RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
37
37
36
Gesamtrating
37
3 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
PiacerePiacere
Alle Fotos (3)
Event eintragen
Piacere Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Catering, Partyservice
Ambiente
Trendy
Preislage
Hochpreisig
Kreditkarten
VISA BANKOMAT
Öffnungszeiten
Mo
11:30-14:15
18:00-21:15
Di
11:30-14:15
18:00-21:15
Mi
11:30-14:15
18:00-21:15
Do
11:30-14:15
18:00-21:15
Fr
11:30-14:15
18:00-21:15
Sa
11:30-14:15
18:00-21:15
So
geschlossen
Hinzugefügt von:
HrMann
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Piacere

Hauptstraße 26
8940 Liezen
Steiermark
Küche: Italienisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 03612 22600Fax: 03612 30063
Lokal teilen:

3 Bewertungen für: Piacere

Rating Verteilung
Speisen
5
4
2
3
2
1
1
0
Ambiente
5
4
2
3
2
1
1
0
Service
5
4
2
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 17. September 2015
noodles
1
1
2Speisen
2Ambiente
1Service

Service
Begonnen hat der Besuch im Piacere mit einer äußerst konfusen Tischzuweisung. Danach wurde ein Tisch frei auf die Frage ob man sich umsetzen könnte wurde gesagt für ein schnell eingenommenes Mittagessen wird doch der Platz gut genug sein oder und dies direkt vom Besitzer des Lokales. Die Anordnung der Tische in dem Bereich wo wir sassen führt zu einer dauernden Störung durch Besucher oder Gäste des Lokales. Wenn der Wirt selbst auf solche Fragen sich selbst runterstellt zu einem Mittagsbuffet dann wundern mich allerdings die doch sehr überzogenen Preise.
Ambiente
Typisches Lokal dieser Art, total überladen mit Deko der unterschiedlichsten Art. Wirkt nicht angenehm sondern eher hat man das Gefühl in einem esoterischen Lokal zu sein aufgrund der zuviel vorhanden Deko. Deko sollte einfach und einheitlich sein und ein angenehmes Gefühl vermitteln. Auch erinnert das Lokal an ein billiges Touri Lokal im Urlaub. Die Egowand des Wirtes im hinteren Bereich sollte auch entfernt werden, denn das sind keine Bilder die dem Gast ein Wohlfühlgefühl vermitteln.
Essen
Also die Pizza "Tonno" war als Tonne nicht erkennbar - Empfehle dem Koch eine Tonno bei einem Italiener zu essen damit klar wird warum die Kombination aus Zutaten und der Pizzasauce einfach keine Tonno Pizza ist. Größe der Pizza ausreichend, Preis dafür absolut zu hoch. Das bei diesen Preisen ein Hofer Olivenöl der Billigmarke noch dazu gegeben wird spricht nicht für das Lokal. Das Essen, außer der Pizza war ok, aber aufgrund der negativen Gastfreundlichkeit des Wirtes, der vor den Leuten noch dazu die Kellnerin zurechtwies ist auch der Appetit direkt vergangen.

In Liezen habe ich ansonsten den Ali besucht nachdem es diesen nicht mehr gibt sollte das Piacere eine Alternative werden, doch ist es rein vom Essen und von der Gastfreundlichkeit nicht vergleichbar. Mehr schein als Sein. Noch ein Tipp am Rande - Als Wirt ist ein freundliches Auftreten oberstes Gebot und eine verbale Zurechtweisung der Kellnerin die sichtlich eingeschüchtert war, trägt nicht zum guten Klima im Lokal bei. Wobei die Kellnerin wirklich als einzige freundlich und zuvorkommend agierte.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 26. Februar 2015
Experte
neugierig
70
6
20
4Speisen
4Ambiente
4Service

Über das Ambiente des Lokals wurde bereits ausführlich berichtet...
Vor dem Lokal gibt es einen Parkplatz.
Zugang zum Lokal und den Toiletten barrierefrei.
Die "kleine" Karte ist gut sortiert, schöne Fischgerichte, Nudelgerichte zu gesalzenen Preisen.
Ich habe die Pizza Karte angesehen und auch eine Pizza gegessen...
Keine übertrieben große Pizza.
Jedoch geschmacklich sehr gut.
Pizza mit viel frischem Ruccola, Schinken, Champignon um ca. 13€
Soda Zitrone mit frischer Zitrone.
Der Espresso klein, schwarz, gut... genau wie ich ihn mag.
Auch die anderen waren mit ihren Speisen sehr zufrieden.
Was zum Ambiente und zu den Preisen nicht passt, ist die Olivenöl Flasche vom Hofer.
Fazit:
Schönes Lokal, freundliches Service, gutes Essen. Preise meiner Meinung nach etwas überzogen, aber nicht so, dass man sich über den Tisch gezogen fühlt.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir4Lesenswert1
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 3. Jänner 2015
Experte
Bertl2
92
38
23
4Speisen
4Ambiente
4Service
Gelistet in: Essen in Liezen

Das italienische Restaurant (nicht von Italienern betrieben) Piacere liegt in der Nähe des Einkaufszentrums Arkade, gleich neben der traditionsreichen Kaffee – Konditorei Mitter. Es ist im Falstaff – Guide gelistet (eine Gabel).

Das Ambiente ist niveauvoll gestaltet, mit hellem Holz, sehr bequemen Sesseln (zum Teil mit Armlehnen). Im Vorraum und im Gastraum steht je ein Klavier; ob sie auch verwendet werden, weiß ich nicht. Der gesamte Innenraum ist Nichtraucherbereich.

Die sehr freundliche und aufmerksame Kellnerin brachte alsbald die Speisekarte, die relativ klein (nicht bezüglich Formats, sondern Anzahl der Posten) gehalten ist und angeblich regelmäßig wechselt. Es gibt noch eine extra Pizza – Karte, aber die sah ich mir nicht an.

Ich nahm mir eine Grießnockerlsuppe (das ist bei mir immer eine Abwägung, wie viel ich unterbringen kann; nach einer richtigen Vor- und Hauptspeise war mir nicht, und Minestrone oder Zuppa Pavese gab es gerade nicht) und die Spaghetti mit Shrimps und einen grünen Salat. Wegen des Getränks fragte ich, welche offenen Weißweine es gibt, und als erstes wurde ein Welschriesling genannt, das ist hier in der Gegend der gebräuchliche weiße Schankwein. Nichts Böses ahnend, nahm ich ein Viertel. Leitungswasser wird kostenlos dazugereicht.

Die Suppe war sehr gut und gehaltvoll, mit Gemüseeinlage, das Grießnockerl schön flaumig, sah hausgemacht aus. Dazu wurden drei Scheiben Baguette gereicht. Die Spaghetti waren in Konsistenz und Geschmack hervorragend, das Sugo gut abgeschmeckt, die Shrimps und das Gemüse im richtigen Garungsgrad. Der Salat, vorwiegend Lollo Rosso mit etwas Rucola, schön frisch und eine anständige Portion. Essig und Öl zum Nachwürzen standen in Originalflaschen bereit. Eine wirklich sehr gute Küchenleistung.

Zum Abschluss nahm ich einen Kaffee (einen Verlängerten), der auch tadellos war.

Zur Preisgestaltung ist allerdings zu sagen, dass ich das Niveau überhöht finde. Die 15,90 € für die Hauptspeise kann ich wegen der besonderen Qualität gerade noch akzeptieren. Doch der Wein: Der war gut, aber keineswegs in einer Klasse, die einen Achtelpreis von 5,90 € rechtfertigt. Dabei tut es nichts zur Sache, dass mir anscheinend bei meiner Frage nach einem offenen Weißen gleich das Produkt eines „Starwinzers“ geboten wurde, was sich dann allerdings erst auf der Rechnung herausstellte.

Deshalb ist, obwohl ich die Leistung mit „sehr gut“ bewerte, meine Empfehlung für dieses Restaurant nur „bedingt“. ;-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir8Lesenswert8
Letzter Kommentar von am 15. Sep 2015 um 16:25

Obige Kritik am teuren, offenen Wein kann ich nur voll und ganz unterschreiben. Uns ist es nicht anders ergangen - die zwei Viertel Wein machten mehr als ein Drittel der Rechnung aus, obwohl wir bei den Speisen nicht gerade das Günstigste gewählt hatten. Es bleibt ein übler Nachgeschmack bezüglich des Preises vom offenen Wein, womit man nicht rechnet. So gut das Essen war - wir werden nicht mehr hingehen!

Gefällt mir
Piacere - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

8020 Graz
4 Bewertungen
8502 Lannach
1 Bewertung
8501 Schadendorf/Lieboch
5 Bewertungen
8501 Lieboch
1 Bewertung
8010 Graz
13 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Essen in Liezen

Seit frühester Kindheit habe ich zur obersteirischen Stad...

Mehr Guides »

Erst-Tester

Bewertet am 03.01.2015
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK