RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
40
40
20
Gesamtrating
33
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Fischer Wirtschaft Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
2016
Öffnungszeiten
Mo
11:30-23:00
Di
geschlossen
Mi
geschlossen
Do
11:30-23:00
Fr
11:30-23:00
Sa
11:30-23:00
So
11:30-23:00
Hinzugefügt von:
hbg338
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Fischer Wirtschaft

Hauptstraße 33
2504 Sooß
Niederösterreich
Küche: Österreichisch, International
Lokaltyp: Restaurant, Gasthaus, Gasthof
Tel: 0650 495 85 89
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Fischer Wirtschaft

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
2
1
0
Service
5
4
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 12. September 2016
Experte
PipiL2
53
2
18
4Speisen
4Ambiente
2Service
1 Check-In

Waren heute beim Fischer, 2504 Sooß, Hauptstraße 33. Damit keine Verwechslung entsteht: Beim Gasthaus/Restaurant, nicht beim Heurigen. Weil in der Straße gibt es scheinbar noch ein paar Heurigen mit dem Namen Fischer. Hierbei handelt es sich um einen vormaligen Heurigen und jetzigen Wirtshof um nicht zu sagen: Restaurant. Auf jeden Fall eher hochpreisig.

Ambiente: Heuriger. Urig. Bodenstämmig. Aber auf hipp getrimmt. Die Preise: Hochpreisig. Surschnitzerl mit Kartoffelsalat um 10 Euro (circa). Kalbsbackerl - für was ich mich entschieden habe - um 12,50.-- Euro. Was wieder billig ist. Gefüllter Paprika - von meiner Begleitung: 6,50.-- Euro - was billig wäre, wenn es nicht die kleine Portion wäre. Das Bier: 4,40.-- Euro das Krügerl vom Salzburger Hofbräu - was geschmacklich außerordentlich ist. Fürs Land heraußen unverschämt.

Die Qualität: Das Kalbsbackerl im Seleriepüree mit Jus: Das Fleisch sehnig, scheinbar ist das so bei den Backerln, das Pürree sehr gut, der Selerie kernig - eher nicht so meines - der Jus atemberaubend. Glibberig. Geschmacksvoll. Rund. Über das Pürree großzügig gegossen.

Der gefüllte Paprika: Fleischlos, vegan. Der Wein: ein Feli (?) um 2,20.--Euro. Geschmacklich an einen grünen Veltliner der Spitzenklasse erinnernd. Fruchtig, würzig. Mild. Richtig temperiert.

Alles in allem versucht hier ein junges Team einen vormaligen Heurigen auf ein hippes Restaurant zu trimmen. Mir hat es gut gefallen, aber ich werde nicht mehr hingehen, da es für meinen Geschmack zu hipp ist - und vor allem zu teuer ist.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir5Lesenswert
Letzter Kommentar von am 14. Sep 2016 um 10:39

ja eh ... aber es nimmt schon ein bissl überhand mit industrielampe, kacheln, europaletten-superfood-vegan-smoothy-craft-detox-schießmichtot ;) aber noch gibts ja genug urige alternativen...noch!

Gefällt mir1
Fischer Wirtschaft - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2002 Großmugl
14 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
2560 Berndorf
0 Bewertungen
2500 Baden
5 Bewertungen
3012 Wolfsgraben
10 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 12.09.2016

Master

1 Check-In in 90 Tagen
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK