RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Gasthof zum Agnesbrünnl - Bewertung

am 15. August 2011
SZG67
2
1
-Speisen
2Ambiente
0Service

Bei fast leerer Terrasse dauert es trotzdem eine Viertelstunde, bis man sich gerufen fühlte, eine Bestellung auf zu nehmen. Da die Speisekarte verlangt wurde, dauerte es danach wieder einmal eine gleiche Viertelstunde, bis man tatsächlich bestellen konnte. Angeblich aus Ärger nahm die Serviererin dann einen großen Weg über die Terrasse, zahlte an mehreren Tischen, bis sie zur Küche ging für die Bestellung. Da platzte uns den Kragen und haben die Bestellung storniert und sind zum Cobenzl zurückgekehrt - wo man nette Bedienung vorfindet und gutem Essen. Diese Einöde auf der Jägerwiese kann man besser mit einem großen Bogen vorbeigehen. Service wird gewiß nicht großgeschrieben - da müßte man zuerst einmal in anderen österreichischen Bundesländern schauen, wie man im Tourismusbranch tätig sein soll!!! KEINE EMPFEHLUNG!!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (8)

Philosauf am 2. November 2013 um 11:05

"... nahm die Serviererin dann einen großen Weg über die Terrasse, zahlte an mehreren Tischen ..."
Ist doch nett, daß die Serviererin bezahlt hat! Service 5 Punkte!

Gefällt mir
Philosauf
Kein Tester
am 18. August 2012 um 10:48

@misenplace
Am Cobenzl selbst gibt es nur ein positives Lokal (auch das Schloss, aber das ist nur für geschlossene Gesellschaften) und das ist ein Weingut und kein Ausflugslokal, daher net wirklich vergleichbar.

Gefällt mir
39
7
am 16. August 2012 um 09:19

@Lion

Also ich habe das Häuserl am Stoan nicht ganz so übel in Erinnerung. Man sollte es allerdings deftiger mögen.

Gefällt mir
54
20
am 4. Februar 2012 um 20:36

Ich hätte nur eine Frage. Wo am Cobenzel haben sie gut gegessen ?

Gefällt mir
39
7
am 19. Jänner 2012 um 20:50

Im prinzip ist der Gasthof ein schlechter Restaurationsbetrieb. Für mich ist das aber an dieser Stelle eine Labestation, eine Hütte, wo der Wanderer nicht mit dem Auto hinkommt. die Wiese ist ein Superplatz für Kinder und ich tu mir halt schwer, das zu bewerten. Mir ist egal, ob so ein Betrieb Erbsensuppe aus der Dose serviert und zerplatzte Würstel oder ob die Rindsuppe total verwässert ist (hier war nur letzteres konkret der Fall) - ich möchte, dass man hier im Winter etwas Heißes bekommt und im Sommer etwas zu trinken und zu essen - daher schreibe ich lieber keine Bewertung ;)

Gefällt mir
43
6
Unregistered am 3. Jänner 2012 um 00:48

Ich war erst vor kurzem wieder dort und es kommt in diesem Lokal sicher darauf an, wie das Wetter ist, denn an einem wunderschönen Wandertag ist eigentlich immer viel los. da kommt es schon auch mal vor, dass kein Tisch frei ist oder längere Wartezeiten einzuplanen sind, aber ich muss sagen, es hat sich für uns noch immer gelohnt hinzugehen. :-)

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Unregistered am 31. Oktober 2011 um 09:48

uns ist es am letzten Sonntag ähnlich ergangen, wir fühlten uns nicht wirklich willkommen geheissen (bei der Frage nach einem freien Tisch wurden wir gleich angeschnauzt), worauf wir es vorzogen beim Grüass di a Gott Wirt einzukehren, wahrlich kein Fehler

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Unregistered am 2. Oktober 2011 um 19:13

Lange Wartezeiten sind sicher ärgerlich, aber das in diesem Gasthaus die Serviererin in die Küche muß um eine Bestellung abzugeben stimmt einfach nicht. Dieses Lokal verfügt über ein Funk-Ordersystem, d.h. wenn die Bestellung aufgenommen wurde ist sie auch schon in der Küche ersichtlich !!

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Gasthof zum Agnesbrünnl
Jägerwiese 221
1190 Wien
Speisen
Ambiente
Service
10
27
7
2 Bewertungen
Gasthof zum Agnesbrünnl - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK