RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
33
30
Gesamtrating
31
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
IndigoIndigoIndigo
Alle Fotos (4)
Event eintragen
Indigo Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Catering, Partyservice
WLAN, WiFi
Ambiente
Trendy
Stylish
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
VISA MC BANKOMAT
Öffnungszeiten
Mo
10:30-21:00
Di
10:30-21:00
Mi
10:30-21:00
Do
10:30-21:00
Fr
10:30-21:00
Sa
10:30-21:00
So
geschlossen
Lokalinhaber:
indigo

Indigo

Amraser-See-Straße 56
6020 Innsbruck
DEZ
Tirol
Küche: Asiatisch, Snacks, Sushi, Vegetarisch, Thailändisch, Japanisch
Lokaltyp: Fastfood, Imbiss, Lounge, Restaurant, Sushi Bar, Szenelokal
Tel: 0512390072
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: Indigo

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
2
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
1
2
1
0
Service
5
4
3
2
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 11. Mai 2014
JurgenC
17
1
2
3Speisen
4Ambiente
3Service

Wer gesundes und frisch gekochtes Fast Food will ist hier vollkommen richtig! Wär super wenn das Indigo auch in OÖ und nicht nur in Tirol und Salzburg geben würde.

Die Sonnenterasse beim DEZ lädt zum Verweilen ein, Gemütliche Musik und irgendwie auch Sommers/Urlaubsstimmung

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mir1Lesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 11. Dezember 2013
zuckerpuppe
32
10
16
3Speisen
3Ambiente
3Service

Die Abwesenheit des Pressesprechers wird für einen kurzen Tagesausflug genützt. Schwester und Nichte wollen besucht werden …und vor allem steht eines am Programm: Die Jagd nach Weihnachtsgeschenken. Um möglichst effizient das Christkind zu unterstützen beschliessen wir unseren Shopping Marathon im Innsbrucker DEZ zu starten. Nach einem erfolgreichen Vormittag überfällt uns der Hunger. Die Gastronomie im DEZ ist recht vielfältig, unsere Wahl fällt auf das My Indigo.
„Das Konzept der österreichischen Franchise Kette zeichnet sich durch ein hochwertiges und gesundes Angebot an Speisen und Getränken zu erschwinglichen Preisen aus. Außerdem legt my indigo Wert auf eine nach Feng-Shui-Grundsätzen gestalteten Atmosphäre.“ –so die Presseaussendung anlässlich der Expansion nach Deutschland.
Das Ambiente ist im Erdgeschoß am ehesten mit tropisch zu umschreiben: dunkles Holz dominiert, Rattanstühle und Fauteuils laden zum Verweilen ein. Im Obergeschoß dominieren die Backsteinwände und die Fensterfronten die den Raum in helles Licht tauchen. Einzig der dunkle Boden und die Rattan Sitzgelegenheiten ziehen sich als roter Faden durch beide Geschoße.
Angeboten werden im Self -Service Suppen, Salate, Ramen Nudeln, Currys und auf der Kühltheke Sushi und Maki Spezialitäten im Zweierpack foliert.
Wir entscheiden uns für eine Tom Ka Gai Suppe, die mir in einer hübschen Porzellanschale und extra frischem Gemüse gereicht wird, sowie das Veggie Curry ebenfalls mit frischem Gemüse und Pilzen.
Dazu gönnen ich mir von der Kühltheke noch 3 2er Packs Maki (Gurke, Rettich und Thunfisch) sowie eine California Roll und eingelegten Ingwer in einem kleinen Plastikschälchen.
Mit unseren ästhetisch sehr ansprechenden Tabletts stellen wir uns bei der Kassa an, erhalten dort noch unser stilles Mineral und bezahlen günstige 15,50 Euro.
Mit vollen Händen erklimmen wir die Treppen in den helleren, weniger beengten ersten Stock.
Ein netter junger Mann fragt uns ob wir eh mit Getränken versorgt sind, Getränke werden also auch an den Tisch serviert.
Nun zum Geschmack: Die Suppe ist sehr cremig, hat eine angenehme Schärfe und das frische Gemüse verleiht eine zusätzliche knackige Note. Ich bin mit meiner Wahl sehr zufrieden. Die Maki Rollen enttäuschen etwas: aus dem Plastik herausgeschält sind sie in der Konsistenz etwas pampig und letschert, geschmacklich aber einwandfrei. Meine Schwester ist mit ihrem Veggie Curry durchaus zufrieden, merkt allerdings an das im Mengenverhältnis der Reis zu stark dominiert. (Anm. es gibt Wahlmöglichkeit zwischen Reis und Couscous)
Die Tische werden laufend vom Personal geleert und gereinigt und wir werden auch 2 mal gefragt ob wir zufrieden sind und ob wir vielleicht noch einen Kaffee wollen.
Wir suchen noch kurz den geräumigen Schanigarten direkt vor dem Gebäude auf um meinem Laster zu frönen: Auch jetzt im Winter wird draußen ausgeschenkt. Der Jahreszeit entsprechend Punsch, Kinderpunsch und Glühwein. Kaffee kann draußen nicht angeboten werden, da die Wasserleitungen im Winter einfrieren, wie uns der nette Herr hinter der Theke bedauernd erklärt.


Fazit: Für einen gesunden Schnellimbiss zwischendurch absolut empfehlenswert!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir10Lesenswert8
Indigo - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

6334 Schwoich
1 Bewertung
6020 Innsbruck
4 Bewertungen
6300 Wörgl
0 Bewertungen
6272 Ried im Zillertal
0 Bewertungen
9971 Matrei
0 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 11.12.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK