RestaurantTester.at
So, 2. Oktober 2022
In der Umgebung

SPA RESORT STYRIA****S Restaurant

2 Bewertungen
Bad Waltersdorf 351, 8271 Bad Waltersdorf
Küche: Österreichische Küche, Steirisch
Lokaltyp: Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
SPA RESORT STYRIA****S Restaurant - Bad WaltersdorfSPA RESORT STYRIA****S Restaurant - Bad WaltersdorfSchmeckte sensationell - SPA RESORT STYRIA****S Restaurant - Bad Waltersdorf
SPA RESORT STYRIA****S Restaurant - Bad WaltersdorfBeef Tartar - SPA RESORT STYRIA****S Restaurant - Bad WaltersdorfGin Tonic Dessert - SPA RESORT STYRIA****S Restaurant - Bad Waltersdorf49 Fotos

Bewertungen (2)

Gesamtwertung

36
2 Bewertungen
Speisen
34
Ambiente
34
Service
40
am 25. August 2022
Meidlinger12
Experte
SpeisenAmbienteService
Wir haben es schon wieder getan! Diesmal ging es ins Spa Resort Styria nach Bad Waltersdorf. Leider war es von unseren bisherigen Thermenaufenthalten das schwächste Resort und das in allen Bereichen. Zuerst einmal zum Essen. Am ersten Abend wartet man beim Eingang zum Speisesaal und hier kommt... MehrWir haben es schon wieder getan! Diesmal ging es ins Spa Resort Styria nach Bad Waltersdorf. Leider war es von unseren bisherigen Thermenaufenthalten das schwächste Resort und das in allen Bereichen.

Zuerst einmal zum Essen. Am ersten Abend wartet man beim Eingang zum Speisesaal und hier kommt wirklich die Atmosphäre eines Speisesaals auf. Ein riesiger Raum, der nur durch ein paar optische Teiler getrennt wird. Sehr hektische Zustände, Personal wirkte sehr gestresst. Man bekommt auch hier wieder einen Tisch für den ganzen Aufenthalt zugewiesen. Dann kommt der Kellner oder die Kellnerin und bringt die Tageskarte. Dort gings los: am ersten Abend mit Carbonara Risotto / Suppenauswahl vom Buffet (Curry Hühnersuppe, Französische Zwiebelsuppe). Zum Hauptgang gab es Glacierte Kalbsbrust, Reiscreme, Erbsen und konfierte Pastinaken welches wir zweimal orderten. Alternative: Buttermakrelen-Steak, Soja Gemüse, Zitronenschaum oder eine Quiche mit Schnittlauchsauce.

Gegen Aufpreis kann man aber auch ein Steak - Rinderfilet vom Almo Rind, Bratkartoffeln,Maiskolben,Gemüse,Kaisergranat, Pfeffersauce für 29 oder ein Original Wiener Schnitzel, Petersilienkartoffel, Preiselbeeren für 15 bestellen. Dessert war mit „Gin Tonic“ angegeben, das stellte sich als Zitronen- und Gurkeneis mit mit Dekoration heraus. Die Curry-Hühnersuppe war ganz ordentlich, der Kalbsbraten war auch gut, aber das Dessert hat gar nichts geheissen. Zum Abschluss gönnten wir uns noch ein paar Käsesorten mit einer sensationellen Tessiner Senfsauce Geschmacksrichtung Birne. Die muss ich jetzt unbedingt irgendwo herkriegen, denn von der waren wir beide begeistert. Begleitet wurden wir von einem Gelben Muskateller "Ried Steinriegl" 2020 von Wohlmuth aus der Südsteiermark, war auch gut, aber an einen Erwin Sabathi Leutschach kommt er nicht heran.

Am zweiten Abend begann das Abendmahl mit einem klassischen Beef Tartar, danach eine Klare Gemüsesuppe mit Griesnockerl für die Liebste. Suppe solala, Griesnockerl leider komplett durchgefallen, viel zu feste Konsistenz, keine Buttrigkeit und in der Mitte sehr körnig, wie es absolut nicht sein sollte. Zum Hauptgang gabs einmal das Steirische Maishendl Supreme, Öl-Kürbis, Käferbohnen, Kroketten für die bessere Hälfte und einmal das Seesaiblingsfilet, Safrangnocchi und Blattspinat. Für die Vegetarier hätte es Gemüsecurry, Kokos, Duftreis gegeben. Die Kroketten leider aufgeweicht, die Gnocchi waren wie Gummi und die Haut des Seesaiblings leider auch letschert. Als Dessert gab es Weißes Schokomousse auf Erdbeerspiegel. Die Mousse zerrann leider schon und war für uns zu weich. Den Abschluss bildete wieder Käse vom Buffet. Begleitet wurden wir diesmal von einem Sauvignon Blanc Klassik vom Glatz aus Bad Waltersdorf, welcher sehr gut passte. Wein wurde vom Personal nicht automatisch nachgeschenkt, das hatten wir bisher in allen Thermen und Hotels ab 4 Sternen.

Weiters gab es natürlich auch eine schöne Salatauswahl vom Buffet und sehr gute Öle von der Ölmühle Fandler aus Pöllau. Frühstück war auch sehr gut mit frisch gemachten Spiegeleiern oder Steirische Eierspeis mit Kernöl. Leider keine frisch gepressten Säfte sondern nur Konzentrat.

Nach dem Essen sitzen wir immer noch gerne an der Hotelbar und die ist diesmal auch ziemlich durchgefallen. Der Negroni ging geschmacklich gerade noch, aber es war viel zu wenig im Glas. Der Whisky Sour war viel zu sauer und ich musste Zuckersirup nachordern, damit er genießbar wurde. Am zweiten Tag bestellten wir einfaches Gin Tonic mit Beefeater Gin und das junge Mädchen wusste leider nicht was Beefeater ist und hat es sich auf einem Zettel notiert und was sie sich da notiert hatte sorgte bei meiner Freundin und mir im Nachhinein für einiges Gelächter. Ihr Kollege hinter der Bar dürfte es aber dann doch überrissen haben, was wir da wollten. Eine neue Unart ist es auch, dass man 10 Stück Wacholderbeeren in den Gin-Tonic gibt, das ist schon etwas extrem. Man muss auch immer dazusagen, dass man nicht zuviel Eis möchte, ansonsten hat man einen halben Eisberg im Glas und es verwässert alles.

Noch ein paar Zusatzinfos, falls es jemanden interessiert. Man fährt hier ja nicht wegen des Essens her. Die Schwimmbecken waren auch hier für die Masse an Leuten leider zu klein. Der Saunabereich war komplett überfüllt mit Leuten die, die Sauna gar nicht nutzten, sondern nur auf den Liegen waren, weil es hier schöner als im Hallenbad war. Im Zimmer war leider der Toilettensitz kaputt, der aber dann gleich getauscht wurde. Hinter dem Bett auf einer Ablagefläche wurde kein Staub abgewischt. Das Arrangement hat diesmal 460 ür 2 Nächte und 2 Personen gekostet. Weiterempfehlen würde ich es nicht. Da war es im Avita, Falkensteiner oder Ochensberger viel besser - vor allem das Essen.
SPA RESORT STYRIA****S Restaurant - Bad WaltersdorfSPA RESORT STYRIA****S Restaurant - Bad WaltersdorfSchmeckte sensationell - SPA RESORT STYRIA****S Restaurant - Bad Waltersdorf
Hilfreich2Gefällt mir2Kommentieren
2 Kommentare

Hahaha super

25. Aug, 22:55·Gefällt mir1

Erster Satz abgeschrieben? 😉

25. Aug, 22:34·Gefällt mir
am 9. August 2022|Update 10. Aug 2022
InaHummel
Level 12
SpeisenAmbienteService
Wir haben es wieder getan! Vier Tage und drei Nächte haben wir im "Spa Resort Styria" im schönen Bad Waltersdorf gebucht! Von Samstag bis Dienstag also verbringen der beste Ehemann, die kleinste Hündin und meine Wenigkeit unsere Zeit in und an diesem Ort! Der Ort selbst stellt sich als ein Juw... MehrWir haben es wieder getan!
Vier Tage und drei Nächte haben wir im "Spa Resort Styria" im schönen Bad Waltersdorf gebucht!
Von Samstag bis Dienstag also verbringen der beste Ehemann, die kleinste Hündin und meine Wenigkeit unsere Zeit in und an diesem Ort!
Der Ort selbst stellt sich als ein Juwel des Hartbergerlandes dar: uriges Zentrum mit Kirche, Konditorei, Gasthöfen und einigen kleinen Läden.....wunderbare alte Häuser, Gehöfte wie gemalt und natürlich die Therme.
All das lassen wir links liegen und begeben uns auf die Suche nach dem Spa-Resort!
Es ist nicht leicht zu finden, da uns das Navi aufgrund der eingegebenen Hausnummer 351 an einen völlig anderen Platz führt....
Endlich aber sind wir angekommen, nennen den Zimmerschlüssel unser Eigen und haben uns frisch gemacht.
Nach dem obligatorischen Spaziergang mit der kleinsten Hündin und einem Besuch des hauseigenen "Spas" kündigt der kleine Hunger die Essenszeit an...
Ein, ich würde sagen, typisches Hotelrestaurant tut sich vor uns auf, sauber aber nüchtern eingerichtet...
Wir werden sehr freundlich begrüßt, zu unserem Tisch geführt und schon geht es los.....
Die Vor,- Haupt,- und Nachspeisen werden serviert, Suppe, Salat und Käse holt man sich vom Buffet.
Von den Hauptspeisen ( Fleisch, Fisch, Gemüse) haben wir das Fleisch stets zart und saftig, den Fisch perfekt und das Gemüse ebenso befunden...
Die Rindsuppe leider etwas lauwarm, die Nachspeisen klein gehalten....
Die Speisen hätten auch etwas mehr Würze vertragen, deshalb nur die "Vier".
Ein wenig mehr Nachfragen bezüglich Getränke etc, wäre ebenfalls wünschenswert gewesen...
Aber hier jammern wir wirklich schon auf sehr hohem Niveau!
Alles in allem haben wir eine tolle Zeit hier verbracht und kommen gerne wieder!
SPA RESORT STYRIA****S Restaurant - Bad WaltersdorfSPA RESORT STYRIA****S Restaurant - Bad WaltersdorfSPA RESORT STYRIA****S Restaurant - Bad Waltersdorf
Hilfreich5Gefällt mir5Kommentieren
1 Kommentar

Wiederholungen sind erlaubt. :-)

26. Aug, 05:34·Gefällt mir1
Bewertung schreiben
Bad Waltersdorf 351, 8271 Bad Waltersdorf

Details

Features: Gastgarten, Frühstück
Kreditkarten: Keine Info
Öffnungszeiten: Website prüfen
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.