RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Bittermann Vinarium - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 10. Jänner 2011
Experte
laurent
300
58
27
4Speisen
4Ambiente
4Service
5 Fotos1 Check-In

Eigentlich war ich ja auf den Jungwirth im Ort eingestellt um dort Sonntag ab 18.00 Uhr "JungWIRT's Wirtshausnascherei" - Überraschungsmenü in 4, 6, oder 8 Gängen (ab € 22,-) zu probieren- Das Lokal war allerdings geschlossen!? A
ber es gibt ja eine (mehr als) Alternative: Bittermanns Vinarium.

€ 32,50 für 4 Gänge in echter 2-Haubenqualität inkl. kleinem Bier, Mineralwasser und Kaffe- kann das sein- gibt’s das wirklich?

„Von Würsteln am Morgen bis zur Gänseleber am Abend – ich will für jeden Gast und jede Brieftasche das ideale Programm bieten!“ - so Chef Adi Bittermann. Und das gelingt offensichlich: Sonntag abends- ein volles Lokal; a sehr viel junges Publikum. So gibt’s es offensichtlich immer am Sonntag eine spezielle Karte mit besonders günstigen Gerichten- in kleinerer Portionsgröße zum „Schmankerl degustieren“: Weiße Nierndln mit leicht getrüffeltem Püree in einer herrlich intensiven Sauce, geröstete „echte“ Nierndln in einen natur gehaltenem Safterl ( nicht eingedickt) nur mit geröstetem Schwarzbrot dazu, eine ehr intensiv schmeckende Krebsensuppe mit Golatsche, danach einen geschmorten Kalbstafelspitz ( einfach nur wunderbar) mit Morchelsauce und einem etwas rustikalem Erdäpfelstrudel. Als bekennende Groß-+Vielesser nach den 4 Gängen schon satt- unglaublich.

Der Service – 5 Mann plus Frau Chefin- flink und flott bei vollem Lokal unterwegs; stets freundlich und aufmerksam; kein Grund zur Klage. Hervorragendes, regionales Weinangebot, das man zu ab Hof-Preisen aus der angeschlossenen Vinothek auch mitnehmen kann

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja25Gefällt mir9Lesenswert5

Kommentare (3)

am 26. März 2011 um 21:26

Und warum schreiben Sie keine eigene Review ?

Gefällt mir
197
51
am 26. März 2011 um 20:55

leider kann ich diese Meinung gar nicht teilen, die Qualität der Speisen ist einfach schlecht und das sind schon die Grundprodukte: ich hatte einen Roten rüben Salat mit Flusskrebsen und da waren allen Ernstes die tiefgekühlten in Salzwasser gelegen mini krebse drinnen à la Nordsee...Katastrophal!

Gefällt mir
2
1
am 25. Jänner 2011 um 21:57

In Göttlesbrunn kocht der niederösterreichische "Top-Wirt 2011" auf: Mit diesem Titel wurde Adi Bittermann vom bittermann-vinarium ausgezeichnet.

Gefällt mir
Experte
300
58
Bittermann Vinarium
Abt-Bruno-Heinrich-Platz 1
2464 GÖTTLESBRUNN
Niederösterreich
Speisen
Ambiente
Service
45
39
37
21 Bewertungen
Bittermann Vinarium - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK