Gerfried

Gerfried
Nachricht

Tester seit

Oktober 2012

Wohnort

Keine Info

Website / Blog

Keine Info

Social Networks

Tester-Level 1
3 Lokal Bewertungen
0 Fotos
1 Kontakt
5 Auszeichnungen

Über mich

Reise- und gourmetfreudiger Jurist im kreativen Ruhestand. Weltenbummler, vor allem mit Kreuzfahrten - von Dubai bis Hawaii ...

Lieblingslokale

Hotel-Restaurant "Larimar", Stegersbach, Südburgenland

Lieblingsspeisen

ein gepflegtes Wiener Schnitzerl - aber offen für vieles!

Lieblingsdrinks

Kaffee Montleart (Cappuccino mit einem Schuss Marillenlikör)

Liebstes Urlaubsziel

Griechische Inseln

8 Gefällt mir Stimmen für 2 Beiträge
24 Hilfreich Stimmen für 3 Lokal-Bewertungen

Bewertungs Durchschnitt

SpAmSe

3
Lokal-
Bewertungen

3.33.72.3
Bewertungen anzeigen »

Tester Ranking

829All Time - Ranking
--4 Wochen - Ranking
Tester Rangliste »
25. Dezember 2014
hat ein Lokal bewertet
Kaffeekonditorei Lintner
1180 Wien
1525102 Bewertungen
3Speisen
4Ambiente
1Service

Die Auswahl an nicht süßen Speisen ist für ein Lokal dieses Typs gar nicht schlecht; drei bio-/vegetarische Suppen werden angeboten. Meine Tomatencremesuppe sowie das Ham & Egg samt knackiger Semmel waren in jeder Hinsicht einwandfrei. Bei der Nachspeise kann man naturgemäß aus dem Vollen schöpfen: ... Mehr anzeigen

Gefällt mir5Kommentieren

Und Veganer... Gersthof-like = nicht gerade Kikeritspatschen...

26. Dez 2014 um 18:44|Gefällt mir|Antworten

@wulfeniabluete: Gersthof-like? Milchallergiker?

26. Dez 2014 um 18:23|Gefällt mir|Antworten

Das Tee-Angebot ist nicht Gersthof-like... Alles in allem aber ein angenehmer Stützpunkt und immerhin teil-bio! Für Milchallergiker war aber keins der drei Süppchen tauglich ? - was nicht ist, kann noch werden!

26. Dez 2014 um 09:40|Gefällt mir1|Antworten
Gerfried's Bewertungen »
25. Dezember 2014
20. Oktober 2012
hat ein Lokal bewertet
Zum Alten Beisl
1100 Wien
44364310 Bewertungen
5Speisen
4Ambiente
5Service

Die Speisekarte bietet eine brauchbare Auswahl an solider heimischer Küche. Das Wiener Schnitzel (vom Schwein) war schön dünn geklopft, mageres Fleisch, die Portion reichlich. Der standardmäßig dazu gereichte gemischte Salat ließ ebenfalls keine Wünsche offen. Das Budweiser wurde kühl und nicht zu s... Mehr anzeigen

Gefällt mir3Kommentieren
8 Kommentare|Zeige alle Kommentare
Testi1

Lokal betreten leider sehr verraucht und wieder verlassen.

7. Jun 2013 um 07:17|Gefällt mir|Antworten

PS: Und LInsen. Ich hab die Linsen vergessen :-)

25. Nov 2012 um 16:55|Gefällt mir|Antworten

Ich war dort vorgestern wieder Gansl essen, und habe mich auf die Beilagen beschränkt. Erdäpfelknödel, Semmelknödel, Rotkraut und Krautsalat, das reicht. Das Ganserl war fein (durfte kosten), und das Lokal bummvoll wie immer. Der Chef zutraulich und witzig, die Servierkräfte flott und immer zur Stelle. Zu Beitrag: "Nur" 6 Nachspeisen? Wie viel Auswahl braucht man?

25. Nov 2012 um 16:54|Gefällt mir|Antworten
Gerfried's Bewertungen »
20. Oktober 2012
hat ein Lokal bewertet
Café Neko - Katzencafé
1010 Wien
33383412 Bewertungen
2Speisen
3Ambiente
1Service

Das Angebot an Speisen (Snacks) und Getränken ist mager, die Bedienung zeigt sich ziemlich desinteressiert und uninformiert über das eigene Angebot (kann z.B. den Unterschied zwischen "Indischem Tee" und "Irischem Tee" nicht erklären). Nach dem Servieren null Aufmerksamkeit, für's Bezahlen muss erst... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren
21 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Stimmt schon, amamrone. Ich hab ja auch zwei Stubentiger zu Hause, die der Liebsten und mir erlauben, in ihrer Wohnung zu leben, wenn wir sie dafür füttern und uns um sie kümmern ;-)

29. Mai 2013 um 10:58|Gefällt mir|Antworten

Carissimo pilota, genau das meine ich ja. Katzen sind wie wir Menschen Individuen mit Charakter. Sie zeigen uns unmißverständlich, wenn sie Zueingung wollen - oder in Ruhe gelassen werden wollen. Gerfried hat wahrscheindlich noch nie Katzen zuhause gehabt. "...wenn man versucht sie in den Arm zu nehmen, gehen sie in Abwehrhaltung". No na, wenn ich bequem auf der Couch rützen will, dann braucht mich auch niemand auf den Arm zu nehmen. In meiner Stamm-Unterkunft in Oberösterreich gibt's auch mehrere Katzen. Die kommen dann, wenn sie wollen, nicht wenn der Gast Lust zum Streicheln hat. Die kommen her, wenn sie neugierig sind, setzen sich zu mir, lassen sich streicheln, schauen mir beim Brotstreichen zu - und wenn sie genug "Liebe" - oder einen Fingernagel voll Butter bekommen haben, dann verziehen sie sich wieder. Kann schon sein, dass das Konzept des Katzencafés nicht stimmig ist. Aber auch nur, weil die meisten Menschen keine Ahnung haben, wie man mit Katzen umgeht.

29. Mai 2013 um 09:28|Gefällt mir1|Antworten

Caro amarone, I respectfully disagree. Die Gasthauskatze, die faul am Kachelofen liegt, - da hast Du Recht. Ein Lokal, das als Konzept "Katzen" hat, lockt zwangsweise Besucher an, die kommen und katzistreicheln wollen und sich dann wundern oder ärgern, wenn Katzi das nicht mag. Als Konzept für mich schon etwas fragwürdig.

28. Mai 2013 um 23:32|Gefällt mir3|Antworten
Gerfried's Bewertungen »
20. Oktober 2012

3 Lokal Bewertungen

Mehr »

0 Fotos

Gerfried hat noch keine Fotos hochgeladen.

0 Lokal Guides

Gerfried hat noch keine Guides erstellt.

1 Kontakt

5 Auszeichnungen

0 Lokal Empfehlungen

Derzeit liegen keine Lokal Empfehlungen von Gerfried vor.

0 Events (kommende)

Gerfried hat derzeit keine kommenden Events eingetragen.

0 Check-Ins (0 Master)

Gerfried hat noch in keinem Lokal eingecheckt.

Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK