RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Figls - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 7. Juni 2011
guteseele
15
10
5
4Speisen
3Ambiente
5Service

Schau schau, schau schau! Da regt sich ja doch was im guten Figls! Nach meinen zahlreichen schlechten Erfahrungen in diversen Essensstätten in den letzten Wochen habe ich niemals damit spekuliert ausgerechnet hier positiv überrascht zu werden, zumal noch am Tag davor ein wirklich apokalyptisches Unwetter mit Hagel, Wind und Unmengen an Regen mitten in Döbling niedergegangen ist und ich fest mit einem gesperrten Gastgarten gerechnet habe. Aber weit gefehlt:

Der schöne Gastgarten am Ende des Lokals war entweder einer der glücklichen Hot Spots, die vom Wettergott verschont geblieben sind, oder aber die Herrschaften vor Ort haben ein Wunder vollbracht - jedenfalls war alles gepflegt, aufgeräumt, gemütlich und sauber wie immer. Der wirklich geräumige Innenbereich hingegen ist Geschmackssache, meiner ist es nicht unbedingt. Mehr als durchschnittliches Wirtshausfeeling kommt bei mir jedenfalls nicht auf.

Im Vergleich zu früher sind wir so wie das mal zuvor auch bei diesem Besuch mit einer beinahe unheimlichen weil für das Figls ungewohnten Freundlichkeit empfangen und von sehr zuvorkommenden und flotten Kellnern bedient worden, und das obwohl der Gastgarten nicht gesteckt voll aber doch recht gut besucht war. Wir haben sogar ohne Nachfrage einen Napf Wasser für unseren durstigen Vierbeiner bekommen - als wüsste der Chef, dass Hundebesitzer dafür gerne Sonderpunkte vergeben. Keine Spur mehr von der zwischenzeitlichen Überheblichkeit, die manche Kellner an den Tag gelegt hatten. Nachdem ich auch beim letzten Mal - vor etwa einem Monat - mit einer großen Gruppe von etwa 20 Leuten wirklich vorbildlich bedient worden bin und nicht ein einziges Ding zu beanstanden war, würde ich vermuten, dass die hervorragende Serviceleistung im Figls auch dieses Mal keine Eintagsfliege war.

Das Essen war eigentlich auch bei meinen zurückliegenden Besuchen nie besonders negativer Kritik ausgesetzt: Die typisch österreichische Küche wird hier geschmackvoll und teilweise recht üppig auf die Teller gezaubert - zu Preisen für die mittelgroße bis große Geldbörse: z.B: Rinderfilet mit Spargelspitzen um 23 Euro, oder mittleres Gulasch mit Serviettenknödeln um knappe 9 Euro. Beides hat ausgezeichnet geschmeckt, war schnell fertig und hat wirklich satt gemacht.

Fazit diesmal: Erstklassiges Service, gutes Essen, toller Gastgarten. Wer gerne etwas mehr Geld ausgibt als z.B. für ein Menü bei McDonalds und nicht die Extravaganz der Nouvelle Cuisine sucht, der ist hier sicher gut aufgehoben, Autofahrer sollten sich allerdings vor allem in den Abendstunden auf die schwierige Parkplatzsituation vorbereiten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir4Lesenswert2

Kommentare (2)

am 7. Juni 2011 um 13:32

Vielen Dank!

Gefällt mir
15
10
am 7. Juni 2011 um 13:30

Dem ist nichts hinzuzufuegen!

Gefällt mir
Experte
152
83
Figls
Grinzinger Straße 55
1190 Wien
Speisen
Ambiente
Service
34
38
36
30 Bewertungen
Figls - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK