RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Athene - Bewertung

am 6. Mai 2011
Update am 9. Mai 2011
Experte
Gastronaut
428
45
29
2Speisen
3Ambiente
2Service
5 Fotos3 Check-Ins

Kennen sie "Todes-Locations"? Also jene Gebäude, in denen immer wieder ein Gastro-Betrieb einzieht, sein bestes versucht und nach spätestens ein paar Jahren wieder leersteht? In genau so eine Location ist jetzt vor kurzem das "Athene" eingezogen. In den letzten 10 Jahren war das Lokal bereits ein Chinese, ein Schotte, ein Asiate und zuletzt der Versuch einer typisch Wienerischen Gastwirtschaft!
Nun versucht es also ein Grieche! Den beiden Vor-Bewertern nach sogar ein "guter Grieche"...
Aber wir wissen ja alle, was wir von Kurz-Bewertungen mit Höchstnoten zu halten haben, wenn es vom Bewerter nur eine einizige Kritik gibt....oder?
Wir waren jetzt also zu zweit dort und uns fiel sofort auf, dass sich an der Innenausstattung des Lokals - abgesehen von einigen Bildern und Fähnchen kaum etwas geändert hat. Wenn man wollte, könnte man das Lokal innerhalb eines Vormittages wieder in irgend etwas anderes verwandeln.
Ich und meine begleitung teilten uns eine kalte Vorspeisenplatte. Diese war leider nichtssagen. Natürlich möchte ich den Betreibern nicht unterstellen, dass die einzelnen Dinge auf dieser Vorspeisenplatte aus Großpackungen kamen. Aber sie schmeckten allesamt so...
Schön, ich erwarte mir ja nicht, dass ein griechisches Lokal seinen eigenen Schafskäse herstellt. Aber bei Tsaziki und gefüllten Weinblättern sollte das schon der Fall sein..
Weiters bestellten wir Lammspieße und Pastitsio, einen pikanten Nudelauflauf. Da wir die einzigen Gäste im Lokal waren, sind wir davon ausgegangen, dass man sich deshalb in der Küche ganz auf unsere Speisen konzentrieren könnte, aber das war dann nicht wirklich der Fall: Die Lammspieße waren außen knusprig und gut, ganz innen aber überraschend zäh..Und der Nudelauflauf war ganz innen kalt, was dafür spricht, dass er aufgewärmt war. Dabei wäre er geschmacklich ziemlich in Ordnung gewesen.

Schade, dass man hier offentlich nicht extrem bemüht ist, sich so schnell wie möglich einen neuen Kundenstock aufzubauen. Ich wünsche dem Lokal alles Beste! Aber wenn man nicht bald anfängt, sich intensiver um die Gäste zu bemühen, dann könnte der Fluch dieser Location auch beim "Athene" wieder zuschlagen...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (2)

am 11. Mai 2011 um 16:47

Da muß ich Walt beipflichten. Denn nicht nur Pastitsio sondern auch viele andere griechische Gerichte werden schon Stunden vorher gekocht und dann aufgewärmt. Natürlich Souvlaki werden frisch gemacht. Aber das vorbereiten und aufwärmen ist in Griechenland durchaus normal.
Natürlich sollte es innen nicht kalt sein. Das kam dann wahrscheinlich aus dem Kühlschrank.
Voriges Jahr in Samos waren wir in einer kleinen sehr netten, rustikalen Taverne. Dort wurde am Vormittag vorgekocht und auf eine Tafel geschrieben und das gab es dann frisch. Was übrig blieb wurde zusammengemischt und bekamen die Katzen. Am nächsten Tag wurde wieder frisch gekocht.

Gefällt mir1
197
51
am 9. Mai 2011 um 13:46

Ich kenne alle Lokale, die vorher in dieser Location waren, und keines davon werde ich vermissen. Jetzt ist ENDLICH wieder mal was Gutes dort zu Hause und es wäre nett, wenn das Bestand hätte. - So kam es zu meiner ersten Beurteilung auf dieser Site. Das wird auch meine letzte bleiben, denn auf arrogante Seitenhiebe wie, Zitat: "Aber wir wissen ja alle, was wir von Kurz-Bewertungen mit Höchstnoten zu halten haben, wenn es vom Bewerter nur eine einizige Kritik gibt....oder?" möchte ich in Zukunft verzichten. Vermutlich hast du - "TOP 10-Tester" - nicht irgendwann mit einer ersten Beurteilung angefangen?! Wenn man dich damals so "begrüßt'" hätte, wärst du vielleicht auch nicht mehr dabei ...?!

Gefällt mir1
1
1
Athene
Grinzinger Straße 71-73
1190 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
38
39
27 Bewertungen
Athene - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK