RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
20
20
Gesamtrating
23
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Zur alten Mühle Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Fußball Übertragungen
WLAN, WiFi
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine
Eröffnungsjahr
2004
Öffnungszeiten
Mo
09:00-23:00
Di
09:00-23:00
Mi
09:00-23:00
Do
11:00-23:00
Fr
09:00-23:00
Sa
10:00-23:00
So
09:00-23:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Zur alten Mühle

Lehenweg 11
2301 Probstdorf
Niederösterreich
Küche: Wiener Küche, Österreichisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof
Tel: 02215 23707
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Zur alten Mühle

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
1
1
0
Service
5
4
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 24. August 2012
Experte
laurent
301
58
27
3Speisen
2Ambiente
2Service

Würde ja gerne auch so ausführlich berichten wie es manch KollegInnen tun; manche Lokale geben halt nicht mehr her – sie wie die Alten Mühle.

Das direkt an der Straße nach Orth/Donau gelegene Wirtshaus „Zur alten Mühle“, wo ein grünes Schild gutbürgerliche Küche verspricht, präsentiert sich ganz ohne Retro-Chic mit Mobiliar und Interieur im Stile der 70-er. Die etwas erhöht gelegene Terrasse ist von viel Grün umgeben; schattenspendende Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden.

Die gut besuchte Gaststube hat einen Renner: 3-Gang –Menü zwischen 5,60 und 8,90 (Vom „Puten Gordon“ bis Spaghetti, Hendlhaxn…) Auf der Terrasse Platz genommen, flugs war jemand da und meinte“… es kummt glei wer“ Das „glei“ dürfte in Probstdorf eine andere Bedeutung haben; „glei“ 10 Minuten wurde gewartet bis die Frau vom Service mit einem „ warum sagt ihr denn nichts dass ihr draußen sitzt“. „Buama, meine Lieben und junger Mann“ wurden wir von nun an angesprochen. Die Speisekarte, ein Blatt in speckiger Plastikhülle beinhaltet neben besagten 3 Menüs noch zwei Suppen und 8 Hauptspeisen. Gebackener Emmenthaler, Gulasch, Kotlett mit Pommes, Salat mit Putenstreifen…
Die Frittatensuppe (€ 2,50)war eine andere als die beim Menü selbst zu holende (die Tassen dürften dort schon seit Stunden stehen, ergibt total ausgetrocknete Frittaten): die war wirklich gut, heiß und kräftig mit reichlich Einlage, gelben Rüben und frischem Schnittlauch.
Auch das Cordon Bleu (€ 9,10) kam goldgelb, mit luftiger Panade und viel Innenleben zu Tisch; einzig die Petersilkartoffeln schmeckten nach Kräuterbutter. Gut, wirklich günstig und üppige Portionen; das zieht offensichtlich viele Gäste an.
Da scheint Service und Ambiente nachrangig zu sein.

Eine mit allem Unmöglichen und Unnötigem angeräumte Terrasse mit klobig-rustikalen Stühlen ohne Sitzauflage, Tische ohne Tischtücher, Aschenbecher und Menagen, für Getränkenachbestellungen muss man ins Lokal gehen. Leere Gläser sieht niemand weil auch niemand ins Freie geht.
Anständiges Essen zu sehr günstigen Preisen, das ist´s!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir5Lesenswert2
Zur alten Mühle - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2560 Berndorf
0 Bewertungen
2301 Groß-Enzersdorf
8 Bewertungen
2700 Wiener Neustadt
5 Bewertungen
3492 Etsdorf / Grafenegg
1 Bewertung
2102 Hagenbrunn
3 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 24.08.2012
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK