RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Grisu - Bewertung

am 22. März 2011
Update am 18. Juni 2014
Experte
uc0gr
215
47
28
4Speisen
2Ambiente
3Service
16 Fotos6 Check-Ins

-->Ein kleines Update:

Zur Zeit gibt es ein sogenanntes “Olmützer Schnitzel”, doppeltes Schnitzel vom Schwein, gefüllt mit Olmützer Quargel, Kümmel und Zwiebel, knusprig paniert. Ich kann nur sagen, ein TRAUM!! Wer Quargel halbwegs mag, der ist hier allerbestens bedient und das gibt es nirgendwo! Und das zu 8,90 EUR mit Pommes und gemischtem Salat!! Super gut und günstig – das schafft man kaum. Geht einfach hin! Günstiger kann man kaum essen, die Qualität passt zu 100% zu diesem Preis.
Jetzt auch neu: täglich ein Abendmenü (Suppe, Hauptspeise & Nachspeise).

--> Update ENDE


Das Grisu zu bewerten ist gar nicht so einfach, denn es hat für mich zwei Gesichter. Das von mir "mässige Ambiente" gilt nur für den Innenbereich. Das Grisu empfehle ich jedem im Sommer, wo man dann in einem lauschigen Innenhof im Freien sitzen kann.

Hier gibt es sehr gute bürgerliche Küche, die ordentlich und frisch gemacht wird. Aus meiner perönlichen Erfahrung kann ich die gebackene Hühnerleber empfehlen sowie das Budapester-Schnitzerl (eine Art Cordon Bleue, jedoch gefüllt mit Senf, Zwiebel und Speck - ein Gedicht!). Auch das Blunz'n Gröstl ist recht ordentlich sowie alle Arten von Suppen.

Die Preise sind eher im Beisel-Bereich und daher moderat. Die Bierauswahl ist mehr als zufriedenstellend und im Sommer gibt es Grillabende vom Holzofengrill (Spareribs, Kotelettes, etc.)!

Nicht eine gehobene Restaurantküche aber alles gutbürgerlich, in guter Qualität und schmackhaft gemacht. Die Kinder können sich im Hofgelände frei bewegen, wie sie es halt eben so wollen. Ein typisches wiener Gasthaus, wo man einfach zufrieden und sehr satt (Portionen mehr als ausreichend) nach Hause geht.

Hat man Geburtstag, dann ißt man die Hauptspeise gratis!

Auch Abendmenüs oder ein Buffet ab 20 Personen werden angeboten. Einfach auf die Homepage schauen und vor allem ausprobieren! Einen Besuch ist es jedenfalls wert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert

Kommentare (1)

am 28. August 2011 um 22:15

Ein kleines Update: zur Zeit gibt es ein sogenanntes “Olmützer Schnitzel”, doppeltes Schnitzel vom Schwein, gefüllt mit Olmützer Quargel, Kümmel und Zwiebel, knusprig paniert. Ich kann nur sagen, ein TRAUM!! Wer Quargel halbwegs mag, der ist hier allerbestens bedient und das gibt es nirgendwo! Und das zu 8,90 EUR mit Pommes und gemischtem Salat!! Super gut und günstig – das schafft man kaum. Geht einfach hin!

Gefällt mir
Experte
215
47
Grisu
Lorystraße 39
1110 Wien
Speisen
Ambiente
Service
40
25
32
2 Bewertungen
Grisu - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK