RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Werner Lais - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. Juni 2011
shadowkahn
42
4
7
5Speisen
3Ambiente
3Service

Wenn man in Eibiswald Wurst oder Fleischprodukte zum Jausnen, Grillen o.a. benötigt, gibt es wohl nur 1 wahre Adresse mit nur einem wahren Ansprechpartner: Werner Lais; Gasthaus, Imbiss und Fleischhauer direkt am Kirchplatz und gleich um die Ecke vom Hasewend.

Bereits als kleiner Bub mit 8 od. 9 Jahren bin ich gerne zum Lais gegangen um mir für die Schule eine Jause zu holen. Es ist einfach das beste Fleisch - deshalb darf man sich auch nicht wundern, wenn man mal 5 Minuten (oder auch länger) warten muss, um an der Reihe zu sein.

Stress ist ein Fremdwort. Du bist Kunde, König und Gast in einem und dementsprechend wird für jeden Zeit genommen, der dort einkauft.

Von der Fleischbank aus kann man sich dann aussuchen, ob man mit dem Imbiss raus geht und im Gastgarten vor der Fleischerei seine Jause ißt oder ob man durch die Verbindungstür zum Gasthaus selbst geht, wo man bei uriger Einrichtung auch Schankbier u.a. Getränke bestellen kann. Natürlich wirst du dort auch die dazupassenden urigsten und einge"fleischsten" Eibiswalder finden und es ist jedes mal lustig, den Gesprächen der Einheimischen zuzuhören. Sofern man aus der Region stammt und auch teils ein wenig "stuasteirisch" versteht, kann man sich schnell Freunde machen und es wird einem bereits um 9 Uhr früh das erste Bier ausgegeben.

Der Lais war schon immer da - der Lais wird auch noch länger da sein. Er gehört zu Eibiswald wie die Kirche selbst und man kann mit dem Chef höchstpersönlich noch ein Tratscherl beim Einkaufen machen, ohne dass jemand von hinten hineinmurrt oder einen blöd anmacht, weil man nicht weiter tut.

Tipp1: Leberkäs-Semmel. Probiert doch einfach mal den Klassiker und den Fleischbank-Imbissen aus. Ihr werdet sehen: ihr habt noch nie einen besseren Fleischkäs genossen, wie diesen. Keine zusätzlichen Inhaltstoffe, keine Überwürzung oder gar Verwässerung, weil er die ganze Zeit im Wasser liegt. Nicht umsonst muss man bereits um 8 oder 9 spätestens dort sein, um noch einen zu bekommen. Und das um 1 Euro!!!
Zusatztipp: Semmel mit Leberkäs, Ketchup oder Senf und eingelegte Paprikastreifen. *HungerundSehnsuchtbekomme*

Tipp2: Grillen. Lasst euch doch einfach ein paar Grillwürstl und ein Fleisch einpacken. Der Lais mariniert euch die Stücke auch, wenn ihr wollt. Ein qualitativ besseres Fleisch werdet ihr, ich wage mal dies zu behaupten, nur noch selten in Österreich finden.

Vergesst diese 0-8-15 Fleischer, die schnell mal eine Sau zerlegen, vergesst diese schäbigen abgepackten Sparpackerl mit TAN Fleisch (was sowieso unter jeder Kritik ist) oder andere Billa, Merkur und Möchtegernanbieter. Wahre Qualität mit Geschmack bekommst nur noch dort..

Ich bin leider, bedingt durch meinen Job, nicht sehr oft in Eibiswald und dann vorwiegend auch nur, wenn er gerade geschlossen hat. WENN ich es aber zustande bringe zu den Öffnugnszeiten dort zu sein, dann kann mir keiner den Wen zum Lais nehmen, wo ich eine Leberkäsesemmel wie zu Zeiten der Volksschule geniese!
Oder: ich fahre einfach meine Eltern mal besuchen und nehme für eine Grillfeier das Fleisch von unten mit nach Graz. Und das soll schon was heißen!

Mahlzeit...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir3Lesenswert3

Kommentare (12)

Toni am 25. Jänner 2013 um 15:48

Holl immer mein Grillfleisch dort, beste Qualität,Schmeckt meinen Freunden immer,sogar dene die keine Fleischtiger sind.

Gefällt mir
Toni
Kein Tester
am 15. Juli 2011 um 16:31

Der Leberkäse ist wirklich erstklassig, nur die Langsemmel war leider ziemlich letschert - fehlt nur noch ein knuspriges Semmerl für ein perfektes Gesamtprodukt.

Gefällt mir
89
42
am 16. Juni 2011 um 09:39

Bitte bleib bei deinen Fleischerbewertungen. Gute Fleischhauer werden immer rarer. Ich werde jetzt auch eine Fleischerbewertung nachholen.

Gefällt mir
197
51
am 16. Juni 2011 um 07:36

wow...dass eine Bewertung über einen Imbiss derartige Emotionen hervorbringt, hätte ich mir nicht gedacht. Teils positiv - teils negativ....aber soetwas...wow.

Gut...wenn man sich nur auf Restaurants einschränken will ist das OK und ich werde mich bemühen, nur noch Restaurants zu bewerten. Dann haben aber Cafes, Bars, Imbisse, Beisln, Standln und alle anderen in der Auswahl nichts verloren und es müssen sehr viele Bewertungen gelöscht werden. BTW: wenn man es nicht in Betracht zieht, dann muss man es ja nicht lesen...

Fakt ist aber, dass ein RESTAURANT nur so gut sein kann, wie das Fleisch, welches ihm von genau so einem Fleischhauer/Imbiss geliefert wird.

Eibiswald liegt am Land und nichts desto trotz war es früher üblich, dass man bei einem Fleischhauer sehr gut essen konnte und teils sogar besser, als in manchen Lokalen. Zumal noch keine Einkaufsgeschäftskettenüberflutung herschte und so ein Fleischhauer erheblich günstiger war, als jedes Standl. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie das in Städten bzw. Großstädten war.

Fakt ist, wer das kleine nicht ehrt, ist das große nicht wert und an das sollte ein jeder denken der glaubt, dass eine Bewertung über etwas kleines wie diesen Imbiss nicht gleich schwer wiegt wie eine Bewertung über ein Haubenlokal. Immerhin geht es ja auch über die angebotenen Speißen in den Bewertungen. Und oft gibt einem etwas banales wie eine Leberkäsesemmel mehr, als ein üppiges 5-Sterne Menü, bei dem man nicht weiß, ob man die Serviette mitessen soll, weil die Portionen extrem klein und überteuert sind. Und was einem soetwas bringen kann sieht wohl jeder selbst, der sich die Kommentare durchliest.

Was die Salzstangerl anbelangt: sehr viele Lokale bieten ja Brot und Gebäck an. Würdet ihr dann nicht auch darüber schreiben, wenn es frisch und selbst gebacken oder trocken und vom Vortag war?

@Bettina: das ist mal ein Angebot :-) darauf freue ich mich echt!!!! Hast was gut bei mir ;-) Leider bin ich da selbst gerade auf Urlaub...aber vielleicht passt es ja mal :-)

lg 2 all

Gefällt mir1
42
4
am 15. Juni 2011 um 22:56

Das beste war noch der SWINGERCLUB mit dem guten Kuechenangebot *lol*l

Gefällt mir
Experte
152
83
am 15. Juni 2011 um 22:25

Trotzdem finde ich diese Bewertung gut. Sinn von Restauranttester hin oder her. Ich denke, ich habe den Sinn dieser Seite verstanden. Aber danke fuer die Erinnerung.

Gefällt mir
Experte
152
83
am 15. Juni 2011 um 20:54

schlitzaugeseiwachsam- zu den nichtssagenden Kommentaren werde ich mich nicht äußern.

Jetzt werden Wurst-pardon Leberkäsesammeln bewertet, als nächstes Salzstangerl, OMV-Tankstellenbuffets haben wir schon, was folgt dann? Butter und das beste Mehl?- Das gehört nicht zu Restaurantester

Gefällt mir
1
1
am 15. Juni 2011 um 20:34

Ich finde diese Bewertung ueber einen Leberkaesesemmelladen vielfach interessanter als einige nichtsaussagende Bewertungen ueber sogenannte Haubenlokale. Man kann nicht immer nur in Restaurants essen gehen. Auch eine simple Leberkaessemmel kann etwas wunderbares sein, wie ich hier in Wien erfahren konnte.

Gefällt mir1
Experte
152
83
am 15. Juni 2011 um 20:23

Jetzt glaub ich´s dann:- Bin ich hier bei Restauranttester?- RESTAU'RANT??

Eine sogenannte "Experten"bewertung mit Speisenhöchstnote für Leberkäs-Semmel- und möge sie noch so sensationell, exorbitant gut sein- Grillwürstl und Semmel mit Leberkäs, Ketchup oder Senf und eingelegte Paprikastreifen-
Wie lächerlich ist das denn. Und dann noch Hilfreich: 3 von 3 | Gefällt Gefällt: 3 | Lesenswert Lesenswert: 2
Jetzt wirds aber langsam fad.

Gefällt mir
1
1
am 15. Juni 2011 um 18:12

Oh ja, ich bekomm auch gleich Hunger wenn ich Deinen Bericht lese. Einfach herrlich, wenn es noch solche g´standenen Fleischhauer gibt. In Wien fast ausgestorben. Ich war jetzt wieder in Deutschland in Frankfurt und dort gibt es noch Bäcker, Fleischhauer das es eine wahre Freude ist. Keine Ahnung was da in Österreich falsch gelaufen ist mit diesem Supermarktwildwuchs.

Gefällt mir1
197
51
am 15. Juni 2011 um 11:13

Auf der Startseite, wenn man auf "Home" klickt, konnte ich nur lesen "Labrouch kommentierte Werner Lais Bewertung" mit "Hör auf mit solchen Berichten u". Ich dachte mir: "Was ist denn jetzt los? Passt was nicht?" und dann das. :-) :-) :-)

Es ist immer wieder schön, wenn ich jemanden das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen kann - aber ich muss dir gestehen: mir geht es gerade gleich wie dir!!!! Aber wenn du runter fährst, dann bring mir doch ein oder zwei Semmerln mit ;-) *lach*

Gefällt mir1
42
4
am 15. Juni 2011 um 10:44

Hör auf mit solchen Berichten um diese Zeit - ich krieg schon jetzt einen beinahe unbezähmbaren Hunger und setz mich gleich ins Auto :-)

Gefällt mir1
89
42
Werner Lais
Eibiswald 40
8552 Eibiswald
Steiermark
Speisen
Ambiente
Service
50
30
30
1 Bewertung
Werner Lais - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK