RestaurantTester.at
Mi, 23. September 2020

Liuliu - Fotos

Fotos hochladenZum Lokal »
Acht Schätze, ein Klassiker frisch zubereitet, allerdings mit ... - Liuliu - Wien

Acht Schätze, ein Klassiker frisch zubereitet, allerdings mit Verbesserungspotential.

2 von 9
30. Aug 2020
Vergrößern
Ambiente 3 - Liuliu - Wien
Acht Schätze, ein Klassiker frisch zubereitet, allerdings mit ... - Liuliu - Wien
Popeye in Beijing - Knusprige Ente (sehr zart) auf Salat und einem ... - Liuliu - Wien
Ambiente im Innenhofgarten, gemütlich und nett gestaltet - Liuliu - Wien
Pikant Säuerliche Suppe, tadellos und frisch - Liuliu - Wien
Crispy Calamari mit Wasabi-Mango Sauce, exzellent - Liuliu - Wien
Die Jasminprinzessin der Liebsten, sehr, sehr gut - Liuliu - Wien
Die Speisekarten, ansprechend - Liuliu - Wien
Ambiente 2 - Liuliu - Wien
Liuliu »
adn1966
Experte
127
51

Kommentare

am 31. Aug 2020 um 16:56

... und "Acht Schätze" als Chinesen-Mischmasch abzutun, finde ich nicht besonders fair. Was genau ist gegen kurz angebratenes Rind- und Hühnerfleisch mit frischem Gemüse einzuwenden? Würdest Du z.B. ein Beuschl als "österreichischen Mischmasch (Lunge, Herz, ...) bezeichnen?

Gefällt mirAntworten
am 31. Aug 2020 um 16:48

Persönliche Präferenz. Mich hat's nicht gestört, aber ja, kann man mundgerechter schneiden. Der Reis war perfekt, wesentlich besser als der übliche "Mischmasch", den's bei vielen Chinarestaurants gibt. Wobei, Mischmasch ist ein hervorragendes bulgarisches Gericht aus Paprika, Zwiebel, Eiern, aber das ist eine andere Geschichte, um mit Stammersdorfer zu sprechen.

Gefällt mirAntworten
am 31. Aug 2020 um 16:21

Die Riesentrümmer Broccoli im Reis mag ich gar nicht. Die 8 Schätze, typischer Chinesen-Mischmasch

Gefällt mirAntworten
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info