RestaurantTester.at
Mittwoch, 18. Oktober 2017
HomeLokal GuidesEventsLokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
32
30
34
Gesamtrating
32
6 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Orient & Occident Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
07:00-23:00
Di
07:00-23:00
Mi
07:00-23:00
Do
07:00-23:00
Fr
07:00-23:00
Sa
07:00-23:00
So
07:00-23:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Orient & Occident

Naschmarkt 671
1040 Wien (4. Bezirk - Wieden)
Küche: Türkisch
Lokaltyp: Szenelokal, Restaurant
Orient & Occident - WienOrient & Occident - WienFotos hochladen
Lokal bewerten
Lokal teilen:

6 Bewertungen für: Orient & Occident

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
3
1
2
1
1
0
Ambiente
5
2
4
1
3
1
2
2
1
0
Service
5
2
4
1
3
2
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 30. März 2016
GabrielaC
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
5Ambiente
5Service

Wir waren eine Gruppe von 4 Personen und jeder hat eine andere Speise bestellt und untereinander geteilt. Das Lamm war richtig wunderbar gewürzt und butterweich. Der Tintenfisch weich und Spinat und Käsefülle ein Traum. Das Köfti war so wie es sein sollte! Die Getränke waren richtig temperiert und der Irish Coffee ein Gedicht. Der Strawberry Mojito war leider komplett ohne Strawberrys oder dessen Geschmack. Das Irische Beer war richtig erfrischend und die anderen Mixgetränke waren in Ordnung. Ein gelungener Abend jedoch habe ich leider meine Brosche im Lokal verloren welche unersetzlich für mich ist. Ich hatte keine Hoffnung mehr habe jedoch trotzdem noch um Mitternacht eine Anfrage an das Lokal geschickt. Der Chef hat die Brosche gefunden und mir dies per Email mitgeteilt. Ich bedanke mich für diese Ehrlichkeit und möchte mich hiermit auch öffentlich bedanken! Ein wahres Juwel am Naschmarkt!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 10. September 2014
aschenk
13 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 4
4Speisen
2Ambiente
3Service

Bin hier schon seit einigen Jahren regelmäßig unregelmäßig (soll heißen 1-3x/Jahr). Zuletzt im Juli 14.
*Essen:* Ich esse hier immer den Vorspeisenteller. Hat mich noch nie enttäuscht, obwohl er sich in den letzten Jahren immer wieder verändert hat. Die Menge ist ideal für ein Abendessen, dazu gibts ausreichend Brot. Ich mag hierbei spez. den Humus. Meine Begleitungen, die zumeist ein Salatgericht konsumierten, waren damit stets zufrieden. Auch als nichtausgewiesener Weinexperte kann ich den Hauswein (Zweigelt) bedenkenlos empfehlen (auch wg. der U-Bahn-Nähe:)!.
*Ambiente:* Sitzgelegenheit innen und außen, beides für meinen Geschmack sehr eng; nicht aufregend, relativ sauber (ein einmal nicht sorgfältig gewischter Tisch senkt meine Laune keineswegs).
Toiletten immer sauber.
*Service:* Nicht prompt, aber kann mich auch an keine lange Wartezeit erinnern. Hängt eben von der Auslastung ab und nicht - wie so oft - von der Motivation des Personals, dessen dezente Höflichkeit sehr angenehm wirkt.
FAZIT: Empfehlenswert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 10. August 2012
hfvienna
4 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Die erste Entdeckung dieses Lokals war das hervorragende türkische Frühstück , und das günstige Mittagessen. Service zwar nicht mehr so freundlich wie zu Beginn aber immer noch sehr ok. Nur Samstag sind einfach zu viele Menschen dort.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 27. Jänner 2011
Experte
Gastronaut
455 Bewertungen
46 Kontakte
Tester-Level 29
2Speisen
2Ambiente
3Service
1 Foto3 Check-Ins

Meine Erwartungen waren ja nicht besonders hoch, als ich das Lokal betrat, was wahrscheinlich auch daran liegt, dass das Lokal am Naschmarkt den Charme eines gläsernen Wartehäuschens am Bahnhof versprüht! Aber egal, wir beurteilen ja nicht den Umschlag, sondern das Buch...
Zuerst hatte ich einen Vorspeisenteller. Die Sigara-Börek darauf waren frisch und im Gegensatz zu den meisten anderorts auch bestimmt selbstgemacht! Das Humus entsprach der üblichen Naschmarktqualität, die Linsen waren dafür überdurchschnittlich versalzen!
Mein Hauptgang war ein mediterranes Huhn, mit gekochtenm Gemüse und Reis. Wie dies geschmeckt hat, kann ich bei bestem Willen nicht sagen, da das Salz alles ruiniert hat! Das Huhn war ungeniesbar.
Hätte der Koch aber nicht so tief in die Saliera gegriffen, wäre das Essen wahrscheinlich sogar ziemlich gut gewesen! Schade! Aber noch gebe ich das Lokal nicht auf, ich werde wieder hinschauen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Letzter Kommentar von Uschi am 1. Okt 2011 um 17:31

Heute: Garnelen (im alten, widerlichen Salat) ungewürzt; Garnelen in der stark mit Paprika versetzten "Garnelenpfanne" ledrig; Reis von Hühnchenspieß übelst versalzen, dafür war das Hühnerfleisch nahezu geschmacklos. Die gegrillten Calamari gingen sofort wieder zurück, weil verbrannt.

Gefällt mirAntworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 18. März 2010
fimbles2003
8 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
3Speisen
3Ambiente
2Service

Wir besuchten das Lokal schon mehrere male .. generell ok aber vorsicht abends .. um in geselliger Runde einen Abschlusstrink zu nehmen wanderten wir ins orient & Occident .. ich bestellte mir einen cocktail.. das Glas war etwa so 9 cm hoch und auch nicht recht stark im Durchmesser - ein Miniwasserglas .. darin war dann der "Cocktail" mit jeder Menge Zutaten wie Eiswürfel vierttel Zitronen etc.. nachdem ich das alles neben das Glas auf eine Serviette tat blieb 1 Schluck Getränk für einen happigen Preis weit über 7 Euro über .. wir bestellten den Kellner zm Tisch um zu reklamieren / geringe Freude auf seiner Seite / etwas später kam ein neuer Cocktail. ein wenig mehr war drinnen im etwas grösseren Glas und als Entschuldigung brachte man hervor das man keine anderen Gläser vorrätig hat! Das war dann auch unser letzter Besuch im Orient & Occident .. die Ausrede war dürftig und wir erwarten für gewisse Preise auch angemessene Leistung .. diese Leistung lässt leider in allen "Molcho-Lokalen " zu wünschen übrig ..

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert1
KommentierenLokal bewerten
Letzter Kommentar von Unregistered am 4. Nov 2010 um 17:08

Orient & Occident ist kein "Molcho" Lokal.

Gefällt mirAntworten
am 25. Juli 2008
icekiss
1 Bewertung
0 Kontakte
4Speisen
5Ambiente
5Service

super lokal am naschmarkt. ca. 1jahr alt und noch am entwickeln. sehr interessant das orient occident dabei zu begleiten. karte ist super, wird von änderung zu änderung besser. würd die üche aber nich als türkisch bezeihnen, sondern als multikulti!

auch das design vom lokal ist sehr modern und stylisch.
service war sehr freundlich und rasch!

mein eindruck: unbedingt mal probieren!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Letzter Kommentar von susi am 9. Jän 2012 um 00:53

waren zu zweit dort, abends. essen war sehr gut und vor allem mit dem gewissen etwas. facit: wir kommen wieder.

Gefällt mirAntworten
Orient & Occident - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant


1150 Wien
8 Bewertungen

1110 Wien
1 Bewertung

1100 Wien
5 Bewertungen

1040 Wien
3 Bewertungen

1220 Wien
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 25.07.2008

Master

1 Check-In
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK