Speisen
Ambiente
Service
33
39
29
Gesamtrating
34
8 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Muth Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Catering, Partyservice
WLAN, WiFi
Ambiente
Urig
Preislage
Mittel
Kreditkarten
VISA MC BANKOMAT
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
geschlossen
Mi
15:30-24:00
Do
15:30-24:00
Fr
15:30-24:00
Sa
12:00-24:00
So
12:00-24:00
Letztes Update von
Stammersdor.
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Muth

Hinweis: Lokal wurde von ReTe Usern als geschlossen gemeldet
Probusgasse 10
1190 Wien (19. Bezirk - Döbling)
Küche: Wiener Küche, Österreichisch
Lokaltyp: Heuriger, Restaurant

8 Bewertungen für: Muth

Rating Verteilung
Speisen
5
2
4
4
3
2
2
1
0
Ambiente
5
3
4
3
3
2
2
1
0
Service
5
1
4
4
3
1
2
1
0
2
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 17. August 2015
geneu
66 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 6
2Speisen
5Ambiente
0Service

Der "Muth" ist auch nicht mehr das, was er war... Seit der Übernahme durch einen neuen Besitzer wollten wir wieder einmal- als frühere Stammgäste- den gemütlichen Garten genießen. Das gelingt auch heute noch gut, weil sich nix verändert hat- aber... wenn der reservierte Tisch nicht vorhanden ist, die Bedienung aus deutschen Landen einfach statt zwei 1/2 Litern Soda (für je 2 Personen) einen ganzen Liter bringt, dafür aber die Weingläser nicht vorhanden sind, um den bei gegebenen Temparaturen zu wenig gekühlten Schankwein in der Karaffe zu bringen, ist die Stimmung schon nicht mehr soo gut. Der später georderte (gar nicht billige) Rotwein aus der Bouteille war auch zu warm.
Das weibliche Personal sieht mißmutig drein, die Chefin mit dem herben Charme klärt auf, dass es nur Kalt am Buffet gibt, weil es ist ja heiß.. Die geschmalzenen Preise für 2 Stück warmen Fleisches tragen auch nicht zur Stimmung bei. Wenn dann statt Schankwein Bouteillenpreise verrechnet werden, setzt das dem Ganzen die Krone auf. Also, erst einmal abwarten und der Konkurrenz eine Chance geben, meint etwas traurig ein früherer Stammgast, der 40 Jahre den Muth besucht hat.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mir2Lesenswert
KommentierenLokal bewerten

Kierlinger und Schübel - Auer.

15. Mai 2016 um 13:11|Gefällt mir|Antworten

Eher nein, es wird immer schwieriger einen Stammheurigen in Nussdorf und Heiligenstadt zu finden...

15. Mai 2016 um 11:20|Gefällt mir|Antworten

Als ich dort kürzlich war (So, 09.08.) gab es sehr wohl warme Küche. Gehst Du jetzt zum Welser, Mayer und Zimmermann?

17. August 2015 um 14:43|Gefällt mir|Antworten
am 23. Juni 2014
feinschmecker73
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
3Ambiente
0Service

Ich war neulich dort Mittagessen. Das Essen war super und die Bedienung auch nett. Dann hab ich allerdings mitbekommen, wie die Chefin "hinter den Kulissen" mit den Servicegehilfen umgeht. Eine offensichtlich etwas überforderte Bedienung wurde immer mit "Schneller, schneller" angetrieben. Auch die Worte "Biergeblieben, mit 2 Tellern gehst du mir nicht aus der Küche" konnte ich vernehmen. Das Ganze wurde ziemlich schroff gesagt, dem Mädchen hat man angesehen, dass es den Tränen nah war. Da ist mir wirklich der Appetit vergangen. Auch wenn das Preis/Leistungsverhältnis passt, werde ich einen so rauen Umgangston mit jungen Mädels nicht unterstützen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

Ganz anderes Team mittlerweile am Werk, Angebot wieder mehr klassischer Heuriger.

17. August 2015 um 13:51|Gefällt mir|Antworten

Nun, wenn das alles war, ist die Bewertung in diesem Forum ungenügend, aber es dürfte inzwischen besser geworden sein- was die Chefin betrifft....

17. August 2015 um 13:42|Gefällt mir|Antworten
am 4. Dezember 2011
pianosmurf
6 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Alles in allem ein sehr guter Heuriger mit exzellentem Weinangebot, vor allem der Gemischte Satz war himmlisch!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
4 Kommentare|Zeige alle Kommentare
Der Brave

Der "gemischte Satz" vom Muth hat zweifellos mehr Inhalt, als der "eine Satz" deiner Review.

4. Dezember 2012 um 23:34|Gefällt mir2|Antworten
Unregistered

Ich hoffe, ironisch gemeint!

3. Dezember 2012 um 20:06|Gefällt mir|Antworten
Unregistered

kinder, seids lieb zu einander!!!! der heurige MUTH ist allemal VIELE besuche wert!!!

11. Dezember 2011 um 09:30|Gefällt mir|Antworten
am 19. Juni 2011
gerngutesser
9 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Waren zu zehnt (Wien, Oberösterreich, Costa Rica) anlässlich einer kleinen Familienfeier, vorbestellter Tisch ok, wunderschöner Gastgarten, nette Bedienung, ausgezeichnetes Essen, sehr guter Tischwein, sensationelles Bier (Schnaitl - 18 Halbe!) - dank "Heurigen Muth" ein gelungener Abend!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 19. Juni 2011
ratingguy
10 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 4
4Speisen
5Ambiente
4Service

Waren kürzlich mit 9 Personen beim Heurigen Muth. Zuvor habe ich mich hier etwas schlau gemacht ...

Der Heurige liegt in der Probusgasse 10, nur wenige Schritte vom Bruno Kreisky Forum entfernt. Man wird kurz nach dem Betreten von diesem wirklich sehr schönen Gastgarten "empfangen", wodurch man gleich positiv gestimmt ist. Genau so soll die Reise beginnen - man denke hier an die Stätten, wo man gleich wieder umdrehen möchte ...
Die Speisen waren allesamt sehr gut, von den "Mangaliza Grammelknödel auf Winzerkraut mit Trauben" bis zum "Backhendel mit Leber & Erdäpfel Vogerlsalat" und "Muth`s Brettljaus`n". Man merkt, hier will jemand Qualität bieten und legt Wert auf das Detail. Wo zB andere dem Kraut keine Beachtung schenken, gibt's beim Muth die Grammelknödel auf diesem köstlichen Winzerkraut mit Trauben (das hat jeder in unserer Runde erwähnt, der sich die Knödel bestellt hat). Mit dem Wein waren die Kenner auch sehr zufrieden, vor allem vom Preis/Leistungsverhältnis.
Die Nachspeise gab es ein paar mal hintereinander den hausgemachten Strudel (mit Marillen), welcher meist von mehreren Personen miteinander ratzfatz verspeist wurde. Optisch und kulinarisch sehr gut! Wenn hier von Diskonterware die Rede ist, dann grenzt das schon an vorsätzlicher Rufschädigung.
Von mir und allen anderen der Runde gibt es somit eine absolute Empfehlung!

Wer auf das Auto verzichten möchte kommt übrigens unkompliziert von der Endstation U4 Heiligen Stadt mit dem Autobus 38A (Armbrustergasse) und wenigen Gehminuten zum Muth.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 1. Mai 2011
elisabeth2312
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
5Ambiente
5Service

Sehr angenehm endspanende Ambiente, wunderschoener Garten, tolle, profesionele Servis

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Unregistered

Und das essen ist einfach super und hebt sich wirklich vom üblichen einerlei ab einfach ein wunderbarer heuriger

19. Mai 2011 um 18:01|Gefällt mir|Antworten
am 31. März 2011
mutzi
7 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Schön, dass der Muth wieder offen hat! Das Essen ist super!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 31. Oktober 2010
Experte
Gastronaut
476 Bewertungen
45 Kontakte
Tester-Level 29
2Speisen
3Ambiente
3Service
3 Fotos4 Check-Ins

Wenn man einen guten Heurigen zu schätzen weiß, aber trotzdem keine teutonischen Touristenströme um sich haben will, dann war die Probusgasse in Döbling schon bisher ein sicherer Hafen, denn die Gasse ist bus-untauglich. Beim Muth bekommt man nicht nur Nussberg-Weine zum unschlagbaren Preis, sondern - no na - auch jedes erdenkliche Heurigenessen. Während die Aufstriche, die Würste, die Käse und die Brote allesamt so schmecken als kämen sie direkt vom Diskonter, sind die Aufläufe bestimmt selbstgemacht, was ihnen zumindest Charme verleiht! Nicht einmal die Nachspeisen scheinen hier aus eigener Produktion zu stammen. Die Weine beim Muth gleichen dieses Malus aber wieder aus. Somit kann man sagen, dass der Muth einer typischer Heurigen der Machart "Geh-erst-hin-wenn-du-schon-gegessen-hast!" ist! Auch ok....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

Liebes Team vom Heurigen Muth! Eine Bewertung kann sich immer nur auf einen konkreten Besuch beziehen. Und bei eben diesem, meinem, konkreten Besuch hatte ich bei ihnen Essen von Buffet, Beinschinken, Liptauer und Roastbeef sowie die Schinkenfleckerln. Letzte waren wirklich in Ordnung und das war auch der "Auflauf" von dem in meiner Bewertung die Rede war. Die kalten Speisen waren aber bei meinem Besuch wirklich nicht gut. Vielleicht lag es an diesem Tag an der Kühlung, vielleicht am Transport, das lässt sich ja wohl kaum mehr klären. War vielleicht einfach nicht der perfekte Tag.. Da sie aber sichtlich so stolz auf ihre Produkte sind, schaue ich gerne wieder vorbei um mich eines Besseren belehren zu lassen! Wünsche ebenfalls schöne Feiertage!

21. Dezember 2010 um 12:16|Gefällt mir|Antworten
Heuriger Muth

Sehr geehrter Gastronaut! Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sie in unseren Lokal gewesen sind! Da unsere Wurstwaren von der Schinkenmanufaktur Tschürz (Burgenland), und von der Fleischerei Thum stammen, welche hervorragend sind! Der Käse kommt direkt von sämtlichen österreichischen Sennereien, wie sie auf der Website www.kaes.at entnehmen können! Weiters haben wir keine Aufläufe in unserem Programm und sämtliche Mehlspeisen und Aufstriche werden selbst gemacht, nach Rezepten von Frau Muth und meiner Großmutter! So können wir uns nicht vorstellen, dass Sie bei uns zu Besuch waren. Wir würden uns aber freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen um Ihnen unser Angebot zu erklären. Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage & einen guten Rutsch! Mit weinseeligen Grüßen aus Heiligenstadt Daniel Schlosser & das Muth Team

21. Dezember 2010 um 11:26|Gefällt mir|Antworten
oliveritas

Da hat jemand ein Lokal bewertet, in dem er anscheinend nicht wirklich gegessen hat. Das Essen beim Heurigen Muth (Neuübernahme im Aug. 2010) ist nämlich von feinster Qualität und Zubereitung. Der Haubenkoch Daniel Schlosser arbeitet ausschließlich mit frischen und regionalen Produkten und ich glaub die sind sogar bei der Slow Food Bewegung dabei. Na jedenfalls kann man im Muth auch ala Carte essen und ich empfehle jeden dies auszuprobieren.

21. Dezember 2010 um 08:19|Gefällt mir|Antworten
Muth - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1040 Wien
2 Bewertungen

1020 Wien
1 Bewertung

1010 Wien
18 Bewertungen

1220 Wien
7 Bewertungen

1190 Wien
18 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 31.10.2010

Master

1 Check-In
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK