Speisen
Ambiente
Service
40
30
40
Gesamtrating
37
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Naadu Info
Features
Lieferservice, Zustellung
Essen online bestellen
Catering, Partyservice
Fußball Übertragungen
WLAN, WiFi
Ambiente
Stylish
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
2017
Öffnungszeiten
Mo
11:30-15:00
17:30-22:00
Di
11:30-15:00
17:30-22:00
Mi
11:30-15:00
17:30-22:00
Do
11:30-15:00
17:30-22:00
Fr
11:30-15:00
17:30-22:00
Sa
11:30-15:00
17:30-22:00
So
12:00-20:00
Hinzugefügt von
Meidlinger12
Letztes Update von
Naadu1120
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Naadu

Sagedergasse 18-22
1120 Wien (12. Bezirk - Meidling)
Küche: Indisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 8022077

1 Bewertung für: Naadu

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
2
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
0
Service
5
4
1
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 20. April 2018
Experte
Meidlinger12
208 Bewertungen
38 Kontakte
Tester-Level 28
4Speisen
3Ambiente
4Service
12 Fotos1 Check-In

Das Naadu liegt etwas versteckt im Einkaufszentrum Sagedergasse über dem osteuropäischen Mixmarkt zwischen Bipa und dem Waffengeschäft. Es gab schon zwei oder drei Vorgängerlokale, die leider alle gescheitert sind. Am Anfang war unten ein großer Fischmarkt, dessen Geruch doch etwas zu penetrant herauf trat. Es gibt heute auch noch Frischfisch zu kaufen, aber der Geruch hat deutlich abgenommen.

Die Einrichtung wirkt stylish-modern mit vielen Rottönen. Platzwahl fiel nicht schwer, da wir die einzigen Gäste waren und frei entscheiden konnten, wo wir sitzen wollen.
Die freundliche indische Kellnerin kam schnell mit je 2 folierten Karten für Essen und Getränken herbei. Sie fragte auch gleich, ob wir zum ersten Mal hier sind und half auch gerne bei der Erklärung der Gerichte. Sehr lobenswert.

Wir waren mit Freunden dort und bestellten 2 Weiße Spritzer, 1 großes Gösser Bier und 1 kleines Kingfisher Bier, welches das bekannteste indische Bier ist.
Zu Essen bestellten wir dann nach einigen Erklärungen durch die Kellnerin folgendes: 1x Mixed Veg Curry + Basmati Reis, Meat Dosa mit Huhn und verschiedenen Saucen, South Indian Thali Non Veg mit Hühnerfleisch (Fleisch kann man sich aussuchen - Lamm od. Huhn) und ein Chicken Curry nach Chetti-Naadu Art mit Reis. Den Reis muss man meistens extra ordern, außer es ist auf der Karte dabei.

Wir Männer bestellten es scharf, die Damen mild. Das nächste Mal trauen wir uns dann schon über "indisch" scharf, denn für uns war es nicht sonderlich schlimm. Den Damen war unseres schon viel zu scharf. Alle Gerichte waren ausgezeichnet, gute Aromen und Gewürze. Indisch unterscheidet sich hierbei sehr stark von europäischer und chinesischer Küche, aber auch innerhalb Indiens gibt es große regionale Unterschiede, wie uns der Chef erklärte. Sri Lanka und Südindien sind dagegen wieder sehr ähnlich.

Die Currys sind jetzt nicht unbedingt große Portionen, die Preise aber sehr fair. Mit diversen Beilagen wie Reis, Brote, etc. kommt man dann auf ca. 10 Euro pro Gericht. Ich mag diese Thalis sehr gerne, da man hier viele verschiedene Dinge kosten kann und unglaubliche Geschmackserlebnisse bekommt. Natürlich kann es vorkommen, dass hier ein Schälchen dabei ist, das einem überhaupt nicht schmeckt, aber vielleicht schmeckt es ja jemand anderen am Tisch. Die Thalis gibt es in verschiedenen Ausführungen: vegetarisch oder mit Fleisch von 10 bis 15 Euro. Reis ist hier auch dabei.

Zum Schluss gesellte sich auch noch der Chef zu unserem Tisch und wir luden ihn auch ein, sein Abendessen bei uns zu sich zu nehmen. Er erzählte uns einige Dinge und holte sogar etwas vegetarisches Essen für uns zum Kosten. Da war ein eingelegter Chili, der in einer Joghurt-Sauce eingelegt und dann in der Sonne getrocknet wurde. Das fand ich auch sehr nett.

Das einzige, was uns unangenehm auffiel, war, dass außer uns kein einziger Gast am Abend anwesend war, was ich sehr schade finde, denn das Essen ist in Ordnung und die Bedienung war auch sehr freundlich. Wenn sich daran nicht bald etwas ändert, wird ihn dasselbe Schicksal ereilen, wie seinen Vorgängern an diesem Standort. Da Meidling nicht gerade gesegnet ist mit guten exotischen Lokalen, tut mir das persönlich doppelt weh.
Zum Abschluss tranken wir noch ein Gin Tonic mit 4cl Bombay Saphire Gin + 1 Fläschchen Schweppes Tonic Water um 4,50, das ist ein sehr fair kalkulierter Preis.

Wir werden dieses Restaurant in naher Zukunft bald wieder aufsuchen und uns exotische Gewürze am Gaumen zergehen lassen.

Erwähnen möchte ich noch, dass die Fotos alle von meiner Lebensgefährtin gemacht wurden, ich durfte sie mit ihrer Genehmigung verwenden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir5Lesenswert5
KommentierenLokal bewerten

Scheint ein NR-Lokal zu sein. Farblich finde ich das Lokal einfach abschreckend.

20. April 2018 um 19:43|Antworten|Gefällt mir
Naadu - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1180 Wien
11 Bewertungen

1070 Wien
19 Bewertungen

1210 Wien
25 Bewertungen

1070 Wien
1 Bewertung

1010 Wien
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 20.04.2018

Master

1 Check-In
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK