RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Mediterrano - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 16. Juni 2011
Experte
laurent
300
58
27
2Speisen
3Ambiente
3Service
3 Fotos1 Check-In

Weit draußen, am östlichen Stadtrand , wo die Häuser schon größer und exklusiver werden, sich das Grau das 22 in ein saftiges Grün verändert muss man das Lokal bewusst suchen oder sich dorthin verirren- ohne nüvi geht da gar nichts. Wenn man dann aber den Kaschauerplatz gefunden hat steht da ein imposantes Gebäude. Säule, Stuckatur, Cottoböden- sehr stilvolles und stilsicheres Ambiente ohne Kitsch, fast schon ein Hauch von Luxus.
Ach der Garten ein Augenweide: Von zwei großen Schirmen und einigen Bäumen optimal beschattet, Schotterböden. Viele Sträucher und Pflanzen, nicht so vollgepfercht mit Tischen- ein Ambiente zum Seele baumeln lassen und sich auf die in der Homepage verkündeten Köstlichkeiten freuen.
140(!) Speisen stehen zur Auswahl: Von Leberknödelsuppe bis Antipastoteller, Crespelle Bolognese, Griechischer- und Backhendlsalat, Hawai-Cordon auch in XL aus der Wiener(?) Küche bis Ribs& Wings und Zander gebacken.
Die Pizzen auch mit Bio Vollkornteig aus Bio-Dinkel wählbar mit Käserand, die Mehrkosten für den Rand von 2€: happig.
Tiger Prawns mit frischen Chilischoten, Rucola und Brot (12,90) Die Garnelen entpuppten sich als Partygarnelen"Black Tiger, kamen mit einer Unmenge an Knoblauch aber keinen Chilischoten, dafür aber mit interessant schmeckendem Pizzabrot zu Tisch.
à propos Tisch und Stühle: da war dann nichts mehr mit Ambiente wie im Luxusurlaub. Kahle Tische ohne Tücher, Stühle mit Plastikbespannung, Besteck &Papierserviette wird am Tischrand eingestellt, Würzmittel fehlen komplett
Risotto Tre Funghi: Das war leider gar nichts; absolut nichts: Konsistenz und Optik wie Müllers Zimt-Milchreis par jeder Würzung. Keine Spur von sämig und bissfest.Einfach ein Reisgatsch mit Steinpilzen, Eierschwammerln und Champignons. Streichresultat um € 10,50
Pizza Bresaola mit Rucola und Mozarella ( € 9,90)und besagte Käserand (+ 2€)
Die war wirklich perfekt. Knusprig und doch saftig, der Schinken saftig und nicht ausgetrocknet- eine großartige Pizza.
Das Getränkeangebot: Klassisch wie zu erwarten, aber nicht ident mit dem Angebot der Homepage:Eine Flasche 0,75 lt Grünen Veltliner um 8€ (!) werden sie vergeblich suchen
Der Service: Plus: Die beiden Damen bemühten sich redlich, die Servicechefin extrem freundlich, zuvorkommend und hilfebereit, fast schon rührig bemüht und versucht auch wirklich jeden Sonderwunsch sehr individuell zu erfüllen
Minus: Der Service kommt zwar manchmal am Tisch vorbei; bei gefühlten 30 Grad im Schatten ist die Dehydrationsgefahr sehr hoch

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja15Gefällt mir8Lesenswert4

Kommentare (2)

am 19. Juli 2011 um 09:16

Kommentar von Horsti --Veltliner ist in der Lieferkarte dieser Pizzeria mit 8.-€ angeführt.

Wenn Sie es so sehen wollen; bitte.

Ich sehe auf der HP die Speisekarte ( unser Menü)- nichts von Lieferkarte, wo der Veltliner um 8€ angeboten wird- und den Wein gibt es definitiv im Lokal nicht- Wundert mach auch nicht; das Angebot ist aus Dezember 2007

Gefällt mir
Experte
300
58
Horsti am 18. Juli 2011 um 22:54

Der Veltliner ist in der Lieferkarte dieser Pizzeria mit 8.-€ angeführt. Und wenn man den nach Hause bestellt, bekommt man ihn auch:))

Gefällt mir
Horsti
Kein Tester
Mediterrano
Kaschauerplatz 3A
1220 Wien
Speisen
Ambiente
Service
38
38
39
31 Bewertungen
Mediterrano - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK