Speisen
Ambiente
Service
40
40
20
Gesamtrating
33
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Stadtcafe Info
Features
Frühstück
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Website prüfen
Hinzugefügt von
Apfeltester
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Stadtcafe

Freyung 1
1010 Wien
1. Bezirk - Innere Stadt
Küche: International, Snacks
Lokaltyp: Café, Kaffeehaus, Restaurant
Tel: 01 205353
Web: www.stadtcafe-wien.at
Stadtcafe - WienStadtcafe - WienStadtcafe - Wien

1 Bewertung für: Stadtcafe

Speisen
5
4
1
3
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
2
1
0
Service
5
4
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 11. Jänner 2015
timetodine
25
17
12
4Speisen
4Ambiente
2Service

Ich glaube, es war 2009, als Wlaschek Junior das Orlando di Castello auf der Freyung eröffnete. Das Essen war gut, das Ambiente einzigartig (ich sage nur die Farbe Weiß hat, bis auf das Essen, bei allem dominiert). Warum er schließen musste, ist mir bis heute unklar. Das Stadtcafé ähnelt seinem...

Mehr
Hilfreich12Gefällt mir11Lesenswert10
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Ich bin da so wie du Helmuth :) Aber ich glaube, dass man Restaurants (ausgenommen Cafés etc), die einem unbekannt sind, lieber mit Freunden, Arbeitskollegen etc besucht, als alleine, da doch eine gewisse Unsicherheit herrscht. Wenn ich alleine unterwegs bin, besuche ich auch gerne jene Lokale, wo ich mich wohl fühle, weil doch alles vertraut ist. Da muss eben das Gesamtpaket passen! Das führt ja hier schon zu einer psychoanalytischen Unterhaltung, haha :D

11. Jän 2015, 14:55·Gefällt mir·Antworten

Solche Extrems sind aber sehr selten. Unter absolut unwillkommen verstehe ich, wenn der Kellner den Gästen gegenüber frech wird. Aufgrund dessen habe ich das Le Bol eben 2 Jahre gemieden. Im Nachhinein kann ich nur den Kopf über mein trotziges Verhalten schütteln. Am Anfang war es ja ein angenehmes "Rachegefühl", von denen die Kellner aber nichts mitbekamen (wie ein kleines Kind bin ich mir vorgekommen). Was habe ich verpasst? Viele Croque Monsieurs. Was ich gelernt habe, ist, dass das Essen das wichtigste Element bei einem Restaurantbesuch darstellt. Alles andere ist und soll nebensächlich bleiben. Solange ich von den Kellnern nicht beschmipft werde, sollte alles im grünen Bereich liegen :)

11. Jän 2015, 13:05·Gefällt mir·Antworten

Es liegt sicher nicht nur am Personal, das ist klar. Aber das Personal spielt schon eine wichtige Rolle, wenn man sich absolut nicht willkommen fühlt und man nach zwanzig Minuten warten noch immer nicht bedient wird dann geht man eben und der Wirt verliert die Kundschaft.

11. Jän 2015, 12:29·Gefällt mir1·Antworten
Stadtcafe - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1220 Wien
3 Bewertungen

1130 Wien
4 Bewertungen

1030 Wien
7 Bewertungen

1050 Wien
0 Bewertungen

1220 Wien
0 Bewertungen

Erst-Tester

Bewertet am 11.01.2015
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK