zahlreichen Naschmarktlokale, das von Haya Molcho und/oder Eli Kaikov errichtet wurde - wer aus dieser Gruppe gerade welches Lokal führt weiß ich im Detail nicht. Naschmarktkenn... Mehr

Gefällt mir3Kommentieren
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Ich glaube auch, dass sich jeder sein eigenes Bild machen soll - meines ist bereits fertig und für mich die Diskussion daher auch beendet.

27. Mai 2015, 15:20·Gefällt mir

Mit "Gegenwind" hat Deine Unterstellung einer Verallgemeinerung nichts zu tun - und aus meinem Beitrag ist Dein Vorwurf nicht rauslesbar. Dennoch habe ich mich entschuldigt + klargestellt. Wenn Du dennoch weiter auf Dein Recht "angegriffen zu sein" beharren willst: Nur zu! Das verstehe ich unter "angrührt". Mein Statement im Originalposting kannst Du wörtlich nehmen - dann sind alle Raucher rücksichtsvoll. Oder Du nimmst es (so war es auch gedacht!) eben sarkastisch: Dann sind _nicht_ alle Raucher rücksichtsvoll. Aber eine Mischung - "alle" Raucher wörtlich, rücksichtsvoll sarkastisch - um mir vorgefasste Pauschalurteile unterstellen zu können ist nicht in Ordnung. Dann trotz Entschuldigung + Klarstellung weiter angriffig zu sein, ist nicht "Gegenwind", sondern einfach....nun, das mögen etwaige Mitlesende beurteilen...

27. Mai 2015, 15:06·Gefällt mir

Das hat nichts mit Angrührtheit zu tun _aber_ wenn man mit spitzer Feder unterwegs ist - so wie du es gerne und sehr oft bist - wird man auch mit Gegenwind rechnen müssen ;-)

27. Mai 2015, 14:48·Gefällt mir1
 hat ein Lokal bewertet.
21. April 2015
1090 Wien
SpeisenAmbienteService

Eine Spontanentscheidung: Mitten im 9ten überfällt uns der Hunger - ich wusste, auf der Währinger Straße gibts doch das eine oder andere Pub - und wenn wir nichts finden bleibt immer noch das Cafe Fra... Mehr

Gefällt mir10Kommentieren
2 Kommentare

danke für Euer Lob - Fehler sind korrigiert :-)

21. Apr 2015, 19:53·Gefällt mir

Hat sich durch diese HGL Bewertung auf meine To Do Liste katapultiert. Danke, StephanS!

21. Apr 2015, 19:51·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
30. Jänner 2015
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

Eins vorweg: Ich bin ein Riesen Fan der Hardrock Cafes; und meine ziffernmäßige Bewertung ist so zu verstehen, dass das "ideale" Bilderbuch Hardrock Cafe eine 5-5-5 Bewertung hätte - ich weiß aber den... Mehr

Gefällt mir13Kommentieren
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Das HRC war schon in Stockholm eine Enttäuschung. In Wien wird es mich nicht bewirten, da meine Befürchtungen bestätigt wurden.

11. Jun 2015, 12:30·Gefällt mir

Meine ganzen Illusionen wurden mit dem wirklich gut geschrieben Beitrag zerstört. Schade, hätte mir das vom Hard Rock Café nicht gedacht. Wirklich nicht :( Meine Erwartungshaltung hat sich jetzt aprupt geändert! und dass der Zanoni erst am 18en wieder aufsperrt, hat mich auch sehr überrascht :/

30. Jän 2015, 12:34·Gefällt mir

Danke auch Dir Bertl - aber bevor es mich in die nördlichen Gefilde Wiens verschlägt sitz ich eher im Flieger Richtung Sonne + Speiseeis ;-)

30. Jän 2015, 11:24·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
27. Jänner 2015
2334 Vösendorf
SpeisenAmbienteService

Nun also auch in der SCS: Die Burgerista eröffnet nach Wien 14 und 22 auch für Süd-Wiener. Das Ambiente erinnert an Vapiano in Kleinformat: Die Tische aus hellem Holz, Hochstühle für Erwachsene st... Mehr

Gefällt mir6Kommentieren
2 Kommentare

Ich war zwar noch nicht dort, aber proteinstyle als nicht-funktionierend abzutun finde ich falsch. Ganz im Gegenteil, es ist toll, dass es dieses Angebot hier endlich gibt. Bei In-N-Out Burger in den USA bekommt man die Burger handlich und absolut geschmackvoll auf proteinstyle Art. Hier steht und fällt das Ganze mit der Verpackung. In den USA bekommt man die Burger halboffen in Papier verpackt und kann diese Art von Burger somit problemlos essen wie einen normalen.

12. Feb 2015, 09:10·Gefällt mir

Hab mir die Bewertung durchgelesen und stimme bei vielem zu. Aber ich finde es trotzdem gut, mal etwas anderes bestellen zu können (protein style). Mir persönlich ist es einfach zuviel 2 Weckerl und Pommes dazu. Das mit den Flaschen am Tisch, ja stimmt, aber wie will man es anders machen, wenn am Tisch verschiedenste Saucen zur freien Entnahme sind? Ich war froh, nicht dafür auch noch bezahlen zu müssen ;) Der Vergleich mit TGI und Co hinkt meiner Meinung nach ein wenig. Ich kann ein Restaurant nicht mit einem Fast-Food Lokal vergleichen. Auch schon wegen dem Preisunterschied erwarte ich mir im TGI, usw einen besseren Standard und Qualität ;) Und man kann sich am Ende ja die Hände waschen, wenn man die fettigen Saucen angegriffen hat ;) Ansonsten ja, das mit den Pommes am Tablett find ich auch nicht so toll und auch die Limo's find ich zu süß. Ansonsten finde ich es eine gute Alternative zu McDonald's und Burger King. :-)

28. Jän 2015, 09:58·Gefällt mir1
 hat ein Lokal bewertet.
19. Jänner 2015
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

UPDATE NOVEMBER 2015 Nach etlichen Zwischenbesuchen muss ich erfreut feststellen, dass die Qualität nicht nur gehalten, sondern von dem hohe Niveau auch noch gesteigert wurde. Jedesmal ein tolles Erl... Mehr

Gefällt mir6Kommentieren
3 Kommentare

Ich habe beim Schweizerhaus schon 2x ein Krügerl wegen viel zu niedriger Füllmenge zurückgehen lassen. Wurde anstandslos ausgetauscht. Also muss man sich das berühmter Seiterl im Krügerlglas nicht gefallen lassen....schaut mal, wo bei den Schweizrhausgläsern der Eichstrich ist: Rel. weit unten, d.h. da ist Platz für eine Menge Schaum vorgesehen. So schlimm ist der Beschiss also nicht. Und mir wurde wirklich noch nie ein Glas, wo noch was drinnen ist, gegen meinen Willen weggenommen!?

19. Mär 2015, 09:25·Gefällt mir

Schweizerhaus hat schon offen - Bierpreis ist auf hohen 4,30 geblieben Lugeck ist jetzt auch auf Delinski gelistet --> zu gewissen Zeiten ist nun selbst das Bier ein Schnäppchen

19. Mär 2015, 06:49·Gefällt mir

4,10 für ein Bier ist meines Erachtens doch etwas happig, diese Preise dürften aber heutzutage von vielen Testern akzeptiert werden.

18. Mär 2015, 18:31·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
14. Jänner 2015
1230 Wien
SpeisenAmbienteService

Wir besuchen dieses Lokal immer wieder gerne, da in Gehweite von uns - und das in einer Gegend, die sonst kulinarisch eher Wüste ist. Aber die hohen Jubelbewertungen haben mich dann doch überrascht un... Mehr

Gefällt mir8Kommentieren
10 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Ich nehme das genau so wahr mit den Griechen. Auch am Land sprießen die teilweise wie die Schwammerl. Aber man merkt halt leider diesen Einheitsbrei wie bei den Chinesen. Massenabfertigung. Ich denke da stehen ein oder mehrere griechische Geldgeber dahinter die wegen der Finanzkrise ihr Geld in Sicherheit brachten und es im Ausland investieren. Griechisches Tavernenfeeling kommt bei fast keinem Griechen in Wien auf.

30. Sep 2016, 09:14·Gefällt mir

jetzt bin ich neugierig geworden und habe magics Suche fortgesetzt: Da findet sich dann noch ein Restaurant Ilysia im 17ten wo dieser Name auftaucht, weitere in Salzburg, in Innsbruck... Das ist alles nichts negatives, Gott behüte - da stören mich Beilagen aus dem TK schon weit mehr... Ich find ja lustig, wie sehr sich da jemand offenbar angegriffen fühlt: Ich habe doch das Lokal gar nicht so mies bewertet - siehe allein mein erster Satz in der Bewertung....;-)

14. Jän 2015, 18:07·Gefällt mir1

Hab mich auf die Suche gemacht; beide Lokale gehören einem Herrn Christos T.. Aber vielleicht ist das ja kein Geheimnis, wenn man öfters in den griechischen Lokalen in und um Wien verkehrt.

14. Jän 2015, 17:47·Gefällt mir1

71 Lokal Bewertungen

Mehr »

0 Fotos

StephanS hat noch keine Fotos hochgeladen.

0 Lokal Guides

StephanS hat noch keine Guides erstellt.

8 Kontakte

39 Auszeichnungen

Mehr »
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info