Speisen
Ambiente
Service
10
--
--
Gesamtrating
10
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Pizzeria Primo Info
Features
Pizzaservice, Zustellung
Ambiente
Minimalistisch
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine
Eröffnungsjahr
2017
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von
Dr4ch3
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Pizzeria Primo

Am Bahnhof (Atzgersdorf)
1230 Wien (23. Bezirk - Liesing)
Küche: Italienisch, Kebab, Türkisch, Pizza, Wiener Küche, Österreichisch
Lokaltyp: Fastfood, Imbiss, Pizzeria
Tel: 08690505
Lokal bewerten

1 Bewertung für: Pizzeria Primo

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
2
1
1
0
Ambiente
5
4
3
Noch keine
2
Ratings
1
0
Service
5
4
3
Noch keine
2
Ratings
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 17. Oktober 2017
Experte
Dr4ch3
38 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 17
1Speisen
-Ambiente
-Service

Flyer im Briefkasten gehabt - Essen ausgesucht - angerufen - reingefallen :-(

Bestellt haben die hungrige Holde und meine Wenigkeit eine Knoblauchcremesuppe zum teilen, sie dann Crespelle Spinaci und ich einen Kebapteller mit Pommes plus eine Portion Reis extra. Da das ganze geliefert wurde, gebe ich hier weder Wertung zum Ambiente noch zum Service ab, das vorherige Lokal war eine Spelunke im Bahnhofsbeislstil.

Das Rezept der Suppe muss ungefähr so lauten: "Man nehme einen Liter Wasser, bringe ihn zum kochen, mische einen halben Becher Obers dazu und verfeinere die Suppe mit Knoblauchpulver und Salz" - denn danach schmeckt sie auch. Einlage gibts dazu keine.
Der Kebapteller mit Pommes ist mal wirklich puristisch ... Kebapfleisch und Pommes. Ende.
Kein Salat, keine Zwiebel, keine Tomaten und vor allem keine Kebapsauce - stattdessen 2 Packerl Ketchup und Mayo. Dafür ist das Kebapfleisch so dick geschnitten, dass es problemlos als Minutensteak durchgeht. Geschmacklich aber immerhin soweit OK (Essbar), damit man hier wenigstens einen Punkt vergibt.

Wer denkt, dass "Crespelle" zumindest immer irgendwas mitt Crepes oder wie der Wiener sagt "Palatschinken" zu tun hat, der irrt ... beim Primo bedeutet Crespelle offenbar "RISOTTO". In den patzigen Reis wirft man dann Spinat, Käse und Bechamelsauce - ich erspare jetzt allen weiter Beschreibungen dieses Gerichtes. Die Extraportion Reis für die Frau (Vegetarier) war übrigens mit 3 Stücken Kebapfleisch garniert ...

Kosten sollte das ganze lt. Preisen auf dem Flyer 19,50 - geworden sinds 21,50€ ... Rechnung gabs keine, aber offenbar hat man uns eine Beilage doppelt verrechnet.

Fazit: Wer schlecht essen will, kann das auch zuhause tun - ich bin normal grade bei Lieferessen aus der Imbissbude nicht extrem wählerisch, aber so einen Reinfall wie heute hatten wir wirklich noch nie. Wir bestellen dort nicht mehr, obwohl mich das syrische "Shawarma Huhn" schon interessiert hätte. Immerhin sinds am Telefon sehr freundlich ;-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir11Lesenswert8
KommentierenLokal bewerten
Letzter Kommentar von am 18. Okt 2017 um 18:58

Naja, ich hab ja auch ned ein 7 Gänge Menü vom Steirereck erwartet - die Optik kann täuschen, aber es gibt eben diese klassischen "Imbiss/Lieferlokale" die wenigstens kochen können, und eben sowas.

Gefällt mirAntworten
Pizzeria Primo - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1160 Wien
1 Bewertung

1070 Wien
112 Bewertungen

1230 Wien
10 Bewertungen

1220 Wien
1 Bewertung

1080 Wien
3 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 17.10.2017
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK