Speisen
Ambiente
Service
30
30
40
Gesamtrating
33
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Oskar Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Frühstück
Ambiente
MultiKulti
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
2016
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von
Eisendraht
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Oskar

Gertrudplatz 2 .
1180 Wien (18. Bezirk - Währing)
Küche: Italienisch
Lokaltyp: Szenelokal

1 Bewertung für: Oskar

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
0
Service
5
4
1
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 25. Juni 2017
Experte
Eisendraht
47 Bewertungen
7 Kontakte
Tester-Level 17
3Speisen
3Ambiente
4Service

Neuentdeckung am wunderschönen Kutschkermarkt. Das Oskar bezeichnet sich selbst als "Italian- freestyle-Imbiss-Bar" was immer das auch heissen mag. Schräg aber sympathisch. Und so präsentiert sich das ganze "Lokal". Ein kleiner Raum, liebevoll eingerichtet und hinter der Budel wird auf kleinstem Raum gekocht. Wir setzen uns raus, trinken einen weissen Spritzer und schauen dem Treiben am Markt zu. Wir werfen einen Blick in die Speisekarte und entdecken dort auch auch ein paar "aussergewöhnliche" Geschichten. So zb. den "Breakfastclub Toast"! Mit Erdnussbutter, Cornflakes und Brausepulver. Offenbar eine Hommage an den gleichnamigen Film aus den 80ern mit Molly Ringwald. Da wird sowas gegessen. Super Film, den Toast aber lassen wir aus. Wir nehmen stattdessen das Yak-Gulasch vom Yak Bio Rind... aus Österreich wohlgemerkt. Das Gulasch wird rasch gebracht und mit einem sensationellen Brot gereicht (ums Eck ist ein sehr guter Bäcker)
Das Gulasch ist ebenfalls eine Wucht. Kräftig im Geschmack, das Fleisch intensiv (weil Yak?) und zart. Gut gewürzt, spürbare Schärfe die das Brot gut kompensiert. Dazu gibts Peroni Bier vom Fass!
Sehr fein. Der Koch ist auch Kellner in Personalunion und schupft den Laden lässig, freundlich mit Schmäh. Ich mag sowas.

Fazit: Das auf sympathische Art "schräge" Oskar ist eine Bereicherung für unser Grätzl. Man sitzt nett, wird freundlich bedient und die italienisch angehauchte Karte (Garnelen, Pasta,...) (das Gulasch war etwas "außertourliches") bietet allerlei - darunter auch sehr...mhhh..."interessante" Ideen ;)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir7Lesenswert
KommentierenLokal bewerten
Oskar - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1010 Wien
34 Bewertungen

1230 Wien
1 Bewertung

1210 Wien
8 Bewertungen

1080 Wien
14 Bewertungen

1230 Wien
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 25.06.2017
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK