RestaurantTester.at
Dienstag, 23. Mai 2017
Home Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
36
31
27
Gesamtrating
31
4 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Kulisse Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
18:00-01:00
Di
18:00-01:00
Mi
18:00-01:00
Do
18:00-01:00
Fr
18:00-01:00
Sa
18:00-01:00
So
18:00-01:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Kulisse

Rosensteingasse 39
1170 Wien (17. Bezirk - Hernals)
Küche: Wiener Küche, Österreichisch
Lokaltyp: Szenelokal, Beisl
Tel: 01 485 44 02Fax: 01 890 51 37-1
Lokal teilen:

4 Bewertungen für: Kulisse

Rating Verteilung
Speisen
5
4
2
3
1
2
1
0
Ambiente
5
1
4
1
3
2
2
1
0
Service
5
1
4
3
2
2
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 23. März 2015
schmatz59
4 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
-Speisen
2Ambiente
0Service

Haben so wie auf der "Kulisse" Hompage angepriesen die Möglichkeit genutzt und bei Abholung der Karten zwei Monate vor Vorstellung einen Tisch für 6 Personen reservieren lassen. Als wir dann dort um 18:30 eintrafen hat der leider unfähige Platzanweiser von der Tür aus mit der Hand auf einen der hinteren Tische gezeigt und gemeint dort neben den anderen Leuten wäre unser Platz. Schon beim Hingehen fragte ich mich wo hier noch Platz für 6 Personen sein sollte. Der Tisch war höchstens für insgesamt 8 Personen ausgerichtet wobei die 6 Personen die bereits dort saßen schon 2/3 des Tisches in Anspruch genommen hatten (Frechheit siegt) und auch keine Anstalt machten auch nur einen mm davon abzugeben. Nachdem ich dann beim Platzanweiser nochmals freundlich nachfragte wo wir an dem "Mickymaus"tisch noch Platz finden sollten um ein Essen einzunehmen geschweige denn halbwegs normal zu sitzen meinte er nur wir könnten ja vor Beginn der Vorstellung im (verrauchten) Beisel nebenan essen und dann wieder unsere Sitzplätze einnehmen. Wir haben auf das Essen gerne verzichtet.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 25. Juli 2012
ElNino9
5 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
4Speisen
4Ambiente
3Service

Sehr nettes Lokal mit guten Speisen. Freundliche Bedienung, trotz etwas Wartezeit. Auf jeden Fall zu empfehlen - vor allem vor einem Kabarettbesuch

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Kommentar von am 25. Jul 2012 um 22:42

Ein Besuch der Kulisse (in meinem Fall vor gut zwei Jahren) ist ein denkwürdiges Erlebnis. Darüber nicht mehr als 2 Zeilen zu verlieren ist wiederum alles andere als denkwürdig.

Gefällt mir1
am 20. Mai 2012
eugen
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
5Ambiente
5Service

Die Kulisse ist mein liebstes Kabarett geworden,früher war es das Simpl, doch jetzt gefällt mir die Kulisse viel besser Bernd

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 8. November 2011
Hibiskus8
102 Bewertungen
15 Kontakte
Tester-Level 7
3Speisen
2Ambiente
3Service
1 Check-In

Vergangenen Samstag war ich mit einer Gruppe von 8 Personen in der Kulisse. Im Saal wo die diversen Kabaretts stattfinden, gibt es die Möglichkeit ab 18 Uhr zu speisen, bevor um 20 Uhr die Vorstellung losgeht.
Das Ambiente ist typisch Kleinkunstbühne, die Einrichtung ist schon etwas älter mit viel schwarz gestrichenem Holz. Es gibt vor allem nahe der Bühne fast nur große Tische für 8-12 Personen und alles ist sehr eng gestellt.
Ich bestellte die gebackene Hühnerroulade, gefüllt mit Blattspinat Mozzarella und Tomaten, dazu Reis und Erdäpfel-Vogerlsalat zu 10,80
Es wurden zwei kleine Rouladen serviert, schön knusprig gebacken, geschmacklich einwandfrei allerdings einigen etwas zu lind.
Sehr gewöhnungsbedürftig fand ich diesmal den Kartoffelsalat (war früher anders). Diesmal bestand er aus geriffelten, fast knackigen Kartoffelscheiben – sodass wir kurzfristig sogar rätselten, ob es überhaupt Kartoffel waren. Dürfte sich aber um eingelegte gehandelt haben, die nur kurz überbrüht wurden.
Als Nachspeise teilte ich mir mit einer Freundin das weiße Schokomousse mit marinierten Orangenfilets zu 4,50. Das Mousse selber war mir etwas zu süß und geil aber in Kombination mit den herrlich marinierten Orangen hat es gut harmoniert und war sehr gut.

Das Service war grundsätzlich sehr freundlich, humorvoll, flott und aufmerksam, allerdings hatten wir teilweise Probleme unseren Kellner zu verstehen, da er sehr schlechtes Deutsch sprach. Kurz vor der Vorstellung wird dann kassiert und danach bzw. in der Pause gibt’s dann nur mehr Selbstbedienung an der Schank.
Angenehm ist, dass im ganzen Saal gegenüber früher nicht mehr geraucht werden darf.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
Kommentar von Gast am 18. Jän 2013 um 10:04

Als wir waren die letzte Woche essen und ich fand das Essen eher enttäuschend. Der Salat war sehr lieblos - geschmacklose Tomaten, der grüne Salat war auch kaum zerteilt und das Dressing war sehr ölig und wurde abgerundet durch einen orange-chilli? -Spritzer. Auch optisch wenig ansprechend. Die Hühnerrollade für fast 12 Euro war o.k, aber auch der Reis war noch en wenig hart. Alles in allem finde ich, dass das Lokal sehr nachgelassen hat. Die Bedinung ist nett, aber nur wegen dem Essen würde ich nicht mehr hingehen. Da gibt es sicher bessere Alternativen

Gefällt mir
Kulisse - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1110 Wien
1 Bewertung
1210 Wien
26 Bewertungen
1130 Wien
9 Bewertungen
1010 Wien
14 Bewertungen
1190 Wien
25 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 08.11.2011

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK