RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
17
27
12
Gesamtrating
19
7 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Alle Fotos (1)
Event eintragen
Il Gusto Ristorante & Pizzeria Info
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
11:30-14:00
17:30-23:00
Di
11:30-14:00
17:30-23:00
Mi
11:30-14:00
17:30-23:00
Do
11:30-14:00
17:30-23:00
Fr
11:30-14:00
17:30-23:00
Sa
11:30-14:00
17:30-23:00
So
11:30-14:00
17:30-23:00
Hinzugefügt von:
amarone1977
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Il Gusto Ristorante & Pizzeria

Freiung 11
4600 Wels
Oberösterreich
Küche: Italienisch, Pizza
Lokaltyp: Pizzeria, Restaurant
Tel: 07242 210941Fax: 07242 210941
Lokal teilen:

7 Bewertungen für: Il Gusto Ristorante & Pizzeria

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
1
2
2
1
1
0
1
Ambiente
5
1
4
3
3
2
3
1
0
Service
5
4
3
1
2
1
1
1
0
4
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 14. Februar 2015
znarfretep
1
1
-Speisen
3Ambiente
0Service

Gestern Freitag 16,52 Uhr bestellte ich telefonisch einen Tisch für 5Personen um 20 Uhr. Der Lokalmitarbeiter erklärte mir bei diesem Telefonat"Nichtraucher nix frei, Alles voll" Okay sagte ich dann nehmen wir einen Tisch im Raucherbereich. Er erwiederte und sagt ja geht in Ordnung.l Dann wollte er noch den Namen wissen(eh klar). Als wir dann kurz vor 20,00 Uhr ankamen. Erklärte man uns wir hätten keinen Tisch bestellt. Ich zeigte mein Handy mit dem Anruf. Der Kellner meinte er wisse nicht ob das überhaupt die Tel.Nummer des Il Gusto sei. Er mußte nachsehen und tatsächlich stimmte die Nummer (no na ned). Nach längerem Diskutieren , es kam keine Entschuldigung vom Personal , machten wir am Absatz kehrt und beglückten einen der anderen Guten Italiener in Wels. Für uns war es der letzte Besuch bei Il Gusto !

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Kommentar von am 14. Feb 2015 um 14:11

Welcher andere? Bewertung......

Gefällt mir
am 11. Februar 2015
thesibesi
1
1
2Speisen
2Ambiente
0Service

Auch ich war immer ein Fan dieses Restaurants und trotz kritischer Aussagen wollte ich mir selbst ein Bild machen.
Das Essen war in Ordnung und innerhalb von 15 Minuten am Tisch.
Der Service war aber katastrophal!! Unsere Teller wurden a geräumt und dann wurden wir einfach sitzengelassen. Wir wollten eigentlich noch Wein und eine Nachspeise bestellen wurden aber von den Kellnern ignoriert. Privatgespräche waren offensichtlich wichtiger. Daher verzichten wir auf weiteres, konnten den Kellner suchen gehen um die Rechnung zu verlangen. Der kam schlussendlich, knallte die Rechnung hin und verschwand erneut.
Es war ein wirklich sehr enttäuschender Abend und auch wenn das Essen okay war würde ich dank des "netten" Services nicht mehr hingehen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 5. Februar 2015
Zuckerpuppe1980
1
1
0Speisen
3Ambiente
0Service

Wir waren immer große Fans vom Il Gusto...nette Kellner, super Essen. Was uns jedoch heute widerfahren ist, war die reinste Katastrophe! Der Service war unter jeder Kritik, Kellner lustlos. Ich habe in zwei Stunden nur ein Getränk bekommen, leere Gläser standen am Tisch, wir wollten auch eine Nachspeise, aber das hat auch keinen interessiert. Im Fernsehen war Skifahren, das war interessanter als die Gäste. Das Essen war absolut ungenießbar, geschmacklos, ohne Liebe zubereitet, Nudeln verkocht und Extrawünsch wurden ignoriert. Wir haben reklamiert, aber uns wurde weder was anderes angeboten, noch entschuldigt und auch vom Preis nichts nachgelassen, der Chef hat es auch nicht der Mühe wertgefunden, sich persönlich zu entschuldigen. Als der Kellner beim Kassieren kein Trinkgeld bekommen hat, war dieser voll stinkig und hat das Retourgeld, dass er vom Kollegen geholt hat, am Tisch geschleudert. Ich habe noch nie in einem Restaurant so eine Unart erlebt und werde das Il Gusto definitiv nie wieder besuchen!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Kommentar von am 6. Feb 2015 um 00:48

Schade eigentlich dass du nicht schon darüber berichtet hast, wie du ein großer Fan von dem Lokal warst......

Gefällt mir
am 6. Oktober 2013
nf2006
1
1
3Speisen
2Ambiente
0Service

Passables Essen, aber schlechtes Service! Möglicherweise ist das ein Teil des italienischen Flairs, als Gast fühlt man sicher aber leider nicht willkommen. Ein Gutschein des Gourmetgutscheinheftes führte uns wieder zurück, obwohl wir schon früher schlechte Erfahrungen gemacht haben. Gegen das Essen kann man grundsätzlich nicht sagen. Es ist in Ordnung, allerdings auch nichts besonderes. Das Service ist jedoch grauenhaft. Kommt man am Abend, sind die Kellner komplett überfordert (z.B. wenn man auf die Rechnung haben möchte), kommt man zu Mittag (gegen 1) wollen einen die Kellner so schnell wie möglich weiter haben (man wird mehrmals gefragt was man zum Essen haben möchte, obwohl man sich gerade erst die Speisekarte ansieht). Wenn man dann mit einem Gourmetgutschein bezahlen möchte(zweites Essen gratis), wird einem das Gedeck verrechnet, dass einem sonst nicht verrechnet wird. Tja, blöd wenn die Kellner auf Grund des Stresses das Lokal zu schließen, das Gedeck jedoch auch einfach vergessen haben. Reklamation haben wir uns erspart, die Kellner waren ja selbst schon beim Mittagessen. Übrigens waren wir nicht die letzten Gäste. Wir werden uns das in Zukunft genau überlegen, ob wir da noch einmal hin gehen. Unsere Empfehlung: Restaurant Olivi, freundliches Personal, nettes Ambiente und im Vergleich zum Il Gusto ein um nichts nachstehendes Essen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von nf2006 am 18. Okt 2013 um 22:53

nein, mir gehört weder das Olivi, noch bin ich Mitarbeiter dort, noch ist irgendeine Person vom Olivi im Verwandten- oder Bekanntenbereich. Aber gutes Service und Essen gehört einfach belohnt. Ein weiterer Tipp ist auch z.B. das Fiore & Mattea.

Gefällt mir
am 26. März 2013
VeronikaWels
4
1
1
2Speisen
3Ambiente
1Service

Naja - Abgesehen vom netten Ambiente kann
ich diesem Lokal nur wenig abgewinnen!
Obwohl wirklich wenig Gäste anwesend waren
mussten wir ewig auf einen Kellner warten.
Das Essen schmeckte langweilig und war auch
nicht sonderlich schön angerichtet .
Zu allem Überfluss raspelte die Kellnerin mehr Parmesan
auf meine Kleidung als auf die Pasta ! Einziger Pluspunkt : sehr sehr kinderfreundliche Angestellte .

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 30. Juli 2012
idoless
8
1
2
4Speisen
5Ambiente
3Service

Vom Ambiente sicher einer der besten Italiener bei denen ich jemals in OÖ war (finde es toll, dass es nicht modern durchgestylt ist, sondern mit beschriebenen Wänden, Fußball, Ferrari und den vielen Kleinigkeiten die so Herumstehen gibt es immer was zum entdecken)

Essen war hervorragend und auch die Sonderwünsche waren kein Problem. Auch das Brot mit der Olivenbutter und den Oliven waren sehr lecker und auch sehr aufmerksam und extrem lecker war der Gruß aus der Küche (Pizzabrot mit Tomaten und diversen Gewürzen war dann auch der Grund warum ich meine Pizza nicht ganz geschafft habe bei diesen Leckerein :) auch wenn sie wie immer für Frauen in Herzform geformt war)

Die Kellner waren bemüht auch wenn mit mehr Gästen mal die Getränkelieferung etwas länger dauert (2 Kellner und mind. 3 Köche da ist doch ein Ungleichgewicht drin) aber als ich dachte er hätte mich vergessen und ich schon beim zweiten Kellner bestellt hatte kam er doch noch mit meinem 2. Getränk. Auch als meine Begleitung Parmesan in die Tomatensuppe gerieben bekam ging das etwas wild zu so das der halbe Tisch und meine Begleitung viel Parmesan abbekamen, aber wenigstens wurde das frisch gemacht und nichts vorgerieben :)

Mit der offenen Küche hatten wir auch ein Unterhaltungsprogramm da der Koch ziemlich viel mit den anderen Köchen und den Kellnern redete und dabei sehr viel mit seinen Händen sprach :)

Im August hat das Il Gusto allerdings 2 Wochen wegen Umbauarbeiten geschlossen, vermutlich wird das Dach repariert da es an einer Stelle neben unserem Tisch etwas tropfte als es regnete (liegt aber daran das in der Gortana Passage ein Glasdach ist und das anscheinen nicht mehr das jüngste ist) sollte zwar nicht passieren aber wenn es nun umgebaut wird ja schon etwas dagegen gemacht. Ich hoffe allerdings sehr dass bei den Umbauarbeiten der Nichtraucherbereich nicht zu sehr verändert wird, denn gerade das macht den Charme dieses Restaurants aus.

Somit kann ich jeden empfehlen der etwas Zeit hat und sehr gut italienisch essen gehen will beim Il Gusto mal vorbei zu schauen

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert
am 16. Februar 2012
Update am 15. August 2012
Experte
amarone1977
315
75
30
1Speisen
2Ambiente
2Service
1 Foto1 Check-In

Die Gortana-Passage in Wels ist ja grundsätzlich eine tolle Sache, angesichts dessen, dass mitten in der Welser Altstadt auf engstem Raum mehrere Lokale und interessante Geschäfte erreichbar sind.

Die Pizzeria Il Gusto ist über eine Treppe im ersten Stock zu erreichen, wie ein großer Balkon über der darunter liegenden Passage.

Eine tolle Location - wenig verwunderlich ist die Hütte voll.
Doch das war's dann auch schon mit der Begeisterung.

Die Kellner sind in diesem Ameisenhaufen viel zu beschäftigt, mir einen Platz zuzuweisen. Erst nach gut zehn Minuten werde ich erhört, obwohl ich mich - respektvoll und in ihrer Sprache - bemerkbar mache.
Der im Eingangsbereich Servietten faltende Italiener fühlt sich erst gar nicht zuständig.

Als ich dann endlich meinen Platz bekomme, geht alles ein bisschen schneller, auch wenn nie wirklich herzliche Stimmung aufkommen will.

Da ich eigentlich durch die komplett italienische Mannschaft hoffte, auch richtige italienische Pizza zu bekommen, war ich guter Hoffnung. Trotz chaotischem Empfang.

Also bestellte ich eine Pizza Margherita - aber mit Büffelmozzarella.
Die Überraschung folgt sogleich: Mozzarella di bufala gibt's hier nicht.

Ich kann verstehen, dass Wels nicht Caserta ist - aber eine Pizzeria, die das Italienische in ihrer Aufmachung besonders hervorhebt ("la vera pizza italiana...."), sollte Büffelmozzarella - aufpreispflichtig natürlich - anbieten.

Nun gut, nehme ich also eine "normale" Margherita mit doppelt Mozzarella.

Zuerst kam als Coperto ein Schälchen Oliven und ein riesiger Pott mit Kräuterbutter, samt Brot.

Die Pizza kam: Mozzarella doppelt belegt, ok, aber extremst flüssig. Dazu musste ich die Tomatensauce suchen. Wo war sie geblieben? Der Mozzarella gab leicht rosarote Färbung ab, das war's dann auch schon mit Tomaten.
Tüpfelchen am I: der Teigrand blieb fast zur Gänze am Teller, ich brachte ihn ob der Konsistenz kaum runter.

Das ist leider kein Kompliment für eine Pizza.
Ich zahlte und ging. Nennen wir's mal einen Schuss in den (Holz-)Ofen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von am 17. Okt 2013 um 23:17

Unregistriert, 22:01: conosci Napoli? Dort war ich. Dort hab ich genau das bekommen, was ich hier nicht bekommen habe.

Gefällt mir
Il Gusto Ristorante & Pizzeria - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

4020 Linz
13 Bewertungen
4020 Linz
10 Bewertungen
4020 Linz
8 Bewertungen
4020 Linz
2 Bewertungen
4050 Traun
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Lokale in und um Wels

"Wöös." Die korrekte oberösterreichische Aussprache vo...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 16.02.2012
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK