RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Lucky House - Bewertung

am 21. Februar 2011
Hibiskus8
102
15
7
3Speisen
4Ambiente
4Service

Da wir gestern gegen 12:30 im Lucky Wok keinen Platz bekommen haben, sind wir in das Schwesternlokal Lucky House ausgewichen.
Leider gibt es dort am Sonntag kein Buffet, da aber das Ambiente wesentlich ruhiger und angenehmer war, sind wir trotzdem geblieben.
Das Lokal wirkt durch das Kirschholz und Messing sehr edel. Durch die gepolsterten Sitzbänke hat man genug Abstand zu den anderen Tischen und teilweise gibt es auch Glas-Trennwände mit aufwändig geritzten Motiven.

Wir bestellten Hühnerspieße mit Sataysauce: das Huhn war sehr zart und saftig, die Erdnußsauce mollig mit ausgezeichnetem Geschmack.
Mein Mann entschied sich für Dim Sum mit Garnelenfülle. Die Teigtaschen sahen optisch sehr glibbrig aus, waren geschmacklich aber hervorragend und die Fülle mit Zwiebel und Gewürzen verfeinert, war wunderbar frisch und aromatisch.
Als Hauptspeise wählten wir Gan Bian Lammfleisch und Thai-Ente, wobei die Portionen sehr groß waren.
Das Lammfleisch wurde mit viel Zwiebel und Paprika in einer Sauce serviert die in Richtung Teriyaki Geschmack ging. Durch die Gan Bian Zubereitung war das Lamm nicht rauszuschmecken und die Teriyaki Richtung generell nicht so meins. War sicher gut gekocht, aber noch mal würd ich mir das Gericht nicht bestellen.
Die Ente kam in einem Keramiktopf mit suppiger sehr pikanter Kokosmilchsauce, viel Gemüse und Kartoffeln drin. Für mich paßten die Kartoffel nicht optimal, aber geschmacklich war das Gericht absolut überzeugend.
Das Service war sehr freundlich, aber asiatisch zurückhaltend.
Insgesamt ein sicher sehr empfehlenswertes Restaurant mit ausgezeichneter Küche, ich persönlich hab für mich hab aber wieder mal festgestellt, dass mir bei asiatischem Essen jede Buffetvariante wo ich verschiedenes probieren kann einfach lieber ist.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (2)

am 21. Februar 2011 um 17:22

@walt: ja Evba hat recht. Ich kenn das Wort, wenn etwas ein wenig wie glitschig ist aber eher klebrige als feucht. Es war dieser leicht durchsichtige Teig aus Reismehl oder Klebreis.

Gefällt mir
102
15
am 21. Februar 2011 um 14:32

“glibbrig” - ich schätze mal: glitschig, schlüpfrig, so wie Götterspeise, Wackelpudding oder Sachen aus Gelatine

Gefällt mir
Experte
69
27
Lucky House
Herzmanovsky-Orlando-Gasse 7
1210 Wien
Speisen
Ambiente
Service
22
29
33
5 Bewertungen
Lucky House - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK