DSTRIKT - Fotos

Fotos hochladenZum Lokal »
Rechnung - DSTRIKT - Wien

Rechnung

75 von 116
1. Jun 2015
Vergrößern
Spinat mit Knoblauch - DSTRIKT - Wien
Sirloin? - DSTRIKT - Wien
Beilagenreis etc. - DSTRIKT - Wien
Super Flanke! (Medium rare) - DSTRIKT - Wien
Brüllende Creme (Crème brûlée) - DSTRIKT - Wien
Panna Cotta - DSTRIKT - Wien
Flüssiger Schokokuchen - DSTRIKT - Wien
Flank Steak, 300 g mit Kräuterbutter - DSTRIKT - Wien
Ribeye, 300 g mit Sauce béarnaise - DSTRIKT - Wien
Ribeye, 300 g mit Sauce béarnaise. Im Hintergrund: Zwiebelringe, Handcut ... - DSTRIKT - Wien
Rechnung - DSTRIKT - Wien
Das Gedeck: Rosmarin-Thymian Brot - DSTRIKT - Wien
Sunset Cobbler - DSTRIKT - Wien
Die Wahl der Waffen - DSTRIKT - Wien
Das Ribeye - DSTRIKT - Wien
Das Beilagentrio: Fries - Püree - Gemüse - DSTRIKT - Wien
Aussicht Rooftop Bar - DSTRIKT - Wien
The perfect fries - DSTRIKT - Wien
Das Flanksteak - DSTRIKT - Wien
Das Ambiente - DSTRIKT - Wien
DSTRIKT - Wien
Baby Bibb Salad with Grilled Sirloin Slices - DSTRIKT - Wien
Geburtstagüberraschung - DSTRIKT - Wien
Thunfisch Nicoise - DSTRIKT - Wien
Thunfisch Nicoise - DSTRIKT - Wien
Filetsteak mit gebratenem Knoblauch und getrüffelten Pommes Frittes mit Parmesan - DSTRIKT - Wien
DSTRIKT - Wien
DSTRIKT - Wien
DSTRIKT - Wien
Messerauswahl - DSTRIKT - Wien
Filetsteak mit getrüffelten Pommes Frittes - DSTRIKT - Wien
DSTRIKT - Wien
1 2 3 4
DSTRIKT »

Kommentare

am 28. Jul 2017 um 15:49

Wir haben die Entwicklung des Lokals von Anfang an beobachtet, anfangs noch auf Delinski, die Preise niedriger. Als es dann aufwärts ging kein Delinski mehr und Preissteigerung, alles absolut legitim, sie bieten ein tolles Service, Speisen sind ausgezeichnet inclusive Wohlfühlatmosphäre. So funktioniert freie Marktwirtschaft. Ein ausgezeichnetes Lokal!

Gefällt mir1Antworten
am 28. Jul 2017 um 12:36

Ich glaube, dem Meidlinger ging es nicht um den Preis per se, sondern um die Steigerung um 32% innerhalb von 2 Jahren. Und das ist ganz schön gesalzen...

Gefällt mir2Antworten
am 28. Jul 2017 um 00:52

EUR 125 kann man in Paris unschwer für einen Gang ausgeben.

Gefällt mirAntworten
am 27. Jul 2017 um 23:00

Geld ist mir (uns) net wurscht, aber es geht doch darum, dass man sich gewisse Dinge zeitweise leistet. Eben etwas besonderes, nicht alltägliches. Einige könn(t)en es sich tgl. leisten, tun es trotzdem nicht. Und angegeben wird damit auch nicht. Hier geht es um Lokalbewertungen! Wenn du damit nicht zurecht kommst ......!

Gefällt mir3Antworten
am 27. Jul 2017 um 22:56

Wenn man arbeitet geht (vielleicht sogar Haushalt mit 2 arbeitenden Personen), kann man sich es leisten hin und wieder, dass man (frau) es sich leistet!

Gefällt mir1Antworten
am 27. Jul 2017 um 22:39

Wenn einem das Geld wurscht ist, na dann. lol

Gefällt mirAntworten
am 27. Jul 2017 um 21:49

Jeder kann doch sein (manchmal) schwer verdientes Geld dort lassen, wo er/sie will! Neid?

Gefällt mir1Antworten
am 27. Jul 2017 um 21:12

Und wenn es jemand den Preis Wert ist, ist das doch okay!

Gefällt mir2Antworten
am 27. Jul 2017 um 21:09

Ich erkläre sie mir die € 11,00 gar nicht. Sind mir egal weil es mir geschmeckt hat und ich mich wohl gefühlt habe.

Gefällt mir4Antworten
am 27. Jul 2017 um 20:43

Und wie erklärst du dir eine Preiserhöhung von 11 Euro ?

Gefällt mirAntworten
am 27. Jul 2017 um 19:25

Wetten hätte ich können das so ein Kommentar kommt.

Gefällt mir2Antworten
am 27. Jul 2017 um 19:21

Na Servas! Vor 2 Jahren hat das Rib Eye 34 gekostet und jetzt 45. Die Saucen von 1 Euro auf 2,50. Da kann man nur mehr den Kopf schütteln.

Gefällt mirAntworten
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK