RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
45
47
37
Gesamtrating
43
8 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Alle Fotos (1)
Event eintragen
Leitner Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Leitner

Sprengersteig 68
1160 Wien (16. Bezirk - Ottakring)
Küche: Wiener Küche
Lokaltyp: Heuriger
Lokal teilen:

8 Bewertungen für: Leitner

Rating Verteilung
Speisen
5
5
4
2
3
2
1
1
0
Ambiente
5
6
4
1
3
1
2
1
0
Service
5
1
4
5
3
1
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 28. August 2014
rutzi
14
1
2
5Speisen
5Ambiente
5Service

hatten wieder eine sensationelle stelze gibt nirgends eine bessere auch nicht das Schweizerhaus super ausblick über wien

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 12. Juni 2014
frlmayer
4
1
1
5Speisen
5Ambiente
4Service

Der Platz ist genial, toller Blick über Wien. Zufahrt wie beschrieben eher schwierig, aber der Aufstieg lohnt sich. Die Stelzen sind sehr gut, ebenso das Hendl. Wein auch sehr gut, uns gefällt es dort!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 28. August 2013
tschki
3
1
1
5Speisen
5Ambiente
4Service

Unbedingt Bradlfettn probieren - kommt im Topf zum selber nehmen - sensationell! Stelzn und Platz ab 2 Personen sollten man vorbestellen, zahlt sich aber auf jeden Fall aus! Der angesprochene Blick über Wien wunderschön - es gibt immer etwas neues zu entdecken! Allerdings aufs Auto sollte man - nicht nur aufgrund des guten Weines verzichten - Parkplatzsituation in der Sackgasse manchmal schwierig, lieber mit den Bus rauf zum Schloß am Wilhelminenberg und gleich einen gemütlichen Spaziergang machen! 1a-Heuriger mit ganz viel Wohlfühlfaktor!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
am 26. April 2013
GeraldA
11
2
4
5Speisen
4Ambiente
4Service

Eins gleich vorweg: Reservieren ist Pflicht.
Es besteht zwar die Chance, dass man sich (max. 2 Personen) zu jemanden dazu setzen kann, aber verlassen würde ich mich nicht drauf.
Man besucht den leitner wegen 2 Dingen. Essen und Wein.
Ok, ja, die Aussicht und das Ambiente sind auch toll.
Aber haupsächlich geht es um's Essen.
Und das kann was. Wer einmal die Stelze probiert hat, vergisst, dass es ein Schweizerhaus gibt.
Der qualitative (und preisliche) Unterschied ist enorm.
Man kann, wenn man mit einem sehr dehnbaren Magen ausgerüstet ist, gerne mit Brat'lfettbroten beginnen.
Die Stelzen sind gut durchgebraten, sehr knusprig und vor allem wohlschmeckend. Der Wein ist hervorragend und aus eigenem Anbau. Die Bedienung wirkt meist etwas gestresst, bleibt jedoch immer höflich und zuvorkommend.
Empfehlenswert sind auch noch der Kümmelbraten und die Grillhenderln. Reichhaltige Salatauswahl. Kalte Speisen kann ich nicht beurteilen, die sind aber auch nicht Ziel meiner Begierde.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
am 12. April 2013
Lisimaja
2
1
4Speisen
5Ambiente
4Service

Herrlicher Blick über Wien, beste Stelzen, herrliche Weine - es hat alles gepasst und wir wurden freundlich bedient. Wir kommen sicher bald wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 23. August 2012
VerenaF
1
1
2Speisen
3Ambiente
1Service

Die Aussicht war spitze und die Preise günstig. Viel mehr Gutes kann ich leider über Weinbau Leitner nicht sagen. Vom Essen war ich - ebenso wie meine 4 Begleiter - sehr enttäuscht. Die meisten Bestandteile der "Kalten Platte" stammten nicht aus eigener Produktion, und auch den Gemüsestrudel habe ich stark im Verdacht, von Iglo zu sein.
Die Bedienung war leider genervt, unfreundlich und frech ("Haben Sie irgendwo auf der Speisekarte einen Knödel gesehen???" war die schroffe Antwort auf die Frage, ob man zum Schweinsbraten Sauerkraut und Knödel haben könne...).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 21. Mai 2013 um 13:33

Weinbau, nicht Schweinbau! ;)

Gefällt mir
am 9. Jänner 2011
SarastroCulinario
53
21
10
5Speisen
5Ambiente
4Service

Mein absoluter Lieblingsheuriger in Wien ist hoch droben am Wilheminenberg - und hat von März bis Ende Oktober geöffnet.

Die Aussicht und die Qualität der Speisen sind einfach wunderbar, das urige Ambiente und die urigen Wirtsleut und Kellner sind ein Muss für jeden Heurigenfan.

Allen Nicht Wanderern ist zu empfehlen mit dem Taxi anzureisen, da der Heurigen am Ende des Sprengersteiges liegt, und auch Taxler im RÜCKWÄRTSGANG wieder bis zur nächsten Querstasse fahren müssen, weil umdrehen und Parken ist fast nicht möglich rund um den Heurigen. Durch einen Laubeneingang gelangt man in die an eine Campingplatzkantine erinnernde Heurigenlaube - die sowohl innen als auch aussen PLatz für nur wenige Gäste bietet!
- überhaupt empfiehlt es sich zu reservieren - weil Platzmangel eines der Kriterien ist - aber ist reserviert dann geht es wirklich kulinarisch köstlich zu.

Stelze knusprig und innen saftig, Blunzn herrlich, Speck oder Schmalzbrot zu Zungenschnalzen - und ein gediegener Wein wie zB. Grüner Veltliner, Weißburgunder oder Sauvignon blanc aus dem eigenen Weinbau passen wunderbar zu den kredenzten Speisen.

Das Absolute Highlight ist die Aussicht, wenn´s dämmert und dann schön langsam dunkel wird und Wien zu den Füßen liegt ist man als Wiener und Nicht Wiener sicherlich fasziniert von der Aussicht, dem Essen und dem Wein.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 9. Jän 2011 um 20:54

dass der Wein Marke Eigenbau nicht 5 Sterne hat ist denke ich klar - er passt ber wunderbar zu den Speisen und zum urigen Ambiente mit toller Aussicht

Gefällt mir1
am 23. September 2010
AxelP
15
1
2
4Speisen
5Ambiente
3Service

Ein wunderbarer kleiner Spaziergang am Schloss Wilhelminenberg links vorbei durch die Weingärten und man ist beim Leitner, mit einer Wahnsinnsaussicht.
Die Stelzen sind absolute Spitzenklasse und zwingend vorzubestellen.
Eine reicht für zwei Personen.
Der gemischte Satz ist weniger zu empfehlen, aber sowohl der Riesling wie auch der Weissburgunder waren gut trinkbar.

Das Ambiente ist sehr gemütlich und urig, ausserdem wird man hier sicher keine Touristen finden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von peter am 29. Jun 2011 um 16:09

auch meldet man sich am telefon um 16h05 nicht obwohl jemand im lokal ist.man hat es scheinbar nicht notwendig reservierungen entgegen zu nehmen.

Gefällt mir
Leitner - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
14 Bewertungen
1100 Wien
11 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1010 Wien
10 Bewertungen
1100 Wien
19 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 23.09.2010

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK