RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Le Troquet - Bewertung

am 30. Juli 2011
Magdalena
44
3
5
3Speisen
5Ambiente
4Service

Wahrlich eine wunderschöne Neueröffnung in einer Gasse mit viel Konkurrenz.
Ich habe das Le Troquet nun seit seiner Eröffnung vor 2 Monaten 2x besucht, und bin immer zufrieden gegangen. Zum Essen gibt es circa alles, was man im Französischunterricht lernt. Croque Monsieur, Quiche, Tarte Tatin; in verschiedenen Variationen. Ich hatte den Toast, dieser war für einen Snack zwar sehr gut (guter Schinken, guter französischer Käse, guter Rucola), aber auch sehr teuer. 5,70- musste ich dafür hinblättern. Das finde ich, obwohl sehr gut, dann doch unverhältnismäßig. Die anderen Gerichte sind ebenfalls recht teuer für ihre Größe, gekostet habe ich sie aber noch nicht.

Großes Plus sind die netten und hilfsbereiten französichen Kellner, die dem ganzen Authentizität verleihen (neben den Pariser Preisen) und das wirklich wirklich schöne und stilvoll renovierte Interieur! Ein Mix aus Biedermeier und Neubau 2011. Holz mit Stuckatur und große weiße Wände.
Dazu kommt gute alternative Musik und viele Leute zwischen 25 und 45. Der Gastgarten liegt zwar auf der recht viel befahrenen Kirchengasse, ist aber trotzdem eine Bereicherung.
Zu erwähnen ist natürlich auch noch der gute Wein, und das ausgezeichnete leicht süßliche Piestinger Schneeberg Bier (allerdings auch um 3,90-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert

Kommentare (3)

Bernhard am 17. November 2012 um 20:21

Ausgefallene Dinge sind etwas teurer, wer billig essen will soll zum Billa in die Wurstabteilung gehen und sich eine Leberkässemmel kaufen, sich anstellen an der Kassa ohne Tisch und Sessel im stehen essen und dann kostet es noch immer 2,90.
Und die 2,90 sind auch unverschämt teuer ! wenn man bedenkt das Billa ca 2 € für 1 Kg bezahlt und 12 Portionen verkauft plus Semmel von 7 ct kostet Billa im Einkauf 30 ct eine Leberkässemmel.

Gefällt mir
Bernhard
Kein Tester
am 3. Jänner 2012 um 16:40

Mittlerweile ist das Lokal leider oft so voll, dass man nicht einmal mehr reingelassen wird. Gut für die Besitzer, schlecht für Hungrige/Durstige.

Gefällt mir
44
3
Gere1000 am 19. November 2011 um 15:47

Danke für die Bewertung, aber einen Toast mit "gutem Schinken, gutem französischen Käse, gutem Rucola" um €5,70 teuer zu nennen und das Preisniveau mit Paris zu vergleichen, ist doch etwas hart. Sie waren anscheinend noch nie in Paris ...
Es kostet doch schon jeder "Spezialtoast" mit Pressschinken und Billigkäse im Cafehaus €3,5

Gefällt mir
Gere1000
Kein Tester
Le Troquet
Kirchengasse 18
1070 Wien
Speisen
Ambiente
Service
38
34
39
6 Bewertungen
Le Troquet - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK