RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Jolly Ox - Bewertung

am 10. Februar 2011
segel
1
1
4Speisen
4Ambiente
3Service

Unzumutbar! Es ist für einen Gast unzumutbar auf sein Essen so lange warten zu müssen. Ich war neugierig und wegen der sehr guten Kritiken voller Erwartung ein sehr gutes Steak essen zu können. Wir waren auch glücklich trotz knapper Reservierung doch einen der begehrten Plätze erhalten zu haben. Aber es war einfach unglaublich! Ich habe noch nie in meinem Leben 4 STUNDEN auf das Essen gewartet! Nirgendwo auf der Welt ist mir das wiederfahren. Man hat auf uns aber nicht vergessen, nein, es liegt an der Methodik des Service und der Zubereitung in diesem Lokal. Stammgäste wissen das, die reservieren ihren Tisch und bestellen die gewünschten Speisen gleich telefonisch mit. Sie warten dann vielleicht 2 Stunden auf ihr Steak und sind nach 2,5 Stunden wieder fort. Aber wir saßen geschlagene 4,5 Stunden in dem Lokal. Wenn man isst, plaudert, wieder den nächsten Gang isst, und so weiter, dann ist das ja ok, aber von der Bestellung an haben wir das Jour-Gebäck und den Aufstrich, rasch erhalten. Das bestellte kleine Beeftartar kam dann nach etwa einer Stunde, aber die zwei Steaks wurden erst nach weiteren 3 Stunden serviert.
Wie gesagt, es liegt vor allem an der Methodik und ich finde jeder soll eben auf seine Art glücklich werden. Ich finde halt: um in Wien ein gutes Steak essen zu können, muss man keine vom Lokalbetreiber verordneten, stundenlangen Wartezeiten hinnehmen. Es gibt auch Lokale mit einem sehr guten Speisenangebot, raschem Service und kurzen Wartezeiten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert

Kommentare (15)

amadeeus am 2. Dezember 2011 um 20:18

...kommt mir vor du bekommst kohle von denen für deinen unqualifizierten senf..- gut ding braucht weile?? dann verhunger doch...

Gefällt mir
amadeeus
Kein Tester
am 10. Oktober 2011 um 17:43

Gut, das es geduldige Menschen gibt und das Sprichwort kennen "Gut Ding braucht Weile". Alle anderen können ja zu Maredo gehen ;-)

Gefällt mir
197
51
Jolly Ox Fan am 28. März 2011 um 14:57

@ unregistered danke für diese weisen worte!!!!! bin ganz deiner meinung

Gefällt mir
Jolly Ox Fan
Kein Tester
Unregistered am 28. März 2011 um 11:33

Leute wenn man keine Ahnung von dieser Art Gastronomie hat dann geht bitte zu Mc Donalds und schreibt nicht so eine scheisse hier rein lg

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 15. März 2011 um 12:23

Das wird zwar so angekündigt, in der Praxis hat sich das aber anders abgespielt. Vom gleichzeitig bekommen keine Rede. Wnn dem so wäre, müßten die Stammgäste beim Tischreservieren ja auch nicht gkleich das Essen reservieren. Aber das kann ja Gott sei Dank jeder so halten wie er es möchte. Die einen Gäste stehen darauf dass sie lange warten dürfen und die anderen eben nicht. Ich esse halte gerne ein gutes Steak und möchte selbst entscheiden wie lange ich in einem Lokal verweile.

Gefällt mir
1
1
Unregistered am 14. März 2011 um 15:41

Und um wieviel Uhr war das ca.?

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
am 14. März 2011 um 15:26

Dann hab ich also richtig beobachtet, das alle ihr Steak gleichzeitig bekamen.

Gefällt mir
197
51
Tester am 14. März 2011 um 15:09

Eben genau darauf will ich ja hinaus, wenn alle ihr Steak gleichzeitig bekommen dann muss es ja eine bestimmte Uhrzeit / Zeitrahmen dafür geben. Warten die bis alle Gäste angekommen sind? Das könnte man doch koordinieren?! Warum nehmen die nicht nur für eine Uhrzeit Reservierungen an? Da gibt es doch genau so ein Steak Restaurant in Paris "L'Entrecote" die machen das genauso. Alle setzen sich hin und alle kriegen gleichzeitig ihr Essen. Aber da weiss man um wieviel Uhr!

Gefällt mir
Tester
Kein Tester
Jolly Ox Fan am 14. März 2011 um 15:01

@ProundContra:
Das ist eine spezielle Art das Fleisch zu grillen. man hat ja eh vorher noch vorspeise etc. der gesamte Abend ist für mich mehr eine Zelebration als einfach nur essen zu gehen. Ich gebe zu wenn ich es vor meinem ersten Besuch nicht gewusst hätte, das die Wartezeit länger ist, dann wär ich wahrscheinlich auch grantig.... und übrigens alle bekommen ihr Steak gleichzeitig( egal ob das jetzt ein 25er oder ein 75er ist)

Gefällt mir
Jolly Ox Fan
Kein Tester
am 13. März 2011 um 18:13

@Jolly Ox Fan:
Gleich Vorweg, damit keine Missverständnisse aufkommen - ich bin ein absoluter Slow Food Anhänger.
Aber eine Wartezeit von 2,5 Stunden für ein Steak ist für mich nicht nachvollziehbar. Was macht denn der gute Chef stundenlang mit meinem Steak ??

Gefällt mir
Experte
113
11
Jolly Ox Fan am 12. März 2011 um 17:07

Also ich kann dem ganzen überhaupt nicht zustimmen:
Es dauert zwar länger, bis das Steak am Teller ist, aber meine maximale Wartezeit (sogar mit einer Großen Gruppe vor mir) war 2,5 Stunden. Ich war schon öfters dort essen und bin jedesmal traurig, das der Abend wieder vorbei ist. Und die Wartezeit zahlt sich auf jeden Fall aus!!!!! Nirgends sonst in Wien bekommt man so ein gutes Steak, das vom ersten, bis zum Letzten Bissen einfach großartig schmeckt!
Lg

Gefällt mir
Jolly Ox Fan
Kein Tester
Tester am 7. März 2011 um 15:29

Ich habe auch in anderen Foren gelesen dass da anscheinend ein "System" dahintersteckt dass alle ihre Steaks gleichzeitig bekommen. So wie im "Entrecote" in Paris. Wenn man also weiss in etwa wann diese Uhrzeit ist, kann man dann die Reservierung vielleicht so legen? Kommt das sonst Jemandem so vor?

Gefällt mir
Tester
Kein Tester
am 10. Februar 2011 um 18:01

Die Kritik von Segel unterschreibe ich zu 100 Prozent - diese Wartezeiten sind wirklich nicht akzeptabel und auch nicht notwendig.

Ich war vor einiger Zeit im Rahmen einer Firmenfeier mit etwa 12 Personen ins Jolly Ox eingeladen, und obwohl alles vorbestellt war, hat es endlos lange gedauert, bis wir unsere Steaks bekommen haben.

Auch wir hatten auf Empfehlung des Chefs als Vorspeise ein Beef Tartare vor dem Steak, was für mich auch völlig unpassend war, da alles viel zu fleischlastig. Aber selber schuld, hätte ich nicht essen müssen.

Das Steak selbst war ein würfelförmiges Stück Fleisch, etwa 8x8x8 cm. Fleischqualität sehr gut. Zubereitung leider Very Rare obwohl Medium bestellt.

Also mich hat das Jolly Ox nicht begeistert.

Und stille daher meinen monatlichen Steak-Gusto in anderen Restaurants (Angelinis, Rocky Docky, etc. etc.)

Gefällt mir
Experte
113
11
am 10. Februar 2011 um 13:04

segel - und trotzdem die Bewertung 4 für Küche und 3 für Service????

Gefällt mir
1
2
Lucy am 10. Februar 2011 um 09:22

Hallo Lieber Segel, das nenne ich ein Erlebnis. Das hab ich noch nie gehört 4,5 Std. aufs essen warten - hat das Tier erst geschlachtet werden müssen?

Gefällt mir
Lucy
Kein Tester
Jolly Ox
Josef-Gall-Gasse 5
1020 Wien
Speisen
Ambiente
Service
44
38
29
28 Bewertungen
Jolly Ox - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK