RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Grüass Di a Gott Wirt - Bewertung

am 4. April 2011
Experte
Gastronaut
428
45
29
2Speisen
3Ambiente
3Service

Fixpunkt vieler Wanderungen im Wienerwald ist der kleine urige "Grüass Di a Gott Wirt" am Rande von Sievering. Da wir im Vorfeld nur Gutes vom Lokal gehört haben, haben auch wie einen Besuch hier eingeplant. Ein Fehler...

Wir wollten nur eine Kleinigkeit essen, aber etwas nicht Alltägliches. Und somit bestellten wir Wildschweinkäsekrainer, Bärlauchcremesuppe und ein Kinder-Schnitzel mit Pommes Frittes!
Als erstes kam die Bärlauchcremesuppe, die diesen Namen fast schon nicht verdient hat. Denn vom Bärlauch war nur wenig zu schmecken, sie war ungewürzt und für eine Cremesuppe viel zu wässrig!
Dann kamen die Wildschweinkäsekrainer. Also eigentlich kamen sie nicht, denn von drei bestellten Portionen kam gerade einmal eine. Zu Besänftigung der Warteten gab der Wirt zwar eine Runde selbstgebrannten Obstler aus, aber wirklich gut war der auch nicht!
Jetzt geht es um die Wurst: Diese waren viel zu kurz gebraten, hatten überraschend wenig Eigengeschmack, keine Kruste und verspritzten ihren Inhalt beim Anschneiden. (Klarer Fall von zu schnellem Erhitzen ohne Anstechen!).
Der Kren kam aus dem Glas und war klumpig und fad. Eine Niedelage!
Das kleine Schnitzel war in Ordnung, nur das Fett in dem es gebacken war, dürfte schon so einige Dinge frittiert haben. Die Pommes Frittes litten unter dem selben Alt-Öl, nur dürften sie entscheidend mehr davon aufgenommen haben, und waren wirklich keine Offenbarung!

Das nächste Mal werden wir -wenn überhaupt - hier nur etwas trinken und dann aufselbstgemachte Jausenbrote zurückgreifen...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mirLesenswert

Kommentare (2)

am 6. April 2011 um 09:12

Ein Gedicht vielleicht, aber nur eines, das sich nicht reimt! Bei all der Menge an Bärlauch, der zur Zeit rund um das Lokal wächst, hätte man wirklich mehr erwartet...

Gefällt mir
Experte
428
45
Unregistered am 5. April 2011 um 23:23

Waren kürzlich auch dort Bärlauchsuppe und Bärlauchknödel essen. Wässrig war die Suppe wahrlich nicht, im Gegenteil gegenüber den Bärlauchsuppen in der Stadt sehr viel Bärlauch drinnen und die Knödel waren ein Gedicht

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Grüass Di a Gott Wirt
Sieveringer Strasse 236
1190 Wien
Speisen
Ambiente
Service
25
24
26
5 Bewertungen
Grüass Di a Gott Wirt - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK