RestaurantTester.at
Sa, 10. Dezember 2022
In der Umgebung

Silvester mal kulinarisch

Silvester mal kulinarisch

Ziel ist es diverese gute Lokale in einem Guide zu vereinen, die einen Guten Rusch garantieren - Die Reihenfolge ist beliebig - eigentlich eine Sammlung aus der ich meine SilvesterGala in Begleitung wählen werde....

sozusagen meine eigene Hotliste, aber ich weiss von Bekannten und Freunden, dass irgendwie zu Silvester niemand weiß, wohin....
Mindestkriterium 30-40 bei Essen, Bedienung und Ambiente

DAS IST KEINE RANGLISTE - WEIL LÄSST SICH NICHT SORTIEREN....

Gefällt mirKommentieren
SarastroCulinario·13 Lokale·Update: 9. Dez 2010·4 Kommentare

1. Wirtshaus Steirereck

Pogusch 21, 8625 TURNAU
In diesem Guide weil: Wirtshaus am Pogusch: Last minute Angebot: Schlafen im Stall: 16.-17.12 Schlafen in unserer Hütte: 16.12-17.12, 18.-19.12 Silvester am Pogusch: Tischreservierung noch möglich!!!
SpeisenAmbienteService
8. Dez 2010
Griass Di a Gott - am Pogusch - kommen mia Weana a hin - und schaun den Lodenjankern und Steirerhaitln die dort Schicki Miki leben auf den Teller -...MehrGriass Di a Gott - am Pogusch - kommen mia Weana a hin - und schaun den Lodenjankern und Steirerhaitln die dort Schicki Miki leben auf den Teller - einfach genial was man machen kann - wenn mans kann - und das hat der alte Reitbauer im Blut - es zu können - mit welcher Wehmut denke ich ans alte Steirereck im 3ten.. in Wien... aber egal Mia san am Pogusch....

Die Reise startet immer mit der Suche nach einem Zimmer in den umliegenden Gast und Bauernhöfen, ist ein Zimmer 4 two gefunden kann man reservieren und hoffen das a Platzerl frei ist...

Es wäre nicht der Reitbauer - wenn ers nicht ein gaaaanz klein wenig übertreiben würde - Tiere vorm Lokal, ein uriges Ambiente, mit jeder Menge Rauchmöglichkeit auf der "Terrasse" gewärmt von diesen Gasöfen etc....

Kumm eini - und nimm Plotz....
Schnell und gut geführt ist das Personal - das Ambiente bestehend aus alten Milchkandln, Mistgabeln Bauerntruhen und Schränken, Alte Kühlungen von Dorfgasthäusern etc. - einfach genial - Man glaubt der "Waldbauernbub ROSEGGER" kommt gleich auf ein Backhendl zur Türe rein -

Gar nicht so einfach ist es an diesen Jogltischen (wer hat den Scheiss erfunden) die Füße richtig zu plazieren... aber die Kante Speck und das Brot machen den ersten Ärger ob des JoglTisches wieder wett...

Wir waren zu viert und da Gusto und Ohrfeigen ja bekanntlich unterschiedlich sind machten wir uns kulinarisch auf verschiedene Wege

Kernöl-Eierspeise mit gerösteten Kürbiskernen 3,90
Warmes Jausen-Bratl mit wildem Kümmel & Kren 4,20
Gänseleber-Terrine mit Nüssen & warmer Quitten-Tarte 14,50
Rindsuppe vom Almochsen mit gekochtem & gebackenem Leberknödel 3,90

fanden ihren Platz an unserem Tisch, nachdem wir den Speck und das Brot verzwickt hatten, mit einem guten Zwickl vorbereiten und zwei von uns den genialen Weinkeller zum Flaschensuchen besucht hatten, der Flaschenzug zum Schliessen der Türe ist ein Highlight... *fg*

Als Hauptspeise fanden sich auf unseren Tellern...

Bauern Bratl aus dem Ofen mit Sauerkraut & Serviettenknödel 6,90 / 9,50

Bio-Bauern-Ente
Knusprig gebratene Bio-Bauern-Ente mit Speckkraut und Knödel für 2 Personen pro Pers. 14,50

Gebackenes Freiland-Hendl mit Erdäpfel-Endivien-Salat oder Risi Pisi
9,80

Die Damen waren verzückt und beglückt, wir Herren zufrieden und ja es schmeckte wirklich so wie man es von den Reitbauers erwartet - gut bis sehr gut...

Die Nachspeise war für Frau süß:
Topfen-Palatschinke mit Zitrus-Salat & Kräuterbittercréme 7,90
Steirereck-Variation „Sweets for your sweets“ 9,50

und uns Herren:
Die Besten Käse aus Österreich 8 Sorten 7,90
natürlich so wie immer PERSÖNLICH VON Hr. Reitbauer sen. ausgesucht - welch Freude zuzusehen wie es einem Gastronom Spaß macht Käse für seine Gäste auszuwählen - einfach toll....

Als Abschluss gab es eine Café dessen Name ich leider vergessen habe -aber dieser Café ist DER WAHNSINN - noch nie habe ich solch einen Café getrunken - und ich trinke gerne und viel auch vom Barrista bereiteten Café...

Fazit: Am Pogusch ist die Welt noch in Ordnung, Bäuerlich essen zum Hochpreis - und genial gemacht von den ReitbauersWeniger anzeigen

2. Schesch Besch

1 Bewertung
Schwarzenbergstrasse 4, 1010 Wien
In diesem Guide weil: Silvester&Neujahr: 31. Dezember 2010 SILVESTERPARTY! Um Reservierung wird gebeten! SILVESTER Dinner & Party 2010/2011 31.12.2010 ab 20:00 Uhr im SCHESCH BESCH Der letzte Tag des Jahres soll gebührend gefeiert werden - SCHESCH BESCH schafft den einzigartigen Rahmen, um das alte Jahr feierlich zu verabschieden und das neue gehörig willkommen zu heißen! * Aperitif: 1 Glas Sekt zur Begrüßung * Vorspeise: Kürbissuppe mit Kürbiskernen - Fischplatte kalt mit Kaviar und Baguette * Hauptspeise: Fleischplatte vom Grill mit Reis und Salaten * Nachspeise: Maroniblüte und Mangostollen *** EUR 60,00 pro Person *** Schwingen Sie nach dem Dinner zu Live-Musik das Tanzbein. Die Live-Übertragung des Geschehens am Silvesterpfad und anderen Metropolen der Welt läuten eine lange, unvergessliche Nacht ein! Seien Sie dabei!

3. Ristorante Settimo Cielo

Singerstraße 3, 1010 Wien
In diesem Guide weil: Silvester&Neujahr: 31. Dezember 2010 Beginnen Sie den Silvesterabend mit einem 8 Gänge Silvestermenü um € 160,00 pro Person exklusive Getränke bei live Pianomusik in unserem Restaurant. Wir haben ab 18.00 Uhr für Sie geöffnet! ***** Das Ristorante SETTIMO CIELO ist der ideale Ausgangspunkt um am Wiener Silvesterpfad den Jahreswechsel zu feiern. Mischen Sie sich unter die Feiernden und begrüßen Sie das neue Jahr 2010! ***** Für genauere Informationen, Tischreservierung etc. kontaktieren Sie bitte direkt unseren Restaurantleiter Anton Schultes: Tel: 01-512 38 75 e-mail: restaurant@settimocielo.at
SpeisenAmbienteService
4. Dez 2010
Zu ebener Erde und im letzten Stock - mit Blick auf den Steffl - bzw sein Dach, auch die voyeuristische Ader wird im 7.Himmel aka Settimo Cielo bed...MehrZu ebener Erde und im letzten Stock - mit Blick auf den Steffl - bzw sein Dach, auch die voyeuristische Ader wird im 7.Himmel aka Settimo Cielo bedient, sieht man doch so manchem Innenstädter ins Wohn/Schlaf/was auch immer - Zimmer, wenn man im 7. Himmel speist.

Egal ob Geschäftsessen, oder die Frau des Herzens zu beeindrucken im Settimo Cielo werden diese Klischeés bedient, sowohl vom Ambiente, als auch von der spektakulären Aussicht, als auch von der kulinarischen Seite und dem Service.

Doch Vorsicht - Mann sollte sich seiner Frau sicher sein (ist Mann das je??) denn der Maitre und seine Crew zählen zu den "schönsten" in Wien´s Gastronomie - das muß Mann den Männern des Settimo Cielo neidlos zugestehen...

Doch nun zum Essen und den anderen Annehmlichkeiten des 7.Himmels.... im Kremslehner Hotel....

BRUNCH
Jeden Samstag findet von 11:00-15:00 Uhr ein Brunch um Euro 35,00 pro Person im Ristorante Settimo Cielo statt.

Hier wird ein wahres Feuerwerk an Genuß auf den Gaumen losgelassen, Buffetartig aufgebaut, gibt es von Lachs über Antipasti und auch fleischlichen bzw fischigen Genüssen alles was das mediterrane Herz begehrt in Hülle und Fülle - und das auch noch All you can eat - es geht nicht aus - und wenn doch wird es sofort nachgeliefert sozusagen ein 4-5 Stern All you can eat in The City....

ZB:
Geräucherte Entenbrust, glacierte Entenleber und Entenleberterrine mit Portweinäpfeln
Carpaccio vom Rindsfilet auf Rucolasalat mit Granaspänen

Mein absolutes Highlight - VITELLO “SETTIMO CIELO” Kalbstartare auf feiner Thunfisch-Kaperncrème und Tramezzini-Chips (Normalpreis in der Karte: € 15,20)

Als Hauptgang empfiehlt sich ganz von selbst: (Hier nehme ich ungeniert die online Karte zum Zitat)
RISOTTO TARTUFATO AI FUNGHI PORCINI
CON PATATINE DI PARMIGIANO
Getrüffeltes Steinpilzrisotto mit Parmesanchips

FILETTO DI BRANZINO AL VAPORE SU TAGLIOLINI NERI
CON RAGÙ DI TACCOLE E POMODORINI IN SALSA DI LIMONE E TIMO
Gedämpftes Wolfsbarschfilet auf schwarzen Tagliolini,
dazu Erbsenschoten-Kirschtomatenragoût und Zitronen-Thymiansauce

TRANCIA DI PESCE SPADA ALLA BRACE SU GRÖSTL DI VERDURE TOSCANE E SCHIUMA DI ZAFFERANO E FOGLIO DI LIMONE
Gegrilltes Schwertfischsteak auf toskanischem Gemüsegröstl und Safran-Limonenblattschaum

oder

BRANZINO € 22,10
Wolfsbarsch

ORATA € 20,50
Goldbrasse

und als Nachspeise findet man immer wieder abwechselnd in der Buffetvitrine:

TIRAMISÙ AL BAILEYS-ZENZERO
Baileys-Ingwer-Tiramisù
TRIS DELLA PANNA COTTA
Dreierlei vom Obersflan
CIOCCOLATO BIANCO E NERO IN MANTO DI CACAO
Helle und dunkle Schokolade im Kakaomantel
SEMIFREDDO DI CAPPUCCINO CON FIORENTINI
Cappuccinoparfait mit italienischem Süßgebäck
MOUSSE DI MANGO IN MANTO DI CIOCCOLATO
CON SPUMA DI CARAMELLO
Mangomousse in der Schokoladenträne mit Karamellespuma

So sitzt Mann/Frau hoch droben über den Dächern der Stadt, nippt am Prosecco oder am guten Weißwein
zB. VILLA ANTINORI 2008/09 I.G.T. BIANCO (Trebbiano-Malvasia) Flasche € 30,50

es geht aber wesentlich teurer wie zB:
ANGELO GAJA 2008/09 D.O.C. ROSSJ BASS (Chardonnay) € 74,00 die Flasche,

ganz zu schweigen von den Champagner Versuchungen für Big Spender POMMERY BRUT ROYAL 3,00 L € 543,00 oder ROEDERER BRUT 1,50 L € 220,00 - wems schmeckt der solls sich´s leisten....

Bei den Rotweinen ist man mit folgenden Empfehlungen (naja) preisgünstig aber gut aufgehoben:
VINO NOBILE DI MONTEPULCIANO
FATTORIA DEL CERRO 2005/06 D.O.C.G. (Cabernet Sauvignon - Sangiovese) € 44,50

oder auch sehr gut
BRUNELLO DI MONTALCINO CASTELLO DI CAMIGLIANO 2004 D.O.C. (Sangiovese) € 63,00

Wer gerne den ModeWein BAROLO trinkt wird hier auch fündig...
GIACOMO FENOCCHIO 2003/05 D.O.C.G. BAROLO BUSSIA (Nebbiolo) € 72,00 ist hier sicher eine gute Wahl

Neuerdings bzw. schon seit einiger Zeit gibt es auch: Tägliches Candlelight Dinner für € 37,00 pro Person.

Wer also Hochzeitstage, Jahrestage, Feiern etc Sponisonen, oder einfach einen Abend mit der/dem Herzallerliebsten mit Blick auf den Stephansdom, inmitten der City of Vienna und im 7. Himmel erleben will - dem kann ich diese wunderbare Empfehlung ans/ins Herz legen - ihre Begleitung wird begeistert sein und sie ein zufriedener Gastgeber - versprochen!! - es gibt sicher Billigeres, und sicher in dem Preissegment Besseres - aber HIER im Ristorante Settimo Cielo - ist es das GESAMTPAKET - das beeindruckt....Weniger anzeigen

4. Ristorante Firenze Enoteca

Singerstrasse 3, 1010 Wien
In diesem Guide weil: Silvester&Neujahr: 31. Dezember 2010 Beginnen Sie den Silvesterabend mit einem herrlichen 4 oder 6 Gänge Silvestermenü um € 79,00/108,00 pro Person exklusive Getränke. ***** Das Ristorante FIRENZE ist der ideale Ausgangspunkt um am Wiener Silvesterpfad den Jahreswechsel zu feiern. Mischen Sie sich unter die Feiernden und begrüßen Sie das neue Jahr 2009! ***** Für genauere Informationen, Tischreservierung etc. kontaktieren Sie bitte unseren Restaurantleiter Herrn Zdravko Salecic. Tel: 01-513 43 74 e-mail: restaurant@firenze.at

5. Retsina

Hernalser Hauptstrasse 68, 1170 Wien
In diesem Guide weil: Silvester&Neujahr: 1. Dezember 2009 bis 2. Januar 2010 Feiern Sie Silvester mit uns den wir Griechen wissen wie man feiert

6. Schimanszky

Biberstraße 2, 1010 Wien
In diesem Guide weil: Silvester&Neujahr: 31. Dezember 2009 bis 1. Januar 2010 Silvester-Gala-Dinner, Bleigießen, Feuerwerk über den Dächern Wiens

7. Cantinetta am Ring

Universitätsring 8, 1010 Wien
In diesem Guide weil: Silvester&Neujahr: 31. Dezember 2010 3 Gang Weihnachts- & Silvestermenü 2010 in der La Cantinetta. Informationen und Reservierung unter www.lacantinetta.at oder Tel: 01/535 46 65

8. Kardos

Dominikanerbastei 8, 1010 Wien
In diesem Guide weil: Silvester&Neujahr: 31. Dezember 2010 bis 1. Januar 2011 6-gängiges Silvestermenü um EUR 55,00 pro Person inklusive einem Glas Sekt und einem Kaffee SILVESTERMENÜ 2010/2011 GLAS HAUS ÖSTERREICH SEKT mit Hollunderblütenlikör ***** GERÄUCHERTE FORELLE auf Oberskren mit Toast & Butter ***** CONSOMME mit bunten Nockerl ***** SCHWEINSMEDAILLONS mit Ricottaravioli in Steinpilzsafterl ***** ZITRONENSORBET mit Campari ***** HÜFERLSTEAK in Rotweinsauce mit Balsamicogemüse & Williamserdäpfeln ***** PANNONISCHE STRUDELVARIATION Kürbismohn-, Zwetschken-, & Topfenstrudel mit Vanillesauce ***** Kaffee ***** Live Zigeunermusik

9. Donauturm Restaurant

Donauturmstraße 4, 1220 Wien
In diesem Guide weil: Silvester&Neujahr: 31. Dezember 2010 bis 1. Januar 2011 Silverstergala. Begrüßungs-Aperitif Silvester Galabuffet mit Getränken, Handlesen, Kartenlegen und Astrologie am Donauturm in 165 Meter Höhe 1 Glas Sekt um Mitternacht mit einem herrlichen Blick auf das Feuerwerk über Wien freie Liftfahrt. Erwachsene 80,--p.P. Kinder ab 14 Jahren 40,-- p.P. Kinder unter 14 Jahren frei. Detailierte Informationen und Reservierung: reservierungen@donauturm.at oder 01/2633572

10. Sichuan

2 Bewertungen
Arbeiterstrandbadstraße 122, 1220 Wien
In diesem Guide weil: Silvester&Neujahr: 31. Dezember 2010 bis 1. Januar 2011 SILVESTERMENÜ SICHUAN! Fernab von Hektik, Trubel und Gedränge begleiten wir Sie im schönsten chinesischen Garten Österreichs mit ausgewählten Köstlichkeiten aus der Provinz Sichuan ins Jahr 2011. Information und Reservierung: 01 / 263 37 13

11. Bodega Manchega

Nordbergstraße 12, 1090 Wien
In diesem Guide weil: Silvester&Neujahr: 31. Dezember 2010 bis 1. Januar 2011 Komm zu unserer musikalischen (Piano Italiano) kulinarischen .. SILVESTERPARTY Reservierung und Information unter 0676 5942099, 01/3196575, info@bodega.at

12. Al Borgo

An der Hülben 1, 1010 Wien
In diesem Guide weil: Silvester&Neujahr: 31. Dezember 2010 bis 1. Januar 2011 SILVESTER im AL BORGO! Mit Denise de Macedo und einem reichhaltigen Silvestermenü (Aperitiv, Gruß aus der Küche: Jakobsmuscheln mit Süßkartoffeln und Gänseleber, Pürierte Kichererbsen mit gedünsteten Steingarnelen und Rosmarinöl, Ravioli gefüllt mit Orangengelee dazu Hummer und Thymianbutter, Kabeljau-Kartoffel-Fächer mit Trüffelsauce oder Rindsfilet auf Briochebrot mit Vino Nobile Sauce und Parmesanauflauf, Blätterteig mit Kastanienmousse, Pfeffereis und Proseccoschaum)! Reservierung und Info: 01/5128559

13. Hotel Flic Flac - Restaurant Hirschengarten

Hirschengarten 46, 3001 Mauerbach
In diesem Guide weil: 4 Gang Menüs pro Person 28.- Nr. 1: Altwiener Suppentopf Spinatnockerl in Käseoberssauce Gedünstete Scholleröllchen auf Dillsauce mit Petersilkartoffel Apfel-Zimtparfait auf Weinschaum Nr. 2 Rindfleischsülzchen mit Kürbiskerndressing auf Blattsalat Tomatencremesuppe mit Obershäubchen Schweinsmedaillons in Champignonoberssauce mit Kroketten geschmorte Birne in süßer Rotweinsauce Nr. 3 geräucherter Lachs mit Senf-Dill-Honigsauce gegrillter Schafkäse in Speckmantel auf Grilltomate Tournedos auf Rosmarin-rotweinsauce in Gemüsereisring gebackene Apfelrad’l mit Vanillesauce Nr. 4 Kräuterschaumsuppe Riesengarnelen in Knoblauch-Petersilbutter auf Toastscheiben Filetspießchen vom Rindslungenbraten auf Potato-Wedges mit Karottenräder und Jungzwiebel Esterhazynockerl mit Eierlikör Nr. 5 Rindscarpaccio mit gehobelten Parmesan französische Zwiebelsuppe mit Käsecruitons Putenrollade gefüllt mit Schinken-Paprika Käse dazu Butterreis Nougatknödel auf Beerenragout in Nußbrösel
SpeisenAmbienteService
8. Dez 2010
Wer auf Feste feiern und diverse Menuevorschläge steht, dem a la carte Genuss entsagen kann und Candlelight Dinner mit mehrgängigen Menüs etc. gut ...MehrWer auf Feste feiern und diverse Menuevorschläge steht, dem a la carte Genuss entsagen kann und Candlelight Dinner mit mehrgängigen Menüs etc. gut findet wird im Hirschengarten ein El Dorado dieser kulinarischen Stilrichtung finden.

Wirt und Belegschaft sind sehr ambitioniert, die Küche bemüht und freundlich, der Koch kommt selbst und fragt obs geschmeckt hat, (Küchenmesser oder ähnliches war nicht zu sehen als er fragte :-))

Anlass unseres Besuches im Hirschengarten war eine Familienfeier im kleinen Rahmen - 4 Personen - und so wurden wir geladen an einem

6 Gang Menü - pro Person 47.- teilzunehmen:

Shrimpscocktail nach Hawaii Art
zarte Knoblauchcremesuppe mit Croutons
Gnocchi in Tomaten-Gemüsesauce
gegrilltes Zanderfilet mit Rosmarinkartoffel
Lammrücken in Kernöl gebraten auf Kartoffelchips und Broccolirosen
dunkles Schokomousse auf Himbeerspiegel

Sehr freundlich finde ich persönlich dass der Vierbeinige Liebling mitkommen kann darf und sogar willkommen ist, obwohl ich dem 4-Beiner solch Pein eigentlich gerne erspare. Hier bekommt der Liebling von Frauerl und Herrl sogar sein eigenes Essen bzw. gibt es eine eigene Speisekarte für ihn.

Überhaupt lebt im Hirschengarten die gute Seele, Menschlichkeit und Wärme sind hier zuhause.

Anfahrt: Also der Weg ist ein weiter, er ist kurvig und man sollte dem Alkohol nicht zu sehr zusprechen wenn man ins Restaurant Hirschengarten fährt, abgesehen davon ist Mauerbach berühmt für Alkoholkontrollen - eventuell darum bietet dieses Restaurant auch ein Abhol und Bringservice an wie auf der Homepage entdeckt:

SHUTTLE SERVICE
Am Donnerstag zum Buffet Shuttle- bzw. Abhol- und nach hause bring Service pro Person um 23.- inkl. Leistung Buffet, 1 Glas Sekt und 2 frei wählbare Getränke (heiss oder kalt) in der Zeit von 15:30 bis 22 Uhr

Am Sonntag zum Brunch um 29,00 Euro pro Person
inkl. 3 Getränke, Brunch sowie Abhol- und nach Hause Service
in der Zeit von 10 bis 16:30 Uhr

Scheint also ein rundum sorglos Paket zu sein das man buchen kann - und wenn man mal zu viel getankt hat empfiehlt sich das dazugehörige Hotel als Ausnüchterungsort.

Aber nun zu unserem Abend - und dem

6 Gang Menü - pro Person 47. welches ich kurz und knapp nach dem jeweiligen Gang beurteilen möchte:

# Shrimpscocktail nach Hawaii Art
Die Shrimps waren in dieser berüchtigten Fertigsauce, rosa zartrosa, und man merkte das dieser Starter schon ein wenig früher vorbereitet wurde - nicht ganz frisch aber ok

# zarte Knoblauchcremesuppe mit Croutons
Die Suppe war nicht schlecht, hatte aber sicherlich nicht nur frische Zutaten - und war geschmacklich nicht auf höchstem Niveau aber essbar und OK


# Gnocchi in Tomaten-Gemüsesauce
Gnocchi waren ok aber die Tomaten-Gemüsesauce war ein wenig zu wenig gewürzt - und eher fade - nachwürzen mit Salz und Pfeffer brachte ein wenig Linderung


# gegrilltes Zanderfilet mit Rosmarinkartoffel
Also zuerst Frischer Rosmarin das war ein klares Plus - der Zander war nicht mehr der jüngste aber es war ein doch gutes Ergebnis, was die Küche aus diesem gezaubert hatte.


# Lammrücken in Kernöl gebraten auf Kartoffelchips und Broccolirosen
Also für mich eine zu zeitgeistige Kreation, weil das Kernöl und das Lamm sich irgendwie im Geschmack zu übertreffen versuchten, die Kartoffelchips hausgemacht und gut die Broccolirosen in zu wenig Salzwasser gekocht aber nachsalzen machts besser...


# dunkles Schokomousse auf Himbeerspiegel
das hab ich nach kurzem Kosten als Nicht meines auf die Seite geschoben - eindeutig nicht selbst gemacht - sondern Gastro-Standardware.

Zum Ambiente muss ich noch einiges loswerden:

Der Nichtraucherbereich ist im neuen Teil, welchen man über ein kleines knarrendes Brückerl erreicht, mitten drin steht ein Baum - und die Tische sind in angenehmer Weite zueinander gestellt - geschmacklich kreativ finde ich die blauen Fliesen gepaart mit dem dunklem Holz der Wände und den weißen Sesseln mit blauen Polsterbezügen...

Der Raucherbereich ist sozusagen im alten Trakt - in der Guten Stuben - Holztäfelung Gasthaus Flair aber gemütlich und ok

Fazit: Für Feste und Feiern, mit überschaubarem Budget eine Empfehlung, das Ambiente innen und aussen sehr angenehm - manches gewöhnungsbedürftig, die Küche bemüht - aber nicht mit Geistesblitz - einem Freund der frischen Zubereitung fehlt allerdings der Geschmack der Frische eindeutig. Sonst ein gutes Lokal mit einem ambitionierten Team.Weniger anzeigen
Hotel Flic Flac - Restaurant HirschengartenHotel Flic Flac - Restaurant HirschengartenHotel Flic Flac - Restaurant Hirschengarten

Kommentare

4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Heute essen gewesen mit Promientem am Hauptspeise, chaotische Service (hHilfspersonal), kleinste Portionen, Miniiii beef Tatare mit viel Brot croutons drauf (50%) so etwas habe ich noich nie serviert bekommen, nicht einmal im Steirer Eck. Gehyptes Lokal, Mittag nicht voll. Schade, am BeGINN WAR ES WESENTLICH BESSER

4. Sep 2011, 19:33·Gefällt mir
Unregistered

Sie könnten das Steirereck am Pogusch aufnehmen. Wir waren zu Silvester mal dort und es war super.

8. Dez 2010, 16:02·Gefällt mir

wer noch Locations kennt die nach dem Schlüssel mindestens 30-40 aufgenommen werden können - bitte als Kommentar posten ich binde diese dann ein...

8. Dez 2010, 15:49·Gefällt mir
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.