RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
38
32
30
Gesamtrating
33
8 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Gasthaus von Thomas Gruber Info
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
wovo
Letztes Update von:
maximus
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gasthaus von Thomas Gruber

Klagenfurter Straße 172
9210 Pörtschach
Kärnten
Küche: International
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 04272 44118
Lokal teilen:

8 Bewertungen für: Gasthaus von Thomas Gruber

Rating Verteilung
Speisen
5
4
4
1
3
1
2
2
1
0
Ambiente
5
1
4
3
3
2
2
1
1
1
0
Service
5
1
4
3
3
2
2
1
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 18. Juli 2014
Update am 20. Juli 2014
Apicius
19
2
7
3Speisen
3Ambiente
3Service

Nachdem sich hier bislang nur Vertreter der minimalistischen Poesie verewigt haben, nun der Versuch einer etwas differenzierten Betrachtung: Das Gasthaus wirkt von außen wie ein kleines, schmuckes Bahnhofsgebäude, verstärkt wird der Eindruck durch die gleich hinten vorbeiführende ÖBB-Strecke Klagenfurt-Villach. Innen trifft man auf dezent rustikales Ambiente; der Gastgarten ist, eingepfercht zwischen Bahn und Bundesstraße, allerdings nicht gerade ein Hort der Ruhe.

Zum Gedeck gab es frisches Brot in mehreren Varianten von weiß bis tiefdunkel, dazu Humus. Ich begann mit Hadnpapardelle, also Buchweizenbandnudeln, wie sie im ganzen Südalpenraum verbreitet sind. Deren herber Eigengeschmack harmonisierte trefflich mit den knackigen Eierschwammerln. Meine Begleitung wagte sich an die „Gegrillte Wassermelone mit Mozzarella“ . Dabei handelte es sich erwartungsgemäß nicht um eine ganze Frucht, sondern um ein quaderförmiges Stück Fruchtfleisch, das durch die Behandlung am Grill beträchtlich an Aromadichte und fester Konsistenz gewann. Der Mozzarella war eine ordentliche Kugel, von luftiger Textur und feinem Aroma, weit entfernt von dem üblichen Gummiglumpert.

Das Ribeyesteak meiner Begleitung war geschmacklich in Ordnung, aber etwas zäh, die Bratkartoffeln kamen wie beim Maronibrater in einem Papierstanitzl. Meine Kärntner Laxn (Lachsforelle) war auf den Punkt gegart und perfekt grätenfrei filetiert, allerdings hätte das Püree und die Radieschen etwas weniger Salz vertragen. Vom laut Karte „Tasmanischen Pfeffer“ war nicht wirklich etwas zu bemerken.
Ich beschloss das Mahl mit etwas faden Schwarzbeeren mit vorzüglichem Vanilleeis.

Die jungen Damen vom Service waren freundlich und bemüht, stießen, als sich das Lokal im Lauf des Abends füllte, aber an ihre Grenzen, da wurde der zum Hauptgang georderte Wein auch schon fünf Minuten nach diesem serviert, genauere Auskünfte zur Herkunft der Weine als „Burgenland“ erforderten den Gang in die Küche. Auch war der Rotwein deutlich zu warm, man lässt ihn bei den Sommertemperaturen offensichtlich einfach heraußen stehen.

Fazit: Man isst nicht schlecht im Gasthaus VON Thomas Gruber (man beachte die Präposition), auch an mutigen Ideen mangelt es nicht, so bot die Tageskarte einen Innereienschwerpunkt mit Kutteln, „Knusprigem Sauschädel“ und sogar gebackenen Stierhoden. Für das Gebotene scheinen mir die Preise aber doch hart an der Schmerzgrenze, trotz Wörtherseebonus.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir2Lesenswert
am 13. Juni 2014
nomnomnom
4
1
1
5Speisen
3Ambiente
3Service

Wa jetzt schon ein paar mal hier essen. Jedes mal ausgezeichnete Qualität.

Den Gastgarten an der Straße finde ich jetzt nicht so prickelnd, drinnen hat das ganze mehr Charme.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 12. Mai 2014
DanielaStefan
1
1
2Speisen
2Ambiente
1Service

Hatte in meinem bestellten Getränk eine Ameise - gut kann passieren finde ich. Nachdem ich höflich darauf hingewiesen habe, wurde mir ein neues gebracht (ohne viel Entschuldigung). Wieder inklusive Ameise!!! Gut eventuell gehört das so! Wieder habe ich höflich darauf hingewiesen. Muss sagen hätte mir zumindest nach dem zweiten Mal mehr als ein einfaches "Entschuldigung" gewünscht. Bzw. das zumindest das Getränk aufs Haus geht. Aber gut eventuell hat das ein Gasthaus Thomas Gruber nicht nötig! Das Essen war was Preis-Leistung betrifft leider nicht ausreichend :-( Unser Fazit war leider NIE WIEDER!!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 2. August 2013
Anderiasch
1
1
2Speisen
1Ambiente
0Service

Eine ziemliche Enttäuschung!! Das Ambiente im Gastgarten: Lieblos gedeckte Tische und ein Sessel-Sammelsurium unter einer abgefuckten Plane. Die Forelle innen blutig, das Gebäck im Papiersackerl serviert, die Nachspeise und der Kaffee, im Menü inkludiert, selbst einzufordern, das Service unter jeder Kritik ... und das alles um teures Geld. Fazit: Nie wieder! Das einzig Positive: Ein wunderbar lauer Sommerabend in netter Gesellschaft!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Kommentar von KnüppelAusDemSack! am 3. Aug 2013 um 14:27

@Anderiasch Da muss man sich ernstlich fragen: Wie kommt es zu solch krassen Bewertungsunterschieden? Sieht ja fast so aus, als hättest Du einen sauberen Wickel mit diesem Thomas Gruber gehabt, und diese negativ Beurteilung wäre Deine Revanche dafür gewesen …

Gefällt mir
am 22. Juli 2013
sunflower
3
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Zweimal besucht und zweimal restlos begeistert. Unbedingt probieren und testen. Für Steakliebhaber ein kleines Juwel. Typisch landeseigene Küche mit kreativer Note. Wir kommen auf alle Fälle wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 22. Jul 2013 um 21:15

Alles klar. Ich auch...-)

Gefällt mir
am 16. Juni 2013
Sonni01
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Ausgezeichnete landeseigene küche, jedoch auf nouvelle cuisine niveau, frische und hervorragende qualität, service 1a, geheimtipp, lokal mit zukunftsvisionen, karte - ausgewählte, wohl durchdachte speisen, leicht, saisonal. sehr gutes preis-leistungs-verhältnis. für genießer ein absolutes muss!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mirLesenswert
am 8. Juni 2013
Ersatz
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Zwei mal getestet, beide Male ausgezeichnet! Moderne Küche mit regionaler Basis, ausgefallenen Details und wunderbarem französischem Touch. Unbedingt besuchen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 6. Juni 2013
Weindealer
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Sehr exzellente Bistroküche mit frischen und qualitativ hochwertigen Grundprodukten,
Meine Kinder lieben seinen Bio Kalbs Bürger mit hausgemachten Pommes im "Sackerl"

Weinauswahl gut - am Sortiment könnte aufgestockt werden,
Bedienung freundlich und kompetent,
Komme gern wieder und kann's mit reinem Gewissen
weiterempfehlen...
Prost & Mahlzeit

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Gasthaus von Thomas Gruber - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

9020 Klagenfurt am Wörthersee
2 Bewertungen
9020 Klagenfurt am Wörthersee
5 Bewertungen
9020 Klagenfurt am Wörthersee
3 Bewertungen
9020 Klagenfurt
1 Bewertung
9020 Klagenfurt
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 06.06.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK