RestaurantTester.at
Mi, 25. Mai 2022
In der Umgebung

Eni Servicestation St. Marein Nord

1 Bewertung
Murtal Schnellstraße S 36, 8733 Sankt Marein bei Knittelfeld
Judenburg Richtung St.Michael, km 15
Küche: Österreichische Küche, Snacks
Lokaltyp: Raststation, Café
Bewertung schreibenFotos hochladenEventEvent eintragen
Punschtorte 06/2020 - Eni Servicestation St. Marein Nord - Sankt Marein bei KnittelfeldBananenschnitte 06/2019 - Eni Servicestation St. Marein Nord - Sankt Marein bei KnittelfeldKardinalschnitte klassisch 06/2019 - Eni Servicestation St. Marein Nord - Sankt Marein bei Knittelfeld
Himbeerkardinalschnitte 03/2019 - Eni Servicestation St. Marein Nord - Sankt Marein bei KnittelfeldSüßspeisenangebot 03/2019 - Eni Servicestation St. Marein Nord - Sankt Marein bei KnittelfeldRechnung 03/2019 - Eni Servicestation St. Marein Nord - Sankt Marein bei Knittelfeld40 Fotos

Bewertungen (1)

Gesamtwertung

37
1 Bewertung
Speisen
40
Ambiente
30
Service
40
am 17. Juni 2018
hbg338
Experte
530
59
SpeisenAmbienteService
Unzählige Male hier schon eingekehrt. Unzählige Kaffees getrunken. Unzählige Speisen gegessen. Erst jetzt schreibe ich eine Bewertung da ich mir denke diese Raststation ist ein sehr gutes Beispiel wie man solch einen Betrieb führen kann u ohne dass der Kunde das Gefühl hat geneppt worden zu sein.... MehrUnzählige Male hier schon eingekehrt. Unzählige Kaffees getrunken. Unzählige Speisen gegessen. Erst jetzt schreibe ich eine Bewertung da ich mir denke diese Raststation ist ein sehr gutes Beispiel wie man solch einen Betrieb führen kann u ohne dass der Kunde das Gefühl hat geneppt worden zu sein. Die Bewertung ist ein Gesamteindruck über alle Besuche mit einer detaillierten Beschreibung der heutigen Konsumation.

An der S36, auch Murtal Schnellstraße genannt, zwischen St. Michael in der Obersteiermark und Judenburg unweit des Red Bull Rings befindet sich diese Raststation. Bei meinen Fahrten in den Schiurlaub ins salzburgerische oder in den Sommerurlaub nach Kärnten hier wird immer gestoppt. Nach knappen zwei Fahrstunden von Wien der ideale Zeitpunkt für eine Pause. Sei es um den Durst, den Hunger zu stillen, oder ein Toilettenbesuch. Um den Tankstellenbereich herum gibt es auf der Rückseite des Gebäudes genügend Parkplätze. Auch Behindertenparkplätze oder für LKW sind vorhanden. Der Zutritt zum Gastronomiebereich ist aber sowohl vom Tankstellenbereich als auch von der Rückseite möglich.

Als erstes kommt man beim Zugang zu den Toiletten vorbei. Der Zutritt zu den Toiletten ist kostenpflichtig (€ 0,50), wird aber mittels der ausgedruckten Quittung bei einer Konsumation refundiert. Der Toilettenbereich sehr sauber und modern. Alles tadellos gewartet. Im Anschluss geht es in den Gastraum. Hier befinden sich verschieden große Tische in mehreren nischenähnlichen Bereichen. Im Schankraum darf nicht geraucht werden. Der Raucherbereich befindet sich abgetrennt, im Anschluss an den Schankraum, vor dem Tankstellenshop. Meine Frau und ich nahmen gegenüber der Schank, an einen Tisch für zwei Platz. Dabei entdeckten wir in der Vitrine fünf verschieden Arten von Kardinalschnitten. Kardinalschnitte Himbeere, Kardinalschnitte Klassik, Kardinalschnitte Erdbeer-Holunder, Kardinalschnitte Eierlikör, Kardinalschnitte Schwarzwälder-Kirsch. Noch nie von diesen Varianten gehört. Optisch waren sie jedoch eins a. Am Tisch lagen zwei schöne gebundene umfangreiche Speisekarten. Die weibliche Servicekraft war rasch bei uns und da es erst 10:00 ist wählten wir nur Kaffee und natürlich Kardinalschnitten. Meine Frau einen Espresso Macchiato (€ 2,35), ich den großen Espresso (€ 3,50), und die Eierlikörvariante (€ 3,30) für meine Frau, und ich die Klassische (€ 3,15).

Die Speisekarte bietet jedoch weit mehr wie ich auch schon öfters festgestellt habe. Zum Beispiel Cordon Bleu mit Schweinefleisch oder Hühnerfleisch. Schweinswiener um unter € 8,00 oder ein Alt Wiener Backfleisch von der Beiried um € 13,50. Kein Vergleich zu den unzähligen Raststationen diverser großen Ketten, welche man entlang der Süd- oder Westautobahn findet. Hier fühlen wir uns nicht geneppt.

Rasch wurde unser Kaffee und die Mehlspeisen serviert. Ein kleiner Schwachpunkt ist die Menge des Kaffees. Der große Braune hier, wäre in einem Wiener Kaffeehaus bestenfalls ein kleiner Brauner. Dafür schmeckte er sehr gut. Serviert wurde er mit einem Glas Wasser und einem Keks. Die Kardinalschnitten geschmacklich ein Traum. Die meiner Frau wurde nicht zu sehr vom Eierlikör dominiert. Trotzdem war dieser schon deutlich zu schmecken. Meine klassische Variante, die ich schon in unzählige Lokalen gegessen hatte, so ziemlich das Beste was ich je an Kardinalschnitte gegessen habe. Konditoreikunst auf höchsten Niveau. Hausgemacht wie alle Mehlspeisen hier, wie uns später die Dame an der Kasse erklärte.

Das Service sehr aufmerksam. Es wurde sogar bei der Mehlspeise nachgefragt ob es schmeckt. Bezahlt wird im Tankstellenshop mittels einer Karte, auf welcher die Konsumation auf gebucht wird. Leergeschirr wurde rasch abgeräumt.

Mein (unser) Fazit – wir bleiben hier weiter stehen so wie am Wechsel, wenn es in die Steiermark geht. Gehört zum Urlaubsbeginn. Die Bewertungspunkte beziehen sich nicht nur auf den heutigen Besuch, sondern auf ca. ein Dutzend Besuche, auch vor der Rete Zeit.
Punschtorte 06/2020 - Eni Servicestation St. Marein Nord - Sankt Marein bei KnittelfeldBananenschnitte 06/2019 - Eni Servicestation St. Marein Nord - Sankt Marein bei KnittelfeldKardinalschnitte klassisch 06/2019 - Eni Servicestation St. Marein Nord - Sankt Marein bei Knittelfeld
Hilfreich15Gefällt mir12Kommentieren
3 Kommentare

Schade, das ich dort nie vorbeikomme. Ein Kardinalschnittenparadies. :-)

18. Jun 2018, 09:44·Gefällt mir

Definitiv die beste Raststation... Ich bleibe immer stehen, wenn ich in der Gegend bin. Vorallem weil sie sehr saisonalgebundene Spezialitäten haben (z. B. eine Maronicremesuppe oder Hirschragout zum Niederknien)!

17. Jun 2018, 23:27·Gefällt mir

Vielen Dank, bin hier schon sehr oft vorbeigefahren, wäre aber bisher nie auf die Idee gekommen, hier einzukehren und etwas zu essen - neues Ziel für mich!

17. Jun 2018, 22:25·Gefällt mir
Murtal Schnellstraße S 36 (Judenburg Richtung St.Michael, km 15), 8733 Sankt Marein bei Knittelfeld

Details

Features: Gastgarten, Frühstück
Kreditkarten: VISA MC DINERS BANKOMAT
Öffnungszeiten: Website prüfen
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.