RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
32
32
23
Gesamtrating
29
3 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Gerstner K&K HofzuckerbäckereiGerstner K&K HofzuckerbäckereiGerstner K&K Hofzuckerbäckerei
Alle Fotos (7)
Event eintragen
Gerstner K&K Hofzuckerbäckerei Info
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
08:30-20:00
Di
08:30-20:00
Mi
08:30-20:00
Do
08:30-20:00
Fr
08:30-20:00
Sa
08:30-20:00
So
10:00-18:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gerstner K&K Hofzuckerbäckerei

Kärntner Straße 13/15
1010 Wien (1. Bezirk - Innere Stadt)
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Konditorei, Bäckerei, Café
Tel: 01 5124963Fax: 01 5124963-44
Lokal teilen:

3 Bewertungen für: Gerstner K&K Hofzuckerbäckerei

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
2
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
2
2
1
0
Service
5
4
3
1
2
1
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 28. Jänner 2015
Baerlipanda
13
1
2
4Speisen
4Ambiente
2Service

War heute beim neuen Gerstner im Palais Tedesco. Natürlich ist der Gerstner kein Kaffeehaus sondern eine Konditorei! Im Erdgeschoß ist der Verkauf und im ersten Stock ist die Konditorei - klein und nett altmodisch eingerichtet. Man ist hier eine Kooperation mit Schlumberger eingegangen. Die Qualität der Mehlspeisen ist sehr gut und vielfältig. Leider kann das Service mit der Qualität der Mehlspeisen, über die normalen Speisen, kann ich nicht berichten. Aber der Kaffee ist liebevoll hergerichtet.
Leider kann das Service nicht mithalten. Die Ober merken nicht, wenn Tische abgeräumt werden müssen bzw. Gäste zahlen, neue Gäste wollen sich setzen, aber niemand räumt das alte Geschirr weg. Das Personal agiert sehr unaufmerksam. Es wird nicht nachgefragt, ob man noch Wünsche hat und nachbestellen möchte. Wenn ich da ans Frauenhuber, die Kurkonditorei oder die Querfeldt-Gruppe denke - das ist Service.
Man wird hoffentlich dazu lernen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 13. November 2014
Experte
hbg338
388
56
29
3Speisen
3Ambiente
3Service
7 Fotos1 Check-In

Die K & K Hofzuckerbäckerei Gerstner befindet in an einem der touristischen Hotspots von Wien. Der Kärntner Straße. Zwischen Staatsoper und dem Stephansdom. Die U-Bahnstation Stephansplatz befindet sich mit den U-Bahnlinien U3 und U1 in unmittelbarer Nähe. Auto und Kärntner Straße ist keine gute Kombination. Dann schon eher ein Pummel zu Fuß durch die Fußgeher Zone. Mein Besuch war eigentlich ein Missverständnis. Ganz einfach in das falsche Lokal gegangen. (Ich stand jedoch nicht unter Alkohol- oder sonstigen Einflüssen). Vor gehabt hätte ich die Konditorei Heiner zu besuchen. Nicht geschaut und statt beim Heiner bin ich hier gelandet. Die Lokale liegen auch nicht sehr weit auseinander. Trotzdem peinlich für einen Urwiener. Da ich nach dem Hochgenuss der Kurkonditorei Oberlaa mir dachte es muss doch noch andere vorzügliche Konditoreien in Wien geben. Da fiel mir der Heiner mit seinen zwar kurzen aber Punktetechnisch doch hohen Bewertungsnoten ein. Das falsche Lokal fiel mir jedoch erst auf nachdem mir der Ober einen Sitzplatz angeboten hatte und ich die Speisekarte sah. Also wenn ich schon hier bin dann gleich testen.

Das eher kleine Lokal beherbergt im vorderen Bereich die Verkaufsvitrine. In dieser sind die diversen Torten, Kuchen und Pralinen ausgestellt. Hier werden sie auch für den Gassenverkauf verpackt. Gegenüber der Verkaufstheke sind bis zum Lokalende die Kaffeehaustische in reih und Glied aufgestellt. Im hinteren Bereich stehen noch einige sehr kleine Tische die Platz für zwei Personen bieten. Das gesamte Ambiente ist dem Namen und der Adresse angepasst. Mit Kristallluster an der Decke. Top gekleideten Kellnern. Ein feineres Wiener Kaffeehaus.

Das Lokal war gut besucht und so fragte ich den Ober ob einer der kleineren Tische frei sei. Apropos Ober. Keine Spur vom schlechten Service wie in der Vorbewertung bemängelt. Der Ober war sofort bei meinem Tisch und nahm die Bestellung eines großen Braunen(€ 3,95) auf. Für die Mehlspeisenauswahl empfahl er mir zur Theke zu gehen und sich dort eine gewünschte auszusuchen und sie im dann mitzuteilen. Diesen Rat befolgend entschied ich mich für eine Gerstner Torte( € 3,95). Die Bestellung wurde umgehend serviert. Etwas ungewohnt war im Vergleich zu anderen Kaffeehäusern das der Kaffee, Zucker und das Glas Wasser nicht auf einem Tablett serviert wurde.

Der Kaffee war mengenmäßig nicht überragend. Geschmacklich jedoch sehr gut und ausgesprochen kräftig. Kaffee wie ich ihn liebe. Die Torte war leider keine geschmackliche Offenbarung. Eher trocken und ziemlich hart. Der Nussgeschmack der Fülle zwischen den Schokoladecremeschichten war jedoch recht deutlich herauszuschmecken. Trotzdem war die Torte eher schwach und die 3 nach reichlicher Überlegung für die Speisenbewertung rettet alleine der Kaffee.

Mein Fazit. Dank der Lage und dem Ambiente doch eher in die Touristenschublade einzuordnen. In Anbetracht der Qualität der Torte sehe ich keine Veranlassung auf einen neuerlichen Besuch. Preislich der Gegend angepasst. Da gibt es genügend Alternativen im 1 ten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir7Lesenswert3
am 25. Mai 2013
PatriciaWasiewicz
1
1
3Speisen
3Ambiente
0Service

NEGATIVES SERVICE- WIR SITZEN HIER IN DIESEM MOMENT VOR DRECKIGEN TELLERN DER VORGÄNGER, HABEN VOR 10 MINUTEN AN DER BAR GEBETEN, ABZURÄUMEN.
EIN DUNKELHAARIGES FRÄULEIN MIT PAGENSCHNITT MEINTE NUR ZUM KOLLEGEN:" WAS WILLS ? UM DANN ZU MEINER FREUNDIN DIREKT -ohne lächeln- ZU SAGEN: "SIE KÖNNEN UNS GERN HELFEN..." . Wir haben nun tatsächlich unseren Tisch selbst abgeräumt, aber nicht mal einen müden Lacher geerntet. Ein tschechischer Mann hat uns jetzt zwar eh nett bedient, aber das hat uns nicht vor den giftigen Blicken der zuvor angesprochenen Kollegin und ihrem anderen Kollegen geschützt. Fazit: Wer freundliche und kompetente Bedienung erwartet, der sollte besser auf traditionsbewusstere Kaffeehäuser ausweichen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von gast123 am 27. Mai 2013 um 10:08

@amarone1977 Sie haben völlig recht in einem Restaurant setzt man sich nicht an einen Tisch der nicht abgeräumt ist sondern wartet bis der Kellner/in Ihnen einen Tisch zuweist, wenn Sie das im Gerstner tun bekommen Sie nie einen Platz! Man kann schon erwarten daß das Personal den Tisch abräumt und doch ein wenig Freundlichkeit zeigt! Die Gäste wurden nicht gebeten an der Bar Platz zu nehmen sondern gingen zur Bar und baten die Kellnerin den Tisch abzuräumen! Das Gerstner ist ein Betrieb wie z.B die Aida und kein gehobenes Restaurant, schauen Sie mal wie schnell in der Aida am Stephansplatz die Tische wieder abgräumt werden, weil man Platz macht für neue Gäste und neues Trinkgeld!

Gefällt mir1
Gerstner K&K Hofzuckerbäckerei - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1140 Wien
3 Bewertungen
1010 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1010 Wien
10 Bewertungen
1100 Wien
44 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 2 Lokal Guides gelistet

Meine Kaffee- und Konditoreibesuche

Kaffeehäuser und Konditoreien die ich während meiner Rete...

Umweltzeichen Tourismus

Mit dem "Umweltzeichen Tourismus" unterstützt die Stadt W...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 25.05.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK