RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
44
34
44
Gesamtrating
41
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Goldener Hirsch Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
09:00-22:00
Di
09:00-22:00
Mi
geschlossen
Do
geschlossen
Fr
09:00-22:00
Sa
09:00-22:00
So
09:00-16:00
Hinzugefügt von:
hautschi
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Goldener Hirsch

Berndorferstraße 2
2552 Hirtenberg
Niederösterreich
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof
Tel: 02256 81 11 7
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: Goldener Hirsch

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
1
3
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
1
2
1
0
Service
5
1
4
1
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 16. September 2015
mrs
36
1
6
5Speisen
4Ambiente
5Service

Freundliche Bedienung, schneller Service, gute Hausmannskost und immer wieder saisonale Schmankerl, wie Wildwochen, Martiniganslgerichte und mehr. Die Wartezeit auf das Essen trotz Mittagsstress war unter 10 Minuten für die Suppe und das Hauptgericht wurde unmittelbar nach der Suppe heiß und liebe- und geschmackvoll angerichtet serviert. Das Ambiente im Lokal hat einen typischen Landgasthof-Wohlfühlcharakter und ist heimelig und freundlich gestaltet. Ein Gasthof in dem man gerne mal schnell zu Mittag eines der köstlichen Mittagsmenüs zu angenehmen Preisen oder auch mal á la Carte von der Karte essen kann, beides wird ohne lange Wartezeiten serviert. Außerdem ist der Raucher und Nichtraucherbereich gut voneinander getrennt und damit ist für jeden der passende Wohlfühlplatz gegeben. Ein Ort an dem man auch gerne Firmen, Familien oder sonstige festliche Anlässe verbringen kann. FAZIT: Wer in Hirtenberg zu Besuch ist oder sonst dort zu Tun hat, das Lokal ist eine Einkehr wert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 6. Juli 2015
Experte
PipiL2
53
2
18
4Speisen
3Ambiente
4Service
3 Check-Ins

War heute mit Begleitung im Gasthof zum goldenen Hirschen in Hirtenberg Nähe Berndorf, Leobersdorf. Meine Begleitung und ich entschieden uns jeweils für ein Menü. Ich aß das Menü 1, Jägerschnitzel mit Nockerln und Schöberlsuppe um 6,5.-- Euro, meine Begleitung entschied sich für Käsnockerln mit grünen Salat und Suppe um 6,10.-- Euro.

Wir waren schon öfters im goldenen Hirschen, jedoch letztens noch unter einem anderen Besitzer. Jetzt gehört es dem Betreiber vom Bierhof (oder Bierkutsche?) in Bad Vöslau. Wir in der Badener Gegend sind sehr dankbar für jedes Wirtshaus, über jeden Gasthof, da es sich hier doch um eine Heurigengegend handelt und nicht viele Wirtshäuser/Gasthöfe überleben können.

Die Suppe war sehr gut, die Schöberln waren definitiv selbstgemacht. Das ist selten und gehört gelobt.

Das Jägerschnitzel war vom Schwein, no na, und gut gebraten. Mager und trotzdem saftig. Schöne Farbe. Die Soße erinnerte wohl an die guten 80er Jahre, mit einem Hauch von Rotwein (vermutlich - der Farbe nach) und etwas ähnliches wie Creme fresh zum binden. Darin große rustikale Schwammerln, deren Sorte ich nicht zuordnen konnte, die aber ausgezeichnet mundeten. In der Soße war noch eine Art Fleisch oder Wurst, so wie man halt in den 80ern die Jägerschnitzeln machte. Definitiv hausgemacht.

Solcherart gemachte Soßen sind zwar nicht hundert Prozentig sooo gut wie andere Soßen, aber dafür selbstgemacht und das verdient außergewöhnliches Lob.

Die Nockerl waren auch selbst gemacht. Was Sinn macht, da auch das Menü 2 auch aus Käsenockerln bestand. Die Käsenockerln meiner Begleitung war eher milde abgeschmeckt, dafür standen aber auch Salz und Pfeffer am Tisch und von der aufmerksamen Kellnerin wurde noch aus eigenen eine Pfeffermühle nachgereicht.

Der Radler hatte im Gegensatz zu unseren Tischnachbarn keinen Schaum, war etwas herb, so wie ein Grapefruit Radler oder so und konnte nicht zugeordnet werden. War aber auch nicht so schlecht. Aber der fehlende Schaum machte uns etwas stutzig.

Mein großer Radler kostete3,40.-- Euro und der kleine Radler meiner Begleitung kostete 2,80.-- Euro. Das erscheint mir hier am Land gerade noch akzeptabel.

Alles in allem sind wir sehr zufrieden um nicht zu sagen entzückt, da so viele Komponenten wirklich noch selber gemacht wurden. Somit werden wir in Zukunft öfters hier essen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir4Lesenswert2
Goldener Hirsch - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2002 Großmugl
14 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
2560 Berndorf
0 Bewertungen
3012 Wolfsgraben
10 Bewertungen
2500 Baden
5 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 06.07.2015

Master

2 Check-Ins in 90 Tagen
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK