RestaurantTester.at
Do, 21. Jänner 2021

Grausenburger - Fotos

Fotos hochladenZum Lokal »
Beinschinken von Thum - völlig überbewertet - Grausenburger - Wien

Beinschinken von Thum - völlig überbewertet

1 von 20
17. Okt 2019
Vergrößern
Beinschinken von Thum - völlig überbewertet - Grausenburger - Wien
Roastbeef - Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Blutwurst mit Sauerkraut - Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Warme Blunzen und Fleischlaberl - Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Fleischstrudel mit Knoblauchsauce - Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Grausenburger - Wien
Grausenburger »

Kommentare

am 17. Okt 2019 um 17:20

Das war nur ein Beispielfoto. ;-)

Gefällt mirAntworten
am 17. Okt 2019 um 17:14

Also doch auch ein Bobo der Meidlinger12, beim Pöhl geht er einkaufen..... :-)

Gefällt mirAntworten
am 17. Okt 2019 um 16:04

Achja, beim Stastino gibt es sogar den Gusel Beinschinken, der auch weit besser ist als der von Thum. Gusel beliefert auch das Schwarze Kameel.

Gefällt mirAntworten
am 17. Okt 2019 um 16:01

Das ist meine bevorzugte Variante bei Beinschinken: Link

Gefällt mirAntworten
am 17. Okt 2019 um 15:59

Also der Thum Beinschinken hat die Konsistenz von Press- oder Saunaschinken. Ich bevorzuge eine andere Variante. Der Thum Schinken ist einfach nur Durchschnitt. Das wurde mir auch am Tisch von anderen bestätigt. Beim Preis ist er aber nicht mehr Durchschnitt.

Gefällt mirAntworten
am 17. Okt 2019 um 10:55

.....ich meine den Gassenverkauf, da sind jedes mal als ich daran vorbei ging mindestens 20 Leute gestanden.....

Gefällt mirAntworten
am 17. Okt 2019 um 10:49

Traurig, dass man fast nur mehr im ersten Bezirk gutes Brot und Fleisch bekommt, oder in den anderen Bobo Bezirken.

Gefällt mirAntworten
am 17. Okt 2019 um 10:42

Bisher habe ich auch nur Brot über die Gasse gekauft. Drinnen gegessen habe ich auch noch nicht. Wird sich aber bald ändern.

Gefällt mirAntworten
am 17. Okt 2019 um 10:38

.....zum Öfferl kann ich nix sagen, da waren mir bis dato immer zu viele Leute drinnen. Das mit dem Kröppel unterschreibe ich!

Gefällt mirAntworten
am 17. Okt 2019 um 10:17

Der Kröppel ist für mich die absolute Nr1 punkto Beinschinken, Roastbeef und T-Bone Steak. Großeinkauf dort und dann ein paar Schritte die Wollzeile hinauf das passende Brot vom Öfferl. Perfekt.

Gefällt mirAntworten
am 17. Okt 2019 um 10:09

Dieser Schinken ist etwas feiner als Supermarktschinken. Die Konsistenz ist gleich. Der Beinschinken vom Hödl ist um Welten besser. Auch der meines Landfleischers Hoppel.

Gefällt mirAntworten
am 17. Okt 2019 um 09:51

..... deine ganz persönliche subjektive Meinung. Aber ich gebe zu, der vom Fleischmeister Kröppel im Ersten ist noch etwas besser.....

Gefällt mir1Antworten
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info