Speisen
Ambiente
Service
40
36
40
Gesamtrating
39
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Oldtimer Zöbern Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Frühstück
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
05:30-23:30
Di
05:30-23:30
Mi
05:30-23:30
Do
05:30-23:30
Fr
05:30-23:30
Sa
05:30-23:30
So
05:30-23:30
Letztes Update von
wami1251
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Oldtimer Zöbern

Maierhöfen 30
2870 Zöbern / Aspang
A2 Südautobahn
Niederösterreich
Küche: International
Lokaltyp: Raststation, Restaurant
Tel: 02642 512010Fax: 02642 51201 20

2 Bewertungen für: Oldtimer Zöbern

Rating Verteilung
Speisen
5
4
2
3
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
1
2
1
0
Service
5
4
2
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 17. Juli 2018
Experte
magic
75 Bewertungen
52 Kontakte
Tester-Level 20
4Speisen
3Ambiente
4Service

Der Beschreibung von hbg ist da nicht mehr viel hinzuzufügen.

Für uns ist ein Stopp auf dem Weg in die Steiermark ein absolutes Muss.

Wir essen eigentlich immer die gleichen Speisen, weil sie uns sooo gut schmecken. Für mich gibt es das Zöberner Erdäpfelgröstl mit Erdäpfeln, Schweinefleisch, Speck, Grammeln, Spiegelei und Salat mit Kernöldressing um 10,10 und für meinen Mann den Chiliburger mit Steak fries um 9,60.

Wir sitzen immer im abgetrennten Raucherbereich der mit einigen "Ritter-Utensilien" dekoriert ist. Der Raum ist wenig besucht, ruhig und sicher auch für Nichtraucher absolut kein Problem. Man kann aber auch im NR-Bereich, wo sich die Buffets befinden, Platz nehmen. Hier geht es allerdings etwas laut und überfüllt zu.

Servicedamen sind im R-Bereich immer sofort zugegen und überreichen die Speisekarten. Auf dem Tisch liegen Papiersets mit diversen Getränkeangeboten und in einem Ständer befindet sich die Karte mit Mehlspeisen und Eisangeboten. Besteck und Salz/Pfeffer in einer originellen "Menage" am Tisch.

Die Getränke stehen 5 Minuten nach Bestellung vor uns und das Essen ca. 15 Minuten später. Ich könnte mich eingraben in dieses Gröstl. Es ist einfach perfekt! Es wird auch immer nachgefragt, ob alles passt und beim Abservieren, ob es geschmeckt hat. Die Bestellung wird vom Service in ein Gerät getippt und man erhält danach eine Karte in Kreditkartengröße auf der alles gespeichert ist. Mit dieser wird dann beim Ausgang bezahlt.
Für diese nette Bedienung lässt man beim Verlassen des Raumes gerne ein paar Euro am Tisch liegen. Gezahlt wird dann an der Kassa im Souvenirladen, wo man u. a. auch Zeitschriften kaufen kann.

Das Lokal selbst ist mit Sicherheit überhaupt nicht behindertengerecht. Zuerst sind bis zum Eingang hinauf ca. 10 Stufen zu bewältigen und die WC-Anlagen sind im Untergeschoß ohne Lift, dafür aber erst nach ca. 20 Stufen erreichbar.

Eine wirklich angenehme Raststätte, wo man sich wohl fühlen kann, das Essen schmeckt und die Preise "normal" sind.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir10Lesenswert10
KommentierenLokal bewerten

Die hatte meine Schwester vor 2 Jahren und sie war auch begeistert von den Palas.

19. Juli 2018 um 22:56|Gefällt mir|Antworten

Für uns ebenso ein Pflichtstopp. Weniger für meine Frau und mich, eher mehr wegen der Mädels... Der Spielbereich mit Rutsche über 2 Stockwerke hat es ihnen angetan. Die Gastronomie ist wirklich ok, mein Favorit sind die panierten Schinken-Käse-Palatschinken...

19. Juli 2018 um 13:52|Gefällt mir1|Antworten

Wir fahren sehr oft von Wien in die Süd- bzw. Südost-Steiermark. Zöbern ist auch für uns ein Muss. Als Frühstücks-Stopp oder - wenn es schon etwas später ist - als kleiner Mittags-Imbiss vom umfangreichen Salatbuffett. Einzig der normale Kaffee hat mir nie geschmeckt. Bis mir die Kellnerin eines Tages einen italienischen Espresso empfohlen hat - und der zwar etwas teurer, aber sonst ganz passabel.

17. Juli 2018 um 21:27|Gefällt mir|Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 23. April 2013|Update 20. Jul 2018
Experte
hbg338
480 Bewertungen
59 Kontakte
Tester-Level 29
4Speisen
4Ambiente
4Service
30 Fotos15 Check-Ins

Bei jeder Fahrt auf der A2 in die Steiermark ist ein Stopp im Oldtimer Pflicht. Eine der schönsten Raststätten die ich kenne.
Durch die große Besucherzahl die immer wieder kommen und gehen ist die Atmospäre etwas hecktisch, was aber durch die Optik wett gemact wird.
Die Räumlichkeiten sind in SB- Bereich und Bedienungsbereich , und sowohl n Raucher und Nichtraucherbereich unterteilt.(gut abgetrennt). Des weiteren gibt es noch Sitzplàtze auf der Rückseite des Gebäudes verlaufenden Terrasse. Diese bietet einen wunderschönen Ausblick auf den nahe gelegenen Semmering. Hier ist es auch etwas ruhiger.
Mittig im Lokal ist ein Buffetbereich der je nach Tageszeit anders mit Speisen bestückt wird. Mehlspeisen-, Salat-, Suppenbuffet usw.
Des Weiteren gibt es aus der hauseigenen Bäckerei frisches Gebäck in allen Varianten. Auch die Mehlspeisen sind hausgemacht. Das schmeckt man auch. Allein wegen der Mehlspeisen ist ein Halt hier zu empfehlen. Dazu ein Cappuccino der sowohl optisch wie auch geschmacklich perfekt ist(siehe Foto). Die 3 für Speisen darum weil ich noch nicht eine wirkliche Hauptspeise getestet habe. Das einzige war eine Grießnockerlsuppe, wobei das Nockerl die richtige Konsistenz und die Suppe eine sehr kräftige und richtige Rindsuppe war. Sollte es sich ergeben über Hauptspeisen zu berichten werde ich ein Update machen.
Die Suppe ist auf jedenfall empfehlenswert.
Optisch ein Hingucker sind die Schankanlagen die aus einem umgebauten Motorblock sind. Auch die knapp unter der Decke fahrende Eisenbahn sorgen für den optischen Aufputz.
Im Keller sind die top gepflegten und sehr sauberen WC-Anlagen, die auch in ausreichender Menge und auch ohne Geldschüssel oderToilettfrau vorhanden sind. Ein Teich mit größeren Ziehrfischen wird mittesl Brücke am Weg zur Toilette gekreutzt. Weniger erfreulich sind im Keller die Papageien, die zwar in einer ansprechenden Voliere sins, aber nur mit Scheinwerfern ohne Tageslicht.
Des weiteren befindet sich ein großer ,optisch sehr schön gestalteter Weinkeller im Untergeschoß. Für die kleine Gäste geht vom Gastraum in den Keller eine Rutsche mit der sich die Kinder die Zeitvertreiben können. Im Garten seitlich vom Lokal gibt es noch einen Holzhuschrauber zum herunmklettern und spielen.
Auch wenn es nur eine Autobahnraststätte ist, kann mann hier vielleicht kulinarisch besser verpflegt werden als in mancher Gaststätte oder Konditorei.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir6Lesenswert1
KommentierenLokal bewerten

Ja hbg, die Papageien tun mir auch leid!

17. Juli 2018 um 20:48|Gefällt mir|Antworten

@hautschi: war auch schhon in diesen Lokalen aber für eine aktuelle Bewertung ist es zu lange her. Weis nur war immer in Ordnung

23. April 2013 um 12:32|Gefällt mir2|Antworten

Super Bericht! Ich finde die Oldtimer-Rasstätten (auch Guntramsdorf und Pack) im Vergleich zu manch anderen Ketten auch recht gut.

23. April 2013 um 11:31|Gefällt mir2|Antworten
Oldtimer Zöbern - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


2361 Laxenburg
27 Bewertungen

3430 TULLN
12 Bewertungen

2440 Reisenberg
0 Bewertungen

2464 GÖTTLESBRUNN
19 Bewertungen

2232 Deutsch-Wagram
33 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 23.04.2013

Master

1 Check-In in 90 Tagen
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK