RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Restaurant Tuttendörfl - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 9. August 2011
restaurantfan
7
3
2
3Speisen
4Ambiente
2Service

Unser Stammlokal urlaubt und so verschlug es uns nach einer etwas längeren Pause wieder einmal ins Tuttendörfl.
Das trostlose (Herbst)Wetter legte an diesem lauschigen Anfang-August-Abend ebenfalls eine sommerliche Pause ein und war absolut terrassentauglich.
Erfreulicherweise gab´s noch ein paar freie Platzerln auf der schönen Terrasse und wir ergatterten einen Tisch mit Donaublick. Die Bedienung war schnell zur Stelle und wir bestellten einen Aperitif.
Auf diesen mußten wir etwas länger ( ca. 15 Minuten ) warten und wir orderten zwischenzeitlich aus der recht umfangreichen Karte.

Das Essen wurde dann sehr rasch und zügig serviert:

Marinierte Krebsenschwänze mit Avocado und Tomaten,
€ 9,80:
Ein „Riesenberg“ Flußkrebse mit Avocadostückerln und Cocktailtomaten in einer milden aber doch schmackhaften Essig-Öl Marinade. Die Flußkrebse leider nicht knackig.

Schafkäse-chilli-Blunzn (mündliche Empfehlung, Preis weiß ich nicht):
Ich hoffe ihr könnt mit dieser Beschreibung etwas anfangen:
Schaffrischkäse-Blunzn-Schaffrischkäse-Blunzn usw. geschichtet wie ein Ildefonso, einige Tropfen Chilisauce und ein runder, kleiner Chilli als Garnitur. Alles in allem ein bisserl fad.

Zeitgleich mit den Vorspeisen wurden am unabgeräumten Nebentisch gleich mal Apfelkren und Schnittlauchsauce für den als Hauptspeise georderten Tafelspitz deponiert. Das hat mir weniger gut gefallen.

Die Hauptspeisen wurden dann sehr rasch und ohne Pause serviert:

Wie gesagt, Tafelspitz mit Apfelkren, Schnittl.sauce und Erdäpfelschmarrn, € 16,--.
War ok, da kann kann man fast nichts falsch machen.

Gegrillter Lammrücken mit Polenta und Ratatouille 19,--:
Das Lamm wie geordert rosa gebraten, sehr zart und gut, die Polenta cremig, das Gemüse bißfest , erfrischend fruchtig und geschmacklich wirklich sehr gut.

Die zur Hauptspeise bestellten Getränke ( Wein + Mineral ) ließen leider auf sich warten und wir saßen einige Zeit im Trockenen.

Bei Schönwetter ist das Tuttendörfl immer eine gute Adresse, die Küche ist ansprechend gut, große Sprünge darf man sich nicht erwarten.
Servicemäßig sollte man an sich arbeiten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mir3Lesenswert1

Kommentare (10)

am 21. Juni 2013 um 11:00

Gault Millau ist manchmal praktisch, wenn man in einer unbekannten Gegend mal schnell eine interessante Adresse braucht, wenn Rete mal für die ortsansässigen Lokale noch keine Bewertungen zur Verfügung hat.

Das heißt aber nicht, dass man "nur" den Gault Millau braucht, um zu wissen, wo's gut schmecken wird.
Ich brauche solche Guides nicht, der kulinarischen "Hörigkeit" wegen, ich habe einen heiklen Gaumen und vor allem eine eigene Meinung.

Der unregistrierte Wurschtl wird's wohl brauchen, weil er keine eigene Meinung hat.
"Oh - schmeckt tatsächlich nach 14 Punkten und einer Haube. Super Lokal!"

Das Feine an einem Portal wie diesem hier ist ja, dass hier die verschiedenen Geschmäcker ihr Erlebtes so wiedergeben können, wie sie's erlebt haben - und nicht weil sie einem Gastroguide nachplappern müssen.
Bräuchte man dann noch irgend eine andere Site?

Gefällt mir2
Experte
315
75
dauermampfer am 21. Juni 2013 um 09:03

ein klassischer Matthäus 5,3 ... so wie die meisten Unregis-Kommentare

Gefällt mir1
dauermampfer
Kein Tester
am 21. Juni 2013 um 08:35

oho, Haubenguide als der Weisheit letzter Schluss?

Gefällt mir
Experte
315
75
Unregistered am 21. Juni 2013 um 08:32

Nur, der unregistrierte Analphabet holt sich seine Infos hauptsächlich aus dem GAULT MILLAU(falls Du überhaupt eine Ahnung hast wovon die Rede ist) und nicht aus dem Pool der Wichtigmacher und Möchtegern-Redakteure.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 21. Juni 2013 um 08:30

Unreg: und wer tut das hier?

Gefällt mir
Experte
315
75
Unregistered am 21. Juni 2013 um 08:24

Leute die die Speisen nach Preis aussuchen nennt man hier Kreuzerlklauber und sind nicht qualifiziert über andere zu urteilen.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 21. Juni 2013 um 08:19

Schon wieder ein unregistrierter Analphabet...

Gefällt mir1
Experte
315
75
Unregistered am 21. Juni 2013 um 08:03

Und wieder ein Kommentar, der eher einer Speisekarte gleicht als einer Bewertung, mit der man auch was anfangen kann. Man will sich informieren und nicht aus sinnlosem Geschreibsel mühsam das Wesentliche raussuchen.

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 10. August 2011 um 12:35

@laurent: ob die krebsenschwänze, welche ich bisher gegessen habe frisch waren, weiß ich nicht.
auf jeden fall waren sie besser und nicht so lätschert als jene, die mir letzte woche im tuttendörfl serviert wurden.

Gefällt mir
7
3
am 9. August 2011 um 22:52

restaurantfan- wie sollen marinierte Krebse knackig sein ?
Bezweifle dass du je FRISCHE, marinierte Krebse gegessen hast

Gefällt mir
Experte
301
58
Restaurant Tuttendörfl
Tuttendörfl 6
2100 Korneuburg
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
34
38
32
19 Bewertungen
Restaurant Tuttendörfl  - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK