RestaurantTester.at
Montag, 23. Oktober 2017
HomeLokal GuidesEventsLokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
40
30
50
Gesamtrating
40
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Knödel Manufaktur Info
TOP Neu Eröffnung!
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von
Kathinka
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Knödel Manufaktur

Josefstädterstraße 89
1080 Wien (8. Bezirk - Josefstadt)
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Restaurant
Lokal bewerten
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Knödel Manufaktur

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
2
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
0
Service
5
1
4
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 14. September 2017
Experte
Kathinka
74 Bewertungen
10 Kontakte
Tester-Level 20
4Speisen
3Ambiente
5Service

Tolle Idee: Knödel in den verschiedensten Varianten anzubieten.

Das Lokal ist recht klein, bietet aber auch die Möglichkeit Knödel mitzunehmen - was einige Kunden bei unserem Besuch in Anspruch nahmen. Plätze sind sowohl innen als auch in einem kleinen Außenbereich bei der Josefstädterstraße vorhanden. Bei unserem Besuch an einem Mittwoch kam es zu keinerlei Platzproblemen. Allerdings herrschte ein gewisser Knödel-Engpass!

Wir probierten uns durch einige dieser Varianten. Gerne hätten wir eben noch mehr probiert, aber einige (wie z.B. Kokos) waren an dem Tag eben schon aus. In einer kleinen Vitrine kann man sich ansehen, was zur Verfügung steht. Zusätzlich war aber bei unserem Besuch auch in der Küche Hochbetrieb und man konnte erfragen was denn noch gemacht werden könnte. Von den salzigen Knödel probierten wir den Knödel alla Bolognese, den mit Spinat und Feta, den mit Schinken und Rucola und den mit Käse. In der Knödel Manufaktur wird (hauptsächlich) Kartoffelteig verwendet. Ich persönlich mag den lieber als Topfenteig. Hat eben auch den Vorteil, dass man ihn auch für salzige Knödel verwenden kann. Allerdings sättigt er auch. Die Knödel kosten so um die 2,70€, preislich daher in Ordnung und man kann getrost einiges probieren. Getränke werden in einem Kühlschrank zur Entnahme in Plastikflaschen angeboten, es gibt aber auch eine selbstgemachte Limonade und Kaffee & Co.

Von den salzigen Knödel konnte eigentlich nur der mit Spinat & Feta nicht ganz überzeugen. Mir hat der mit Schinken und Rucola sehr gut geschmeckt, der war geschmacklich stimmig! Meinem Bruder schmeckte der Käseknödel am besten. Auch der mit Bolognese war sehr gut! Der beste Knödel war jedoch, für uns, der Nougat-Knödel. Wir hatten zusammen 5 Stück und meine Tochter kriegte gar nicht genug davon. Da wir länger warten mussten - und meine Kleine auch schon unruhig wurde - wurde uns zur "Entschädigung" sogar ein gratis Mohnknödel gebracht. Der kommt mit einer Zwetschkenkompott-Garnitur und im Normalfall auch mit einem kleinen Gläschen Butter - soweit wir das gesehen haben. Fanden wir jedenfalls eine echt tolle Geste!!! Auch die anderen Knödel waren sehr nett angerichtet: U.a. der Bolognese Knödel mit der Tomatensauce rundherum und dem Parmesan. Die Brösel bei den salzigen Knödel fand ich auch sehr faszinierend. Macht man hier auch tatsächlich unterschiedliche? Es scheint fast so...

Zum Abschied bekam meine Tochter sogar noch ein Höllinger-Getränk geschenkt. Auch ein kleines Glas wurde ihr davor zum Trinken extra gebracht. Und dass, obwohl sie an dem Tag/Abend eben nicht so gut gelaunt war... Das Service war daher top. Nicht nur, dass man eben kinderfreundlich war, hatte man keine Probleme damit uns gefühlte 7 Mal mehr als freundlich aufzuzählen was es denn noch gibt bzw. was wir denn noch haben, also was sie uns noch machen könnten. Die Wartezeit beträgt dabei ca. 10 Minuten. Hier wäre eventuell eine andere Strategie besser. Denn es kamen viele Gäste rein, die wissen wollten ob denn noch mehr Knödel nachkämen (und wenn ja welche) oder ob die in der Vitrine alles seien.

Also ich hoffe, dass das Team auch weiterhin so motiviert bleibt. Die Idee einzelne Knödel in verschiedenen Varianten anzubieten, und dann auch noch als Take-Away finde ich jedenfalls genial!!! Da beneide ich Ansässige um die Möglichkeit sich schnell 2 Marillenknödel mitzunehmen...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir8Lesenswert4
KommentierenLokal bewerten
Letzter Kommentar von am 24. Sep 2017 um 00:39

Also ich mag ehrlich gesagt Kartoffteig gerade wenn er eher "langweilig" bzw. nur kartoffelig schmeckt. Daher trafen auch die nicht süßen Knädel meinen Geschmack. Außerdem kann man da immer noch nachsalzen... Vielleicht wird aber für die pikanten & süßen Knödel der gleiche Teig verwendet und er ist deshalb wenig/nicht gesalzen ;-) Und ja, meiner Meinung war das Nougatknödel am besten.

Gefällt mir1Antworten
Knödel Manufaktur - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant


1100 Wien
11 Bewertungen

1210 Wien
2 Bewertungen

1130 Wien
9 Bewertungen

1010 Wien
14 Bewertungen

1230 Wien
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 14.09.2017
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK