RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
37
36
43
Gesamtrating
39
6 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Alle Fotos (1)
Event eintragen
Retsina Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
08:00-24:00
Di
08:00-24:00
Mi
08:00-24:00
Do
08:00-24:00
Fr
08:00-24:00
Sa
08:00-24:00
So
08:00-24:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Retsina

Thaliastraße 130/2
1160 Wien (16. Bezirk - Ottakring)
Küche: Griechisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 4862396Fax: 01 9565286
Lokal teilen:

6 Bewertungen für: Retsina

Rating Verteilung
Speisen
5
2
4
2
3
1
2
1
1
0
Ambiente
5
4
4
3
2
2
1
0
Service
5
2
4
4
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 9. Jänner 2015
FritzE
10
4
2
4Speisen
4Ambiente
4Service

Es ist der 9.1.2015, wir haben lange gearbeitet - ohne Frühstück ! - und wir hatten Hunger. Mittagsmenü !!
Begrüßung im Retsina (Thaliastraße) sehr freundlich, sauber gedeckte Tische - großer Nichtraucherbereich - an den Tisch gebracht und gleich mit Tipps gewartet auf die Bestellung. - Leichte Menü Änderungen überhaupt kein Problem. Suppe (Erbsensuppe) ein Gaumenschmauß, Hauptspeise Fisch, Kartoffelpürree und Salat (Super Dressing) - Es war ein echtes Erlebnis! - Portionen groß genug, geschmacklich top und für weniger als 10,- Euro samt Getränk; eine Oase der Mittagsruhe. Dieses Lokal sieht mich sicher öfter - kann ich nur empfehlen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 9. Jänner 2014
norxi
38
1
6
2Speisen
3Ambiente
4Service

Die guten Bewertungen des Jahres 2009 kann ich nachvollziehen. Damals waren die Speisen gut zubereitet, die Portionen relativ groß und die Preise gerade noch günstig. Das hat sich leider geändert. Die Preise sind hinauf gegangen, dafür die Portionsgrößen hinunter. Ich hatte gestern 7 winzige Kalamari mit einem kleinen Patzen Erdäpfelpürree und einem grauslichen Salat. Auf dem Salat war ein hellbrauner Gatsch mit viel Senf und Knoblauch. Der in Streifen geschnittene Eissalat war optisch von viel rohem Zwiebel kaum zu unterscheiden, somit war auch ein Herausklauben der Zwiebel nicht möglich. Der ganze Salat hat also penetrant nach Zwiebeln, Senf und Knoblauch geschmeckt. Ich war schon in vielen Gegenden in Griechenland, aber so einen furchtbaren Salat habe ich noch nirgends bekommen. (Die Griechen verwenden gar keinen oder wenig Zwiebel für den Salat und marinieren mit gutem Olivenöl und Weinessig. Da schmeckt man auch noch etwas vom Salatgemüse.) Der Ordnung halber sei erwähnt, dass das Stifado meines Freundes nach seinen Aussagen in Ordnung war.

Das Lokal ist auch nicht mehr so gut besucht wie früher, kein Wunder!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 12. Jän 2015 um 12:18

Auf Samos wird der Choriatiko immer ohne Essig serviert. Dafür mit allerköstlichstem Olivenöl. Und das Interessante ist, dass der Essig überhaupt nicht fehlt.

Gefällt mir
am 11. Jänner 2012
astomalu
2
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

tolles lokal, immer was los, personal top, verkehrslage mit den öffis super!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 19. Jän 2012 um 17:24

Die meisten davon sind nur Einmalbewerter, die wollen einfach nur das Lokal pushen oder schlecht machen, objektiv sind diese Kurzbewertungen selten.

Gefällt mir
am 6. September 2009
wildwilly
15
1
2
3Speisen
3Ambiente
4Service

Einer der vielen "sogenannten" Griechen Wiens, wie alle gleichnamigen Lokale. Inhaber türkischstämmige Kurden, aber freundlich und mit Schmäh. Essen solala, aber unglaublich leckeres Moussaka, fast besser als beim echten Griechen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 16. Mai 2009
josti
43
3
4
4Speisen
4Ambiente
4Service

Sehr gutes Griechisches Essen!
Das Retsina bietet eine große Auswahl an Meeresfrüchten und Fisch-, aber auch Fleisch- und Gemüsespezialitäte.
Bei den Getränken gibt es ein Original griechisches Bier (Mythos) und auch zahlreiche Griechische Weine!
Besonders gut: Meeresfrüchteplatte, Fischplatte, ...
Für Vegetarier: Halloumi-Käse und gegrilltes Gemüse!

nach dem Zahlen bekamen wir Metaxa oder Ouzo aufs Haus!
Das war eine nette Aufmerksamkeit des freundlichen Service.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
am 10. Februar 2009
dachs1
24
2
4
5Speisen
4Ambiente
5Service

Auch in Ottakring kann man ausgezeichnet griechisch Essen, wie ein Besuch im Retsina kürzlich gezeigt hat. Die Tischreservierung (unbedingt empfehlenswert!!!) hat vorzüglich geklappt und schon beim Eintreten wurden wir vom Personal freundlichst empfangen und zu unserem Tisch geführt. Das Essen war ausgezeichnet und wurde promptest serviert, fast zu schnell, da nach der Vorspeisenplatte (selbst die kleine reicht für 2 normale Esser) eine kurze Rast von Vorteil gewesen wäre. Die Weinempfehlung (trocken, leicht geharzt) kann man sich merken, eine interessante Kombination!! Rauchen ist gestattet!!!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
Retsina - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1030 Wien
44 Bewertungen
1090 Wien
9 Bewertungen
1010 Wien
6 Bewertungen
1140 Wien
18 Bewertungen
1010 Wien
22 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 10.02.2009
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK