Speisen
Ambiente
Service
30
20
30
Gesamtrating
27
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Radatz Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Letztes Update von
hbg338
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Radatz

Hinweis: Lokal wurde von ReTe Usern als geschlossen gemeldet
Handelskai 94
1200 Wien (20. Bezirk - Brigittenau)
Millennium City - Obergeschoß
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Marktlokal
Heurigenstelze - Radatz - WienHeurigenstelzeFotos hochladen

1 Bewertung für: Radatz

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
1
1
0
Service
5
4
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 12. April 2013
Experte
hbg338
517 Bewertungen
60 Kontakte
Tester-Level 29
3Speisen
2Ambiente
3Service
1 Foto2 Check-Ins

Der Radatz hat mir in meiner Außendiensttätigkeit oft zu einem guten und nicht zu teuren Mittagsessen veholfen. Die FIiale im Millenium Tower ist die, die ich derzeit am häufigsten besuche,darum bewerte ich gerade diese.
Die Suppenpreise belaufen sich auf € 2,70 was ich persöhnlich schon etwas hoch angesetzt empfinde. Bei den Hauptspeisen sind die Preise von € 4,00 bis 7,00 je nach Speise durchaus angemessen. Es gibt genug Fleischer in Wien mit Mittagsmenü die sich im selben Preisniveau befinden. Sollten am Menüplan keine Speisen sein die einen zusagen hat man noch immer die Möglichkeit auf diverse andere Gerichte wie Schweinsschnitzel, gebackenes Hühnerschnitzel, gebackene Hühnerleber oder auch faschierte Laibchen usw. auszuweichen.
Ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis ist die Portion Heurigenstelze die mit Senf, Kren(sehr scharf kein Schweizerhauskren) und Gebäck auf nicht einmal € 5,00 kommt. Noch dazu ist die gesurte Stelze von guter Qualität.
Getränke nimmt man sich selbst aus dem Kühlregal, das aber alles bietet , von Wasser über Bier und Wein.
Das Service ist auf das Nötigste beschränkt, das bedeutet Bestellung entgegennehmen, Essen über das Pult reichen, kassieren. Die Essenstablett sollte man in die dafür vorgesehenen Wagen abstellen, der wenn er voll ist ausgetauscht wird. Minimalistensevice pur.
Aber trotzdem, für ein schnelles Mittagessen wenn eine Filiale in der Nähe ist durchaus empfelenswert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
KommentierenLokal bewerten
Radatz - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1210 Wien
6 Bewertungen

1210 Wien
1 Bewertung

1150 Wien
9 Bewertungen

1100 Wien
10 Bewertungen

1120 Wien
23 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 12.04.2013

Master

2 Check-Ins
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK