RestaurantTester.at
So, 14. August 2022
In der Umgebung

Demi Tass

1 Bewertung
Prinz-Eugen-Straße 28, 1040 Wien
Küche: Indisch
Lokaltyp: Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Demi Tass - WienDemi Tass - WienDemi Tass - Wien
Demi Tass - WienDemi Tass - WienDemi Tass - Wien23 Fotos

Bewertungen (1)

Gesamtwertung

40
1 Bewertung
Speisen
40
Ambiente
50
Service
30
am 26. April 2019
Gourmet235
Level 10
SpeisenAmbienteService
Da man ja immer wieder mal was Neues ausprobieren soll, ist es dieses Mal indisches Essen geworden. Da das Demi Tass sehr gute Bewertungen hat und die Bilder nett aussehen, schnell mal einen Tisch reserviert. Der erste Eindruck war etwas gemischt. Einerseits ist es wirklich süß eingerichtet, kle... MehrDa man ja immer wieder mal was Neues ausprobieren soll, ist es dieses Mal indisches Essen geworden. Da das Demi Tass sehr gute Bewertungen hat und die Bilder nett aussehen, schnell mal einen Tisch reserviert.
Der erste Eindruck war etwas gemischt. Einerseits ist es wirklich süß eingerichtet, klein und überschaubar. Nett halt! Andererseits, um 18:30 komplett leer. Das war schon etwas gespenstisch. Im Laufe des Abends haben sich dann zwar noch 2 Tische gefüllt aber bei 24 Plätzen sind 6 Gäste etwas wenig.
Wie auch immer... Als Aperitif Mangosekt geschlürft und gleich stilecht einen Mangosaft mit Mineral für später geordert. Okay, ja es war Mango Pago aufgespritzt, aber gut das macht ja nix. Selten sieht man in Wien irgendwo Mango Bäume rumstehen.
Als Vorspeise eine MULLIGATAWNY SOUP (Hühner-Linsen-Curry-Suppe) bestellt. Ganz ehrlich, die war nicht schlecht aber auch nichts besonderes. Ich selbst würde sie besser machen.
Zur Hauptspeise selbstverständlich Tanduri Chicken bestellt. Manche behaupten ja, es sei das beste Huhn der Welt. Dazu klarerweise Raita (die indische Version von Tzatziki nur mit Tomaten und mehr Gewürzen) und eine Portion Pillawreis sowie Duftreis. Das Hühnchen war trotzdem es ein Bruststück war nicht extrem trocken und einfach nur ein Gedicht. Der Reis kein "Standard" Reis sondern die dünnere längere Version die auch so in Indien verwendet wird. Sehr lecker einmal mit Erbsen und einmal mit Karotten gemischt. Raita war auch sehr lecker wobei ich es so noch nicht gegessen habe. Es war etwas dünner als gewohnt und weniger Stückchen drinnen. Aber gut auch hier sagt man ja, dass es so viele Raita Rezepte wie indische Köche gibt.
Zum Abschluss als Dessert GULAB JAMIN (Bällchen in Zuckersirup gebacken) mit Kiwi und Mandeln. Mehr als ausgezeichnet! Und, PISTAZIEN KULFI ein hausgemachtes indisches Eis mit Pistazien. Auch sehr lecker.
Final, inkl. Getränken, € 80,-- bezahlt. Das ist es wert.
Zum Service sollte man noch sagen, dass die Chefin persönlich die Gäste begrüßt, die Speisen bei Fragen sehr gut erklärt, und extrem freundlich ist. Die 2 Kellner waren auch sehr aufmerksam, ob sie nett sind, kann nicht beurteilt werden, da keiner von denen auch nur ein Wort gesprochen hat.
Fazit: Ich hoffe nicht, dass es der beste Inder in Wien ist, gut ist er und durchaus einen Besuch wert.
Demi Tass - WienDemi Tass - WienDemi Tass - Wien
Hilfreich4Gefällt mir5Kommentieren
Eigene Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.