RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Rothen - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 25. April 2011
Otternase
34
44
12
3Speisen
4Ambiente
4Service
11 Fotos2 Check-Ins

Wer hätte gedacht, dass man beim Haarschneider ein ordentliches Frühstück bekommt?
Da das ursprünglich von uns angestrebte Lokal am Osterwochenende geschlossen hatte, trabten Otternase junior und ich hungrig die Praterstraße entlang. Zufällig entdeckten wir einige Tischchen die mitten am Gehsteig standen und offenbar zu einem Friseur gehörten. Nach kurzer Verwirrung stellte sich heraus, dass in dem Geschäftslokal namens ROTHEN auch eine „Wellnessbar“ zu finden ist, sprich man kann sich hier nicht nur haarmäßig verschönern lassen, sondern auch etwas für sein leibliches Wohl tun. Etwas skeptisch aufgrund der ungewöhnlichen Kombination setzten wir uns, und dachten: zumindest einen Kaffee wird man hier trinken können. Auf der Karte fanden wir dann sogar einige essbare Kleinigkeiten: verschiedene Frühstücke, Snacks, überbackene Brote, Eierspeisen, Würste und auch mehrere Suppen waren im Angebot. Ich bestellte das Toast-Frühstück, Otternase junior das mit Marmelade, Schokozeugs und Semmeln (wie meistens). Dazu wollten wir Kakao, einen Milchkaffee sowie ein Glas Sekt. Und weil wir gar sooo hungrig waren bestellten wir noch je ein Spiegelei dazu. Die rasch servierten Speisen und Getränke hatten auf dem keinen silbernen Tisch kaum Platz. Statt der bestellten Spiegeleier bekamen wir allerdings irrtümlich 2 mal Ham and Eggs, was dem Beschluss von Otternase junior, während der Fastenzeit kein Fleisch zu essen, beinahe einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte. Doch niemand konnte mit den chirurgischen Fähigkeiten meiner Tochter rechnen, die flugs den Schinken von den Spiegeleiern sezierte und selbigen auf meinen Teller schubste. Ob uns dieses Frühstück so glücklich gemacht hat weil Hunger der beste Koch ist? Vielleicht zu einem kleinen Teil, aber abgesehen davon, dass die Marmelade aus dem Packerl kam (was andererseits wieder hygienischer ist als aus dem Glas oder Schüsserl) hat alles hervorragend geschmeckt. Die Semmeln waren resch, der Toast und die gebratenen Eier sehr gut, der Kaffee (Lavazza) kräftig und der Sekt von Szigeti, den ich persönlich seit Jahren für einen der besten österreichischen Schaumwein-Produzenten halte – sogar wenn viele Schickimickis, jedoch nur wenige Entomologen meinen, er wäre ein In-Sekt ;-) Beim Kassieren entschuldigte sich der Chef höflich für die falsch gelieferten Eier und bestand darauf nur 1x Ham and Eggs zu verrechnen, was ich sehr nett fand. Jedenfalls kann ich das ROTHEN mit gutem Gewissen empfehlen, für ein unkompliziertes, gemütliches Frühstück und komme gerne wieder!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert1

Kommentare (1)

Gunkl am 25. November 2011 um 09:13

Entomologie ist jener Zweig der Zoologie, der sich mit Insekten beschäftigt...

Gefällt mir
Gunkl
Kein Tester
Rothen
Praterstraße 33
1020 Wien
Speisen
Ambiente
Service
30
40
40
1 Bewertung
Rothen - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK