RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
28
36
19
Gesamtrating
28
9 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
SaludSaludSalud
Alle Fotos (4)
Event eintragen
Salud Info
Ambiente
Trendy
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
17:00-02:00
Di
17:00-02:00
Mi
17:00-02:00
Do
17:00-02:00
Fr
17:00-02:00
Sa
11:00-02:00
So
geschlossen
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Salud

St. Veiter Straße 6
9020 Klagenfurt
Kärnten
Küche: Mexikanisch, Lateinamerikanisch
Lokaltyp: Restaurant, Bar
Lokal teilen:

9 Bewertungen für: Salud

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
1
3
3
2
2
1
2
0
Ambiente
5
1
4
3
3
4
2
1
1
0
Service
5
4
3
3
2
4
1
0
2
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 3. Juli 2016
gmtester
6
1
1
1Speisen
2Ambiente
2Service

Hatte "Wings&Ribs" bestellt (früher Abend). Die RIps waren von zu Mittag aufgewärmt, entsprechend trocken, die Marinade zum Großteil eingetrocknet. DIe Flügerl ungewürzt, sonst ok. Das Knoblauchbrot triefte vor lauter Fett, am besten war der Maiskolben. Insgesamt mangelhaft, Wiederholungsgefahr: 0%

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 10. April 2016
Lena86
1
1
3Speisen
3Ambiente
0Service

Essen war ganz gut aber der Service war katastrophal!!
Haben schon mal eine halbe Stunde gewartet bis die Bestellung aufgenommen wurde obwohl eigentlich nicht die Hölle los war. Die Kellner sollten da vielleicht doch ein bischen aufmerksamer werden! 20 min später wurde die Vorspeise serviert und wir hatten die Getränke noch immer nicht bekommen! Kann ja mal passieren aber wenigstens ein kleines "Sorry" wäre wünschenswert gewesen!
Nach uns sind Gäste gekommen die nach einer halben Stunde vergeblichen Wartens auf den Kellner gegangen sind ohne etwas zu bestellen! Kein Wunder!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 18. Februar 2015
Sternchen0810
2
1
4Speisen
3Ambiente
3Service

Ein muss für mich persönlich ist die Kartoffelsuppe :) ein Traum!
Eines was ich leider bei meinen letzten zwei Besuchen bemängeln musste, ist das die Hauptspeisen ein bisschen wärmer sein können. Essen muss wirklich nicht "brennheiß" sein aber auch nicht schon so lauwarm auf dem Tisch kommen. Sodas man sich schon denkt - "schnell essen sonst wird gleich mal kalt. ;)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 20. Mai 2014
fan61
5
1
1
2Speisen
3Ambiente
0Service

Na ja. Abgesehen davon, dass man nur für 2 bis 3 Stunden reservieren kann, war das Essen nicht sehr schmackhaft und wie bereits erwähnt wurden nicht alle Speisen gleichzeitig serviert.
Der Tisch war klebrig und die Bedienung nicht gerade freundliche.
Wie bereits unten erwähnt lässt die Qualität massiv nach und ich werde dem Lokal in Hinkunft fern bleiben. Leider.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 25. August 2013
guido
1
1
1Speisen
4Ambiente
2Service

Wir waren zuletzt mit Freunden in das Salud essen gegangen, Tischreservierung wurde rechtzeitig gemacht soweit gab es hier keine Schwierigkeiten und es lief soweit alles gut ab. Auch die Vorspeisen und Cocktails waren sehr lecker. Leider wurde es dann ab der Hauptspeise entscheidend schlechter. Die Fritten waren einfach ungenießbar, da verbrannt, die gefüllte Kartoffel nicht mehr als ein Starter. Die Speisen für alle vier Personen wurden auf 25 min verteilt serviert, so das es gar kein gemeinsames Essen mehr war. Als ich dem Kellner auf frage der Zufriedenheit mitteilte wo es nicht schmeckte war dieser nicht mehr wiedergesehen!. Trostpflaster war das Steak das war wirklich Perfekt zubereitet war, doch dafür zahle ich auch nicht über € 100,- und so schnell gehe ich in dieses Lokal nicht mehr. Im laufe der Jahre hat die Qualität hier stark nachgelassen, wirklich schade

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
am 28. Oktober 2012
derProfi
20
1
3
5Speisen
3Ambiente
3Service

Ich liebe Tex Mex, also ging ich wieder mal in Salud essen. Wie immer ist das Lokal voll bis zum geht nicht mehr. Man findet kaum mehr Platz um sich selbst zu bewegen. Es ist geschäftlich sehr gut, jedoch für mich als Kunde nicht optimal. Das Essen hat mir schon immer geschmeckt, es ist sehr frisch zubereitet und es schmeckt einfach einzigartig. Das Ambiente ist latino und es passt perfekt dazu (ist auch logisch). Service ist in Ordnung, man kann es verstehen, dass sie mich nicht so schnell bedienen können wenn 10 andere was bestellen möchten. Das heißt Wartezeiten, ich hasse Wartezeiten aber weil das Essen gut schmeckt lohnt sich auf jeden Fall ein bisschen zu warten.

Auf die verschiedene Cocktails schmeckt sehr lecker, ein bisschen überteuert vielleicht jedoch sie sind Wert.

Preislich war Salud schon immer teuer. Ich bezahle gerne mehr Geld für gutes Essen. Und Salud ist ein Beispiel dafür.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 17. Juni 2012
Experte
amarone1977
315
75
30
3Speisen
4Ambiente
2Service
4 Fotos2 Check-Ins

Nach vielen Jahren finde ich wieder mal ins Salud.
Nachdem Ende der 90er das erste Lokal in Villach eröffnet worden war, folgten über die Jahre hinweg weitere wie eben das in Klagenfurt und die drei Franchise-Nehmer in Wien. Das ist jetzt schon gut 15 Jahre her – und das Konzept funktioniert weiterhin gut:

Das gelungene Latino-Ambiente hat sich überhaupt nicht verändert. Erdige Farben, die zum Teil exotisch anmutenden Möbel, das einheitlich gekleidete Personal und die mehr als reichhaltige Speisen- und Cocktailkarte.

Den legendären Cocktailmixer habe ich an jenem Abend nicht gesehen, keine Ahnung, ob er nach all den Jahren noch hier arbeitet.
An der „Rezeption“ werde ich regelrecht aufgehalten, ob ich reserviert hätte. Da ich aber Leute suche, die schon hier sind, werde ich nach dem Namen gefragt. Als dieser Name nicht auf der Liste steht, werde ich nach einem weiteren Namen gefragt – und dann werde ich ungut. Ob es denn möglich wäre, die Leute selbst zu suchen?
Die junge Dame ist dann aber weit entspannter als der männliche Kollege und geleitet mich zum mir noch nicht bekannten Außenbereich.

Meine Leut‘ haben zum Teil schon gegessen, ich bin also der Nachzügler. Die vielen Servicemitarbeiter sind aber allzu oft bei den vorderen Tischen beschäftigt, um auf sich aufmerksam zu machen greife ich zur von mir selbst wenig geliebten Winkerkrabben-Taktik.

Ein Filet-Steak wird bestellt. Bitte medium-rare. Als Beilage gibt’s außer zwei Saucen nichts. Also einen grünen Salat dazu.
Das Steak ist erstaunlich zart, auch wirklich medium-rare, da ist also ein ordentlich rot-saftiger Flöz dazwischen, so wie es sich gehört. Die Saucen inspirieren mich weniger, obwohl die Chilisauce ordentlich fruchtig einheizt.
Mehr als ordentlich der Salat. Keine Eisberg-Katastrophe wie beim Klagenfurter Mitbewerb, sondern schöne grüne Blattsalate ohne eingedörrte Kanten. Ordentlich mariniert, schmeckt!

Mein Sitznachbar bekommt Potato-Wedges, die mich wiederum in puncto Aussehen und Geruch an all die anderen Gastro-Wedges aus der Metro-Kartoffelkanone erinnern. Muss nicht sein, da bleib ich beim Salat.

Sehr gut in Erinnerung habe ich hier die überbackene Kartoffelcremesuppe und die hauseigenen Cocktails, die sich über die Jahre hinweg immer gut gehalten haben, allerdings auch nicht wirklich günstig sind. Einer der Sours mit braunem Tequila und Limette (Golden Retriever hieß er nicht, aber irgendwas mit Golden…) lässt sich auch gut trinken, wird aber mit der Zeit schnell warm.

Fazit: sehr großes Lokal, immer bummvoll, auch ordentlich geschäftig um nicht gleich laut zu sagen, dadurch muss man auch oft auf’s Service verständlicherweise länger warten, Riesenportionen (Burritos & Co.), feines Steak, sehr gute Cocktails, gute Stimmung.
Auf alle Fälle ein gutes Fortgehlokal, das sich für Klagenfurter Verhältnisse auch wirklich sehr gut gehalten hat! Und vor allem das bessere Tex-Mex-Lokal in Klu!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir5Lesenswert2
am 2. Oktober 2011
theresa
1
1
2Speisen
4Ambiente
2Service

Nicht nur das wie schon oben gennant das servic überfordert ist,es im Lokal vielzu laut ist und bei der hektik jeden genuss Menschen der Appetit vergeht,auch die speisen waren kalt und nicht mehr wirklich schmakhaft,ich bin sehr entäuscht von diesen Lokal wo ich eigentlich immer gern hingegangen bin.Mir kommt es vor als hätte das salud schon zuviele Gäste so das sie sich nicht mehr wirklich bemühen.Wen ich um 21:30 Uhr einen Tisch reserviere und dan die halben speisen aus sind,dan vergeht doch jeden die Lust am Essen! Mich hatt das salud als gast verloren schade!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Unregistered am 20. Jun 2013 um 17:14

Teifl da Hund he da Hund he da Hund...

Gefällt mir
am 9. Dezember 2008
JillSander
6
1
1
3Speisen
5Ambiente
3Service

Ein junges Lokal mit viel Flair, leider oft zu hektisch, das Gefühl des nächsten wartenden Gastes hängt nach. Spätesser werden von fast unerträglich lauter Barmusik um gute Gespräche gebracht. Ein Klagenfurter Problem tritt auch hier auf: Nach einem Theaterbesuch muß man in Klagenfurt hungern, weil alle Küchen geschlossen haben.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Kommentar von nichtewigarbeitenbis11 am 10. Nov 2010 um 11:28

mc donalds hat noch offen bis 2 uhr früh oder einfach mal früher ins theater gehn oder am besten mal selber kochen lernen

Gefällt mir
Salud - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

9800 Spittal / Drau
4 Bewertungen
9020 Klagenfurt
1 Bewertung
9500 Villach
0 Bewertungen
9800 Spittal an der Drau
1 Bewertung
9220 Velden am Wörther See
0 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Lokale in Klagenfurt: Bars, Pubs

Abendunterhaltung in Klagenfurt ohne Disco-BumBum, mit od...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 09.12.2008

Master

2 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK