RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
32
30
34
Gesamtrating
32
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Gasthof KirchenwirtGasthof KirchenwirtGasthof Kirchenwirt
Alle Fotos (4)
Event eintragen
Gasthof Kirchenwirt Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Urig
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
Meidlinger12
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gasthof Kirchenwirt

Klein Mariazell 3
2571 Altenmarkt
Niederösterreich
Küche: Österreichisch, Wiener Küche
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof
Tel: 02673 24052
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: Gasthof Kirchenwirt

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
1
0
Service
5
1
4
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 23. Februar 2013
Experte
laurent
301
58
27
3Speisen
3Ambiente
3Service
4 Fotos1 Check-In

4/3/5-von einem Tester, der für ein (für mich) Durchschnittslokal 5/3/5 vergab, dazu im A la Carte 2013 der VipTipp von Heinz Hanner, Restaurant „Hanner” (Nettes Wirtshaus mit guter Regionalküche und Hausmannskost, direkt neben der beeindruckenden, neu renovierten Marienkirche)- was kann man erwarten?
Schneefahrbahn in den kleinen Ort, linkerhand etwas erhöht gelegen der Kirchenwirt.
Ein ansprechender Außenbereich, in Inneren der schmucklose Nichtraucherraum, linkerhand die Gaststube für Raucherinnen. Rustikal mit Holz und Ziegeln mit Holztischen, allerlei Dekoration und zweckmäßig eingedeckten Tischen. Der Wirt brachte das Körberl mit reschem Gebäck ein schön gezapftes, kleines Zwettler Bier (2,60), die Speisenkarte vom Gulasch bis Entenbrust, Klassiker der Wirtshausküche bis hin zu einigen Wildgerichten.
Als Vorspeise bestellte ich ein kleines Rindsgulasch (4,50!): Ideale Konsistenz durch viel Zwiebel von der Farbe glanzlos; vom Geschmack sehr gut. Störend dass nur sehr viel, kleingeschnittene Fleischstücke (wie in einer Gulaschsuppe) zu finden waren, da hätte ich gerne lieber „richtige“ Gulaschfleischstücke gehabt.
Backhuhn (ausgelöst, ohne Haut- wie gewünscht) mit Reis und gemischten Salat (10,50), welches schon serviert wurde während ich noch das Gulasch aß: Ein sehr saftiges Henderl aus der Friteuse, die Panier unerklärlicherweise- wenig knusprig. Der Salat wirklich gut, Kraut, Paradeiser, super Erdäpfel, der Karottensalat sehr süß und ziemlich gatschig; die Blattsalate fein mariniert. Zum Abschluss ein ordentlicher Kaffee.

Nettes Wirtshaus mit guter Regionalküche und Hausmannskost zu sehr günstigem Preis; der Service durch den Chef gut

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir5Lesenswert4
am 7. Jänner 2013
gbittermann
2
1
4Speisen
3Ambiente
5Service

Die Gaststube ist rustikal eingerichtet mit viel Holz nur ein wenig finster, dies jedoch durch die alte Bauweise mit dicken Mauern und kleinen Fenstern bedingt. Hat jedoch einen gemütlichen Faktor.

Zu Essen hatte ich eine Frittatensuppe mit frischem Schnittlauch , diese kräftig reduziert, aromatisch mit schönen Frittatenstreifen, in Optik, Geschmack und Bißfestigkeit wie ich sie mag.

Die Hauptspeise waren gebackene Blunznradln auf Kartoffelvogerlsalat mit Kernöl.
Die Blunznradln in einer angemessenen Stärke , schön braun gebacken und vom Innenleben schön fein ohne diese großen Fettstücke. Ich möchte den Geschmack gerne als würzig geschmeidig ohne Schnickschnack bezeichnen. Das Grün des Kartoffelvorgerlsalats war frisch und appetitlich und die Kartoffeln von einer kräftigen gelben Farbe und einer kräftigen Konsistenz.
Die Marinade angenehm mit einem Hauch von süß und das Kernöl kräftig vom Ausdruck.

Zum Schluß hatte ich noch einen warmen Apfelstrudel , der eine äußerst dunkle Farbe hatte und von der Konsistenz sehr weich, der Geschmack war jedoch vorzüglich, gut ausgewogen von Zucker und Säure der Äpfel.

Als Getränk hatte ich ein Mineral und einen Capuccino. Mineral schmeckte wie Mineral , der Capuccino war sehr gut. Ich muß jedoch bemerken, dass das Explorieren von Getränken für mich nicht wichtig ist , da ich kein Weingenießer bin und mich für alkoholische Getränke nicht erwärmen kann und das Beschreiben von antialkoholischen Getränken keinen Spaß macht, zumindest mir nicht! Die Auswahl war sehr gut.

Die Kellnerin war sehr freundlich , unterhaltsam, aufmerksam und flink.


Als Zusammenfassung eine schöne bodenständige Küche , die ich gerne empfehlen kann.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert
Gasthof Kirchenwirt - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2002 Großmugl
14 Bewertungen
2560 Berndorf
0 Bewertungen
3012 Wolfsgraben
10 Bewertungen
2301 Groß-Enzersdorf
8 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 07.01.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK