RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
40
30
30
Gesamtrating
33
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
China-Restaurant SunChina-Restaurant SunChina-Restaurant Sun
Alle Fotos (41)
Event eintragen
China-Restaurant Sun Info
RESTOmeter
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 211
|
150
Wien
Rang: 143
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Günstig
Kreditkarten
VISA MC
Öffnungszeiten
Mo
11:00-15:00
17:30-23:00
Di
11:00-15:00
17:30-23:00
Mi
11:00-15:00
17:30-23:00
Do
11:00-15:00
17:30-23:00
Fr
11:00-15:00
17:30-23:00
Sa
11:00-15:00
17:00-23:00
So
11:00-15:00
17:00-23:00
Hinzugefügt von:
uc0gr
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

China-Restaurant Sun

Hietzinger Hauptstraße 86
1130 Wien (13. Bezirk - Hietzing)
Küche: Chinesisch, Asiatisch, Thailändisch, Sushi
Lokaltyp: Restaurant, Gasthaus, Gasthof
Tel: 01 877 71 75
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: China-Restaurant Sun

Rating Verteilung
Speisen
5
4
2
3
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
1
0
Service
5
4
3
2
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 3. Mai 2014
Experte
uc0gr
215
47
28
4Speisen
3Ambiente
3Service
41 Fotos1 Check-In

Ja, man könnte fast sagen, „Warum schon wieder so ein All-you-can-eat-Chinese“, aber man würde dem Restaurant SUN in Hietzing damit wahrlich keinen guten Dienst erweisen.

Hier gibt es tatsächlich mehr zu bieten, als man von außen erhoffen würde. Die Spezialitäten aus der Karte sind teilweise nicht nur außergewöhnlich, sondern durchaus auch sehr einladend. Spezialmenüs von nur EINER Person bis hin zu VIER finde ich schon sehr bemerkenswert. Auch die Auswahl der Menüs ist nicht zu verachten.

Tritt man in das Lokal ein, so befindet man sich gleich im Raucherbereich, der aber deutlich liebevoller gestaltet ist, als der Nichtraucher-Bereich (hinten). Da vorne, im Raucherbereich, kaum ein Platz besetzt war, nahm ich auch in dem eindeutig schöneren Bereich Platz.

Ein sehr netter und aufgeweckter Kellner begrüßte mich sofort und fragte mich nach meinem Getränkewunsch – fast etwas zu schnell, denn ich hatte noch nicht einmal die Karte gesehen. Auch die Instruktion „Sie essen Buffet, gell?“ war mir nicht ganz koscher, denn ich hatte das Buffet ja noch gar nicht begutachtet. Eine Unart, Gäste schnell zu irgendwelchen Getränken oder gleich zum „sowieso“ stattfindenden Buffet zu leiten.

Nach Studium der sehr umfangreichen und teilweise sehr überraschend umfassenden Speisekarte sowie der Inspektion des offenbarten Buffets, entschloss ich mich diesmal für Letzteres (ich war nun schon insgesamt dreimal dort!).

Ja, das Buffet bot die typischen Klassiker wie „Acht Schätze“, „Gong Bao Huhn mit Erdnüssen“ etc. aber auch mein Lieblingsgericht der asiatischen Küche „Gan Bian (oder Gan Ban) – Rindfleisch“ – knusprig, würzig und scharf zugleich mit einer leichten Säure vom dunklen Reisessig – hier perfekt ausgeführt. Das „Knusprige Huhn“ ebenso wie das „Gebackene Gemüse“ oder der „Curry-Tofu“ oder das „Knusprige Huhn mit Sesam“ waren perfekt und wirklich genau nach meinem Geschmack: „asiatisch würzig, gehaltvoll und perfekt knackig gegart“.

Die Nachspeisenauswahl war sicher nur als „eh kloar“ anzusehen, jedoch war auch hier die Durchführung wirklich gut und von anderen „Standardasiaten“ herausstechend. Der Preis für diesen tatsächlich „g’schmackigen“ Genuss lag nur bei 6,80 EUR! Sensationell für das Gebotene – wirklich sensationell.

Für die Speisen gebe ich in Summe gerne ein „SEHR GUT“, kein Haubenlokal, kein lauschiges Haubenrestaurant, aber das will das SUN auch gar nicht sein – Buffet, brav und wirklich gut gekocht, nicht mehr und nicht weniger. Und genau das erfüllt das SUN eben sehr gut ohne kulinarische Höhenflüge, wiewohl die Speisekarte einige sehr interessante Speisen bietet, die durchaus nicht „Standard“ sind. Auch, dass es bereits ab einer Person Spezialmenüs gibt, ist durchaus erwähnenswert.

Für das Ambiente kann ich in Summe ein glattes GUT geben. Leider ist, wie so oft, der Nichtraucherbereich die Stiefmutter des Lokals. Ich hatte Glück, denn im viel schöneren Raucherbereich saß noch niemand und ich platzierte mich eben dort. Das Buffet ist jedoch, lobenswerterweise, völlig im Nichtraucherbereich aufgebaut. Der Gastgarten ist ebenfalls sehr nett gestaltet, jedoch konnte ich diesen an diesem Tag nicht nutzen. Bezüglich der Sanitäranlagen gibt es keinerlei Beanstandung – so erwartet man die Sauberkeit.

Für den Service gibt es ebenfalls ein gut gemeintes GUT, allerdings nur mit etwas Nachsicht, denn als „Buffet-Kunde“ wird man hier recht gerne vergessen, besonders, wenn man der einzige Gast im Raucher-Bereich ist. Aber jede/jeder ist freundlich, nur manchmal muss man halt das Service „suchen“:

Fazit: ich kann dieses Lokal tatsächlich empfehlen, wann immer man in der Nähe ist. Mir ging es nun schon dreimal so, dass ich eben dort „hineinfiel“ – es war nie eine Enttäuschung. Ob ich extra hierfür anfahren würde – ich bezweifle es, obwohl es eigentlich irgendwie tatsächlich schade wäre…

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir9Lesenswert7
Letzter Kommentar von am 4. Mai 2014 um 16:12

Der Auszug aus der Speisekarte lässt mich über einen Besuch des Lokals nachdenken... Danke dafür...

Gefällt mir1
am 4. Oktober 2013
xoxoxo79
34
1
8
4Speisen
3Ambiente
3Service

Eigentlich auf dem Weg ins Wang Fu, haben wir uns kurzerhand für das für uns näher gelegene Sun entschieden. Schon im Frühjahr hat dieses typische China-Restaurant positiv überrascht, wir aßen damals á la carte.

Diesmal haben wir uns für das Abendbuffet um EUR 9,50 entschieden. Es handelt sich dabei um ein kleines Buffet, das laufend mit frischen und dampfenden Gerichten aus der Küche nachgefüllt wird. Was zu Beginn ein wenig mickrig wirken mag, entpuppt sich als ergiebiges Buffet mit chinesischen Klassikern - und das schön heiß und frisch.

Es finden sich Salate, eine kleine Auswahl an Sushi und Maki sowie diverse warme Vorspeisen (Frühlingsrollen, Hummerchips, gebackenes Gemüse). Als Hauptspeisen werden klassische Gerichte wie Schweinefleisch süßsauer, Acht Schätze, gebratene Garnelen, gebratene Ente sowie Nudeln und Reis angeboten. Wir hatten daran nichts auszusetzen.

Die Nachspeisen kommen etwas zu kurz. Es gibt Obstsalat (vermutlich aus der Dose) und gebackenes Obst. Aber wer kräftig zulangt, hat dafür eigentlich eh keinen Platz mehr.

Zum Ambiente: Einheitsmobiliar wie es in vielen anderen chinesischen Restaurants zu finden ist. Der Nichtraucherbereich im hinteren Bereich wirkt wesentlich gemütlicher als der Raucherbereich vorne, das Buffet befindet sich übrigens im Nichtraucherbereich. Das Lokal wirkt sauber, ebenso die Toiletten.

Zum Service: Wortkarg, jedoch in Ordnung. Kreditkarten werden akzeptiert.

Hier lässt sich flink und gut der Magen füllen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 5. Okt 2013 um 11:59

Its all about Timing! :)

Gefällt mir
China-Restaurant Sun - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1030 Wien
27 Bewertungen
1040 Wien
5 Bewertungen
1220 Wien
25 Bewertungen
1020 Wien
10 Bewertungen
1140 Wien
8 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Meine Asia-Lokalerfahrungen in Wien

Ein kleiner Wegweiser durch die asiatischen Lokale, die i...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 04.10.2013

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK