RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
20
10
Gesamtrating
20
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Mela Info
Features
Lieferservice, Zustellung
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
11:00-15:00
17:30-23:00
Di
11:00-15:00
17:30-23:00
Mi
11:00-15:00
17:30-23:00
Do
11:00-15:00
17:30-23:00
Fr
11:00-15:00
17:30-23:00
Sa
17:30-23:00
So
17:30-23:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Mela

Baumgasse 23
1030 WIEN (3. Bezirk - Landstraße)
Küche: Indisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 714 19 32Fax: 01 715 13 56
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Mela

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
1
1
0
Service
5
4
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 27. Februar 2012
Experte
magic
63
50
20
3Speisen
2Ambiente
1Service

Keine Ahnung, ob ich das Lokal wirklich bewerten will. Vielleicht hatten wir nur einen schlechten Tag erwischt.
Aber zu empfehlen ist das Lokal nicht wirklich.
Ich persönlich liebe ja die indische Küche, und meine Schwester ist auch manchmal bereit über ihren Geschmacks-Horizont zu springen.

Außer uns war nur ein Pärchen mit einem ca. 6-jährigen, quengelndem Kind im Lokal. Es war ja auch erst kurz nach 18:00 h.

Die Bedienung (Besitzerin? Angestellte?) war eine ältere Inderin, die nicht wirklich Deutsch verstand. Auch nicht das, was man als Minimum ansieht, bei aller Liebe. Ihre beiden Kinder haben am Lokalboden gespielt. Das Kind der anderen beiden Gäste hat unaufhaltsam geplärrt, dass es zu McD will. Deren Eltern haben das einfach so hingenommen und nicht ermahnt oder ähnliches.
Ich bin nicht kinderfeindlich, aber Eltern haben auch die Pflicht zur Erziehung, und dazu gehören auch Ermahnungen.

Okay, Inderin-Servicekraft/Chefin? kommt zu unserem Tisch. Ich bestelle 1/4 Rotwein und meine Schwester 1 Cola mit dem Zusatz "Aber bitte nicht zuuu kalt."

Während wir die Speisekarte studieren, wird mir der Rotwein serviert. Danach tut sich absolut nichts mehr. Schwesterherz und ich sehen uns an. Da braucht man nichts dazu sagen, unsere Augen sagten das Unausgesprochene.

Ca. 10 Minuten nachdem ich meinen Rotwein kriegte, kam die Kellnerin/Chefin? mit dem Cola für meine Schwester. Wir gaben unsere Bestellung auf. Die Ereignisse in diesem Lokal haben mich die Speisennamen vergessen lassen. Echt. Wir hatten beide was mit Hühnerfleisch, hat uns beiden ja auch geschmeckt.

Das Paar mit dem fürchterlich schreienden Kind war inzwischen glücklicherweise auch weg.

Und das war der Zeitpunkt, wo sich meine Schwester fast die Finger am Cola-Glas verbrannt hat.

Wenn man Cola verlangt mit der Bitte, dass es nicht kalt sein solle, heißt eigentlich, nicht kalt, sondern so wie Raumtemperatur. Schwester kriegt vom kalten Cola Halsweh - ich trinke am liebsten eiskalt.

Man stelle sich einmal ein heißes Coca-Cola vor. **igitt*

Wir haben dann noch etwas von unseren Speisen gegessen, denn der Hunger war ja da. Aber insgesamt war uns der Appetit schon vergangen.
Auf eine Beschwerde haben wir aufgrund des sprachlichen Defizits der Bedienung verzichtet.

Sachen gibt´s, die gibt´s eigentlich nicht, oder?

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja18Gefällt mir1Lesenswert
Mela - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1070 WIEN
22 Bewertungen
1090 Wien
17 Bewertungen
1010 Wien
19 Bewertungen
1110 Wien
7 Bewertungen
1070 WIEN
29 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 27.02.2012
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK