Speisen
Ambiente
Service
50
40
50
Gesamtrating
47
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
CHIKI Asia Cafe Restaurant Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Lieferservice, Zustellung
Essen online bestellen
Ambiente
Trendy
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
2017
Öffnungszeiten
Mo
17:30-22:30
Di
11:30-15:00
17:30-22:30
Mi
11:30-15:00
17:30-22:30
Do
11:30-15:00
17:30-22:30
Fr
11:30-15:00
17:30-22:30
Sa
11:30-22:30
So
11:30-22:30
Hinzugefügt von
GeraldA
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

CHIKI Asia Cafe Restaurant

Siegfriedgasse 19
1210 Wien (21. Bezirk - Floridsdorf)
Küche: Asiatisch, Sushi
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 059 558 158

1 Bewertung für: CHIKI Asia Cafe Restaurant

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
2
1
0
Service
5
1
4
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 13. August 2017
GeraldA
13 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 4
5Speisen
4Ambiente
5Service
2 Fotos1 Check-In

Unser Lieblings-Asia-Restaurant musste vor ca. 2 Jahren zusperren, da das gesamte Areal abgerissen und ein riesiger Neubau gebaut wurde. Durch einen Zufall ging ich vor ein paar Wochen durch die Gasse und entdeckte im Neubau ein asiatisches Lokal. "Unser" Lokal hatte sich dort wieder angesiedelt. Was lag also näher, als dem Lokal wieder einen Besuch abzustatten. Der erste Eindruck war fantastisch, der mittlerweile zweite Besuch, mischt sich in die Beschreibung.

Ambiente:
Das Lokal hat sich vom 08/15 Asiaten zum trendy/modernen Lokal hin entwickelt. Die Einrichtung ist modern, Chrom, Edelstahl und Holz dominieren. Leider gibt es den gemütlichen, fast wilden und sehr großen Gastgarten nicht mehr. Was blieb, ist eine Straßenseitige Einbuchtung im Genossenschaftsbau. Aber immerhin im Freien und überdacht. Die Möbel sind zeitgemäß und bequem.

Service:
Aufmerksam, freundlich, kompetent, immer zur Stelle. dabei jedoch nie aufdringlich.

Küche:
Man hat versucht, die eingetreten Pfade der gängigen asiatischen Lokale zu verlassen, aber trotzdem eine gewisse Tradion beibehalten. Es gibt einige neue und sehr spannende Gerichte auf der Karte, die man sonst nicht findet. Es besteht ein Mix aus thailändischer, vietnamesischer und traditioneller (europ.) chinesischer Küche. Nebenbei gibt es hervorragende Sushi-Variationen als Haupt- oder Vorspeisen. Die Gerichte kommen alle auf einem Teller und nicht wie sonst üblich auf einer Platte, von welcher man sich bedient. Alles wird sehr schön angerichtet, die Portionen der Hauptspeisen sind relativ groß. Typische Vorspeisen bewegen sich im Bereich von 2,60-6,50 Euro, Hauptgerichte reichen von ca. 9-16 Euro. Die Getränkepreise bewegen sich im üblichen Rahmen (Obi aufgespritzt 0,5l: 3,50).
Was wir bisher probiert haben:
LON HA KAO, Teigtaschen (Eierteig) mit Garnelenfüllung, knusprig gebraten. Sehr knusprig, die Garnelen auf den Punkt gegart und sehr schmackhaft. 3 Stück um 4,30.

Frühlingsrolle mit Gemüse und Hühnerfleisch, außen goldbraun und knusprig, innen saftiges Hühnerfleisch und Gemüse. Sehr gut, war als Vorspeise beim YAKITORI (8 Spieße) dabei.

YAKITORI, 8 Spieße. je 2 Spieße mit faschiertem Hühnerfleisch, Lachs, mariniertem Rindfleisch (etwas bissfest) und Rindfleisch-Käseröllchen (mal etwas völlig neues) um 15,90 (inkl. Vorspeise).
Dazu wird Reis serviert (im Preis inkl.).
Beim zweiten Besuch waren die Spieße aus faschiertem Hühnerfleisch aus, alternativ wurden uns Spieße vom Thunfisch (im Paar als Einzelbestellung auf der Karte teurer) angeboten. Leider war der Thunfisch leicht übergart, aber immer noch recht gut.
Man könnte beim Würzen etwas mutiger sein.

Sushi, Maki und Sashimi werden hübsch angerichtet serviert und sind von sehr guter Qualität.

MAPO TOFU, Faschiertes, Tofu und Gemüse (Reis inkl.) schmeckt ausgezeichnet.

LOC LAC Beef, mariniertes Rindfleisch auf vietnamesische Art mit Gemüse und Reis (inkl.) war auch hervorragend, auch wenn ich hier ebenfalls etwas mehr Mut beim Würzen erwarten würde.

Rindfleisch nach Penking Art, ebenfalls sehr gut, verdient jedoch die Chilishote auf der Karte (scharf) nicht. Auch dann nicht, wenn man bei der Bestellung angibt, dass man es gerne etwas schärfer hätte. Hier fehlt eindeutig der Mut. Den kann man aber bekanntlich nicht kaufen. Traut euch, Leute, wir Europäer halten sowas durchaus aus.

Eispalatschinken mit Schoko- und Karamellsauce sind traumhaft, die gebackenen Bananen ebenso.

Obwohl wir die Wirtsleute über 2 Jahre nicht mehr gesehen haben, wurden wir von der Chefin sofort als Stammgäste wieder erkannt. Beim zweiten Besuch bekamen wir auch gleich einen Gutschein, den sie in den ersten 6 Monaten nach der Wiedereröffnung als Promo an Gäste ausgegeben hatten.

Fazit:
Sehr empfehlenswert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir5Lesenswert4
KommentierenLokal bewerten
CHIKI Asia Cafe Restaurant - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1060 Wien
11 Bewertungen

1010 Wien
7 Bewertungen

1150 Wien
12 Bewertungen

1210 Wien
8 Bewertungen

1010 Wien
30 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 13.08.2017
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK